Erhan Yazici

VfL Waldkraiburg muss Re-Start verschieben

  • Helmut Marksteiner - technischer Leiter des VfL und verantwortlich für die Umsetzung des Hygienekonzeptes.

Zur Umsetzung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird mehr Zeit benötigt    
          
feu – Am kommenden  Samstag findet endlich der Re-Start der  Saison 2019/2020 der Amateurligen in Bayern statt. Nach langem Ringen mit der bayerischen Staatsregierung hat der BFV am 8. September endlich grünes Licht für die Fortsetzung der seit März unterbrochenen Spielzeit bekommen. Allerdings nur unter strengen Auflagen und einer begrenzten Zuschauerzahl. Am Dienstag, 15.9.20 informierte der Verband alle Mitgliedsvereine in einem Webinar unter welchen Voraussetzungen wieder gespielt werden darf.

Der VfL Waldkraiburg hat zwar in den letzten Monaten ein eigenes Hygienekonzept umgesetzt, doch einige der geforderten Maßnahmen brauchen noch etwas Zeit. Z.B. müssen zwischen den Duschen in den Kabinen Trennwände bzw. – Vorhänge eingezogen werden. Bisher ist man davon ausgegangen, dass ein ausreichender Abstand beim Duschen für die Spieler ausreichend ist. Die maximale Zuschauerzahl ist auf 400 begrenzt. Allerdings nur dann, wenn der Heimverein nummerierte Sitzplätze mit ausreichend Abstand anbieten kann. Sollte dies nicht möglich sein, ist die Zuschauerzahl auf 200 Personen begrenzt.

Die Verantwortlichen haben nun von dem Recht gebrauch gemacht, das für den 19.9.20 angesetzte Spiel gegen den TSV Dorfen abzusagen und auf einen anderen Termin verlegen zu lassen (neuer Termin steht noch nicht fest). Da die Bezirksligamannschaft am darauffolgenden Spieltag (26.9.20) spielfrei ist, wird für den VfL der Re-Start erst am 03.10.20 erfolgen. Gegner ist dann der ESV Freilassing.

Bilderrätsel 3. Aufgabe

  • So viele Zuschauer waren vorher noch nie im Jahnstadion!

Liebe VfLer,
hier kommt die 3. Aufgabe unseres Bilderrätsels.
Das Foto zeigt die beachtliche Zuschauerkulisse im Jahnstadion bei einem Freundschaftsspiel des VfL gegen die Profis des FC Bayern München.

Fragen:

1. In welchem Jahr fand das letzte mal ein Freundschaftsspiel gegen den FC Bayern statt?

2. Das Spiel endete mit 6:1 für die Bayern. Wer war der Torschütze für den VfL?

3. Wer war zum Zeitpunkt des Spiels Trainer des FC Bayern München?

Bitte schickt Eure Antworten wie gehabt an rupert.feuerlein@vfl-fussball.de

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

Bilderrätsel 2. Aufgabe

2. Aufgabe unseres Bilderrätsels.

Auf dem Foto seht Ihr die jubelnden Fans des VfL als im Relegationsspiel 1999 der Aufstieg in die Bezirksliga gelang.

Hier die Fragen zu dem Bild:

1. An welchem Ort fand das entscheidende Relegationsspiel statt?
2. Wer war der Gegner des VfL?
3. Mit welchem Ergebnis endete die Partie?

Bitte schickt Eure Antworten per Email an rupert.feuerlein@vfl-fussball.de

Wir freuen uns auf zahlreiche Zusendungen!

Bilderrätsel der Abteilung Fußball

  • Bild 1

Bis der Ball im bayerischen Amateurfußball wieder rollt, wird es sicher noch einige Wochen dauern. Frühestens am 1. September könnte die Saison 2019/20 in der Bezirksliga wieder aufgenommen werden. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, haben wir uns ein besonderes Rätsel für alle VfL-Fans einfallen lassen.

In den nächsten Wochen werden wir bis zum Re-Start der Liga immer wieder ein Foto aus der über 70-jährigen Geschichte der Abteilung Fußball veröffentlichen und 1 – 3 Fragen dazu stellen. Jeder der teilnehmen möchte kann die Antworten per E-Mail an rupert.feuerlein@vfl-fussball.de senden. Bitte gebt dabei Euren vollständigen Namen mit an. Beim nächsten Bezirksligaspiel im Jahnstadion wird der Sieger bekanntgegeben und mit einem speziellen VfL-Geschenk belohnt.

Hier die 1. Aufgabe:

BILD 1: Der VfL Waldkraiburg spielte zu einem Stadtjubiläum gegen den TSV 1860 München.

Frage 1: In welchem Jahr fand dieses Spiel statt?
Frage 2: Wer war Trainer des VfL Waldkraiburg (auf dem Bild ganz rechts stehend in Tracht)
Frage 3: Mit welchem Ergebnis endete das Spiel?

Viel Spaß beim Mitmachen!

Die VfL-Fußballer verlieren einen treuen Fan

Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau mit Angehörigen.

Spielabsage VfL Waldkraiburg - FC Aschheim

Aufgrund des Verdachtes auf Corona-Virus bei einem Spieler des FC Aschheim wurde das für Samstag, 14.03.2020 geplante Heimspiel abgesagt!

VfL Waldkraiburg mit neuer Euphorie in die Rückrunde

  • Winter-Neuzugänge des VfL Waldkraiburg: Erhan Yazici, Mia Robin, Berat Uzun, Josip Kis, Waldemar Miller

Nach gut drei Monate fußballfreier Zeit startet der VfL Waldkraiburg am kommenden Samstag in das Jahr 2020.

Die Vorbereitung inklusive einem Trainingslager in Kroatien ist sehr positiv verlaufen. Für das Trainerteam galt es gleich fünf Neuzugänge in die Mannschaft zu integrieren. Der Klassenerhalt ist theoretisch noch möglich, die vordergründigen Ziele für die Rückrunde sind jedoch andere.
Nach einer enttäuschenden Hinrunde und dem letzten Tabellenplatz der Bezirksliga Ost sind die Verantwortlichen beim VfL im Winter tätig gewesen und haben fünf neue Spieler verpflichtet. Mit Erhan Yazici, Waldemar Miller und Berat Uzun gleich drei alte Bekannte. Yazici spielte bereits von 2010 bis 2012 für die Industriestädter, Miller von 2011 bis 2013 und Berat Uzun von 2017 bis 2019. Mit Robic Miha und Bis Josip gelang es den Waldkraiburgern zwei weitere Spieler zu verpflichten, welche auch langfristige Leistungsträger des VfL werden sollen. „Wir wollen mit diesem Kader in die nächste Saison gehen“, bestätigt der sportliche Leiter Hartmut Föhlinger, im Falle des Abstiegs in die Kreisliga.

Aktuell belegt der VfL Waldkraiburg den letzten Platz der Bezirksliga Ost und hat 15 Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Bei noch zehn ausstehenden Spielen, wäre der Klassenerhalt ein echtes Wunder. „Das Ziel für die Rückrunde ist es, wieder Spaß am Fußball zu haben und den ein oder anderen Sieg einfahren,“ so der Cheftrainer Anton Weichhart. Die Vorbereitung zeigte bereits einen positiven Verlauf. Nach einer Niederlage gegen den Landesligisten aus Ampfing folgten Siege gegen Reischach, Mehring und Neumarkt-St. Veit. Auch das Trainingslager in Kroatien war sehr erfolgreich und sorgte neben der sportlichen Vorbereitung auch für eine gute Stimmung in der Mannschaft.

Zum Auftakt der Bezirksliga im Jahr 2020 empfängt der VfL Waldkraiburg den FC Aschheim. Die Mannschaft aus dem Münchner Umland belegt den elften Tabellenplatz mit 22 Punkten. Mit einem Sieg könnten die Waldkraiburger den positiven Schwung in die Punktrunde mitnehmen und den Grundstein für eine erfolgreiche Rückrunde legen. Anstoß im Jahnstadion ist am Samstag, 14. März, um 13 Uhr.

Pressemitteilung VfL Waldkraiburg

VfL mit zwei Testspielerfolgen

  • Doppelpack von VfL-Eigengewächs Benjamin Schlesinger im Spiel gegen den SV Mehring

Gegen den Kreisligisten TSV Reischach setzte sich das Team von Trainer Toni Weichhart mit 2:0 durch. Ebensfall in der Kreisliga beheimatet ist der SV Mehring. Das Spiel endete mit einem klaren 5:0-Erfolg für den VfL.
Am kommenden Wochenende folgt ein Trainingslager in Umag/Kroatien.
Der letzte Test vor dem Beginn der Frühjahrsrunde in der Bezirksliga Ost folgt am 7.März gegen den TSV Neumarkt-St.Veit.

TSV Ampfing - VfL Waldkraiburg 3:0

Niederlage im ersten Testspiel gegen den TSV Ampfing

Im ersten Vorbereitungsspiel auf die Frühjahrsrunde der Bezirksliga Ost unterlag der VfL dem TSV Ampfing mit 3:0. Die Tore für den Landesligisten erzielten Nadil Buljubasic, der Ex-Waldkraiburger Liviu Pantea und sein rumänischer Landsmann Daniel Toma.

Der nächste Test für die Weichhart-Truppe findest am Mittwoch, 19.Februar gegen den TSV Reischach um 19 Uhr im heimischen Jahnstadion statt.

Yazici Erhan

  • Yazici Erhan
Profil Erhan Yazici
Spitzname:
Alter / Nationalität: 29 Jahre /
Position: Sturm
Mannschaft: 1. Mannschaft