AH

 

VfL-AH gewinnt „Sepp-Asanger-Gedächtnisturnier“

Zum neunten Mal fand das Sepp-Asanger-Gedächtnisturnier der AH-Mannschaft des SV Aschau Fußball statt. Zahlreiche Zuschauer verfolgten die spannenden Spiele in der Gemeindehalle. Nach den Vorrundenspielen und den Halbfinalen wurden in den Endspielen die Platzierungen ausgespielt.

Im ersten Halbfinale traf die SG Gars-Grünthal auf den VfL Waldkraiburg. Nach einem spannenden Spiel mit anschließendem Siebenmeterschießen siegte der VfL Waldkraiburg mit 8:5. Das zweite Halbfinale gewann der SV Aschau mit einem 3:2 Sieg gegen den SV Weidenbach.
Das Spiel...


AH-Hallenlandkreismeisterschaft 2017

Die Hallenlandkreismeisterschaft findet auch im Jahr 2017 wieder in Mühldorf statt.
Unsere Mannschaft um Trainer Uwe Rosenauer wird versuchen den zweiten Platz aus dem letzten Jahr zu bestätigen.


VfL Waldkraiburg gewinnt AH-Hallenlandkreismeisterschaft 2017

Jeder gegen Jeden! Das versprach schon vor dem Turnier: TORE! TORE! TORE!

Über das ganze Turnier hinweg ließ sich vor allem der VfL Waldkraiburg nicht stoppen. 5 Spiel - 15 Punkte und 13 Tore zu 2 Gegentoren sprechen eine deutliche Sprache. Der Turniersieg geht also zurecht nach Waldkraiburg! Den zweiten Platz teilten sich mit je 7 Punkten der SV Aschau und der TV Kraiburg. Platz 4 ging an den FC Mühldorf, der mit 5 Punkten nur einen Punkt vor dem Gastgeber ESV Mühldorf (5. Platz) landete. Der letzte Platz ging an den TSV Polling.

Quelle: esv-...


VfL-AH belegt den 5.Platz beim Sepp-Asanger-Gedächnisturnier

Zum achten Mal fand nun das Sepp-Asanger-Gedächtnisturnier der AH-Mannschaft des SV Aschau Fußball statt.

Zahlreiche Zuschauer verfolgten die spannenden Spiele in der Gemeindehalle. Gespielt wurde jeder gegen jeden, der Sieger wurde über die Punktetabelle entschieden. Diesen holte sich souverän mit 15 Punkten und einer Tordifferenz von plus 15 der SV Weidenbach (unser Bild zeigt den SV gegen den VfL Waldkraiburg). Zweiter wurde der TV Kraiburg mit zwölf Punkten und plus 13 Toren vor dem SV Aschau auf dem dritten Platz mit ebenfalls zwölf Punkten und...


Fotos Jahresabschlußfeier 2015

Die Fotos von der Abschlußfeier findet ihr jetzt in der Galerie !


Aktuelle Termine Jahresabschlussfeier / Ausflug Christkindlmarkt

  1. Jahresabschlussessen

Zum Jahresabschlussessen treffen wir uns am Freitag, 04.Dezember, um 19.30 Uhr im Tennisheim.

Zum Essen bieten wir heuer Schnitzel oder gebackenen Fisch zur kostenlosen Auswahl.

Getränke sind wie gewohnt selbst zu bezahlen.

 

 

  1. Christkindlmarkt

Am 12. Dezember fahren wir zum „Wolfgangseer Advent 2015“.

Geplant ist folgender Zeitplan:

  • 09.00 Uhr Abfahrt beim Haus der Kultur

  • ...

VfL AH gewinnt Hallentunier

VfL AH gewinnt Hallenturnier!

Herzlichen Glückwunsch an das Team um Spielertrainer Uwe Rosenauer


Waldemar Merz wird 60 Jahre alt !

wir wünschen unserem "Waldi" zu seinem heutigen 60.Geburtstag alles Gute, die beste Gesundheit und weiterhin viele schöne Jahre im Kreise der VfL-AH.

Deine AH-Kollegen


Einladung AH Abschlussfeier und Ausflug Brixen 2013

VfL Waldkraiburg – Abteilung Fußball - Alte Herren

Liebe AH – Mitglieder,

zum Jahresschluss möchten wir Euch noch zu zwei Veranstaltungen

der AH herzlich einladen
 

Samstag, 07.12.2013 19.30 Uhr

Jahresabschlussfeier

im Tennisheim

Bitte bei Erich oder Roland anmelden

 

Sonntag, 15.12.2013

Fahrt nach Brixen...


VfL-AH mit erfolgreichem Gastspiel bei den UTA Old Boys

Die angezeigte Nachspielzeit wurde dreimal verlängert, doch der 7:7-Ausgleich sollte den UTA Old Boys nicht mehr gelingen. Bei tropischen äußeren Bedingungen siegte die VfL-AH am Ende mit 7:6.

Da die Spielerdecke des VfL zu dünn war, halfen unter anderem die ehemaligen VfL-Spieler Danut Mititi und Dan Moraru aus. Trainer Uwe Rosenauer stellte die Mannschaft optimal ein. Trotz mehrmaliger Rückstände (darunter zwei Elfmeter) steckte der VfL nicht auf. Die technisch überlegenen UTA Old Boys belagerten in der zweiten Halbzeit das Tor von Keeper...


Michael Münch meets Helene Fischer

Unser AH-Spieler und ehemaliger VfL-Vorstand Michael Münch traf den Schlagerstar Helene Fischer bei der Präsentation der neuen Meggle-Markenbotschafterin.


VfL-AH mit Licht und Schatten zum Auftakt der Freundschaftsspiele 2013

Das erste Freundschaftsspiel im Jahr 2013 ging gründlich daneben. Trotz einer 2:0-Halbzeitführung musste man sich gegen den aktuellen Hallenlandkreismeister TV Kraiburg mit 5:2 geschlagen geben.

Die Wiedergutmachung folgte im nächsten Spiel gegen des SV Waldhausen. Cristian Luca erzielte alle Tore beim 3:0 Heimerfolg der Rosenauer-Truppe.

Im Juni folgt der Ausflug nach Arad zum Freunschaftsspiel gegen die UTA Old Boys und das nächste Spiel im Jahnstadion findet am 04.Juli gegen die SpVgg Jettenbach statt.

 


Ausflug Arad/Rumänien 2013


Dieses Jahr findet wieder ein Ausflug nach Arad/Rumänien statt. Termin Mittwoch 19.Juni (Abfahrt) bis Sonntag, 23.Juni (Rückfahrt)
  Wie bei den letzten beiden Ausflügen nach Arad, findet dieses Mal auch wieder ein Spiel der VfL-AH gegen die UTA Arad Old Boys statt. Die Unterkunft findet im Hotel Coandi statt. http://www.hotelcoandi.ro/ro/arad/
  Ich möchte darauf hinweisen, dass auch Nichtmitglieder der VfL-AH an dem Ausflug teilnehmen kö...

AH-Hallentraining

Am Donnerstag 28.März findet das Training noch einmal in der Halle statt. Nächste Woche dann im Jahnstadion.


VfL-AH gewinnt erneut das Hallenturnier des FC Mühldorf

Bei der dritten Teilnahme des VfL am Hallenturnier des FC Mühldorf konnte sich die Rosenauer-Truppe erneut  als Turniersieger feiern lassen. Der VfL gewann das Turnier bereits in den letzten beiden Jahren. Bemerkenswert: Der VfL musste bei allen bisherigen Teilnahmen in Mühldorf keine Niederlage hinnehmen.

Beim Auftaktspiel erzielte der FC Mühldorf 2 bereits nach zwei Minuten den Führungstreffer und konzentierte sich fortan auf die Defensive. Der VfL antwortete mit wütenden Angriffen, doch allein Cristian Luca scheiterte...


Desiree Rosenauer ist das Globus-Christkind 2012 !

Die Tochter unseres sportlichen AH-Leiters Uwe Rosenauer ist zum neuen Globus-Christkind 2012 gewählt worden. Wir gratulieren recht herzlich !!!


Hallentraining

Ab Donnerstag, 29.11.12 findet das Training in der Halle statt. Beginn ist wie gewohnt um 18.15 Uhr in der Franz-Liszt-Turnhalle.


Dietmar Wagner feiert 70.Geburtstag...und er läuft und läuft und läuft

Dietmar Wagner, ältestes aktives Mitglied der VfL-Fußballsparte feierte am 6.November seinen 70.Geburtstag. Lieber Dietmar, alles Gute und viel Gesundheit wünschen dir deine AH-Kollegen !!!


Baby-Alarm bei Familie Kletter und Nolli

Am 30.September feiterte die Familie Kletter die Geburt von Tochter Julia. Neun Tage später am 9.Oktober erblickte Sohn Valentin im Hause Nolli das Licht der Welt.


Alt gegen Jung mit anschließender Brotzeit

am Donnerstag, 25.10.12 findet um 18:00 Uhr (Anstoss) das traditionelle Spiel Alt gegen Jung statt. Treffpunkt für die Aktiven spätestens 17:45 Uhr. Anschließend an das Spiel gibt es eine Brotzeit.   Bitte den Termin weitersagen an alle Aktiven und Nicht-Aktiven.    

TSV Wasserburg - VfL Waldkraiburg 2:6

Mit veränderten Spielsystem agierte die VfL-AH beim Gastspiel in Wasserburg. In der Abwehrformation bildeten erstmalig Adrian Malec, Jürgen Marksteiner, Waldemar Merz und Svonko Marjanovic erfolgreich die Viererkette. Der VfL begann in der ersten Halbeit besonders stark und führte durch Tore von Mario Schubert (2) und und durch den wieder sehr quirligen Rene Zschoche verdient mit 3:0. Ein Garant dafür war auch Aushilfs-Torwart Toni Schwarzbäck der bis dato seinen Kasten sauber hielt.
Im zweiten Spielabschnitt baute die Heimelf mehr Druck auf und erzielte...


TSV Marktl - VfL Waldkraiburg 3:4

Bevor der Anpfiff ertöhnte, musste Spielertrainer Uwe Rosenauer schon einen Ausfall verzeichnen. Alex Nolli verletzte sich bereits beim Warmmachen und somit hatte man mid Andi Schenk nur einen Auswechselspieler zur Verfügung. Die Heimelf ging mit 1:0 in Führung. Auch für den nächsten Treffer war ein Marktler Spieler verantwortlich, lediglich nicht für sein Team sondern per Eigentor für den VfL.  Nach dem Seitenwechsel ging der TSV wieder in Führung, kurioserweise dieses Mal durch ein Eigentor von VfL-Abwehrspieler Waldi Merz.
Doch...


VfL Waldkraiburg - SG Schwindegg/Obertaufkirchen 7:2

Keine Blöße gab sich die VfL-AH beim Gastspiel in Obertaufkirchen und setzt somit ihre Siegesserie im Jahr 2012 fort.
Aufgrund einiger Ausfälle musste der neue sportliche Leiter Uwe Rosenauer die Mannschaft auf einige Positionen umbauen. So fungierte Alexander Nolli erstmalig als Libero und Mittelfeldspieler Rene Zschoche wurde als zweite Spitze an die Seite von Stürmführer Mario Schubert beordert.
In der 13.Spielminute erzielte Uwe Rosenauer das 1:0 nach dem er den herauslaufenden Heimtorwart das Leder weggespitzelt hatte und gekonnt mit einem Heber...


VfL-AH mit 6:2-Erfolg gegen die UTA Old Boys

Im fünften Anlauf hat es endlich geklappt: Deutlicher als erwartet hat die VfL-AH erstmalig die UTA Oldy Boys besiegt. Bei hoch sommerlichen Temperaturen tasteten sich beide Mannschaften zuerst ab. Die Gäste versuchen es häufig mit Distanzschüssen, aber ohne grosse Gefahr für VfL-Keeper Auer. Auf der Gegenseite vergab Mario Schubert die erste Großchance freistehend vor dem Gäste-Gehäuse. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte Cristian Luca die Führung für den VfL.
Nach dem Seitenwechsel glichen die Gäste zum 1:1 aus. Doch das Spiel...


Die UTA Arad Old Boys kommen wieder nach Waldkraiburg

Die "Alten Herren" des VfL treffen am Samstag den 16. Juni im heimischen Jahnstadion wieder auf die Ex-Profis der UTA Arad Old Boys. Bereits zum vierten Mal findet das Aufeinandertreffen mittlerweile statt. Bisher musste sich die Mannschaft des VfL stets geschlagen geben, doch die Gastgeber sind guter Hoffnung dieses Jahr in Bestbesetzung antreten zu können und auch den ersten Sieg feiern zu können. Die Generalprobe ist auf jeden Fall nach dem 9:0-Erfolg über den TSV Ampfing mehr als geglückt.
Anschließend an die Begegnung ...


Helmuth Duckadam sendet signiertes Trikot von Steaua Bukarest

Anlässlich unserer Freundschaft zu Helmuth Duckadam, hat er als Präsident von Steaua Bukarest dem VfL Waldkraiburg ein mit allen Spielernamen signiertes Trikot des rumänischen Rekordmeisters gesendet.  Das Trikot wurde stellvertretend für den VfL von AH-Trainer Rudi Daraban in Empfang genommen.


VfL Waldkraiburg - TSV Ampfing 9:0

Aufgrund einer überragenden zweiten Halbzeit gewann der VfL auch in dieser Höhe verdient. Die Gäste boten nur in der ersten Halbzeit den Hausherren Paroli. In der 13.Spielminute erzielte Walther Kraus aus kurzer Distandz das 1:0 für den VfL. Diese Führung baute Mario Schubert nach schöner Einzelleistung mit seinem ersten Treffer aus. Der TSV hielt das Spiel aber offen und die VfL-Abwehr hatte einige brenzlige Situationen zu überstehen um ein Gegentor zu verhindern. Kurz vor dem Halbzeitpfiff blieb der Ex-Ampfinger Uwe Rosenauer alleine vor dem Gä...


VfL Waldkraiburg - SG Grünthal/Gars 7:2

Bei hochsommerlichen Temperaturen zeigte sich der VfL im Vergleich zum letzten Spiel gegen den TV Kraiburg stark verbessert. Von Beginn an diktierte die Heimelf das Geschehen auf dem Spielfeld und bereits nach drei Spielminuten sorgte Mario Schubert für die 1:0-Führung.  Die Gäste der SG Grünthal/Gars versteckten sich im ersten Spielabschnitt keineswegs und erzielten postwendend per Foulelfmeter das 1:1. Der VfL zeigte sich aber unbeeindruckt und erhöhte, immer wieder angetrieben von den Mittelfeld-Strategen Takacs und Rosenauer, den Druck auf das Gä...


VfL Waldkraiburg - TV Kraiburg 4:2

Die AH des VfL hat nach holprigem Beginn das erste Freundschaftspiel im Jahr 2012 gegen den Nachbarn aus Kraiburg am Ende verdient mit 4:2 gewonnen.
Zum ersten Mal versuchte das Trainer-Duo Daraban/Rosenauer mit einem 4-4-2-System eine Systemänderung zum ansonsten gewohnten 3-5-2-System. Die Umstellung sorgte in der Anfangsphase für große Probleme im Abwehrverbund des VfL. Die Gäste aus Kraiburg nutzten diese Verunsicherung eiskalt aus und führten bereits nach 18 Minuten verdient mit 2:0.
Nach diesem frühen Rückstand rückte Uwe...


VfL-AH gewinnt erneut Hallenturnier des FC Mühldorf

Nach dem etwas überraschenden Titelgewinn 2011 konnte die Mannschaft von Trainer Rudi Darabon auch in diesem Jahr den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Besonders in der Offensive wusste das VfL-Team zu überzeugen. Uwe Rosenauer glänzte als Vorbereiter und Cristian Luca und Mario Schubert erzielten jeweils sensationelle 8 Treffer.
Nach einem mühsamen Auftakterfolg (5:4) gegen den FC Mühldorf steigerte sich im Turnierverlauf die gesamte Mannschaft und die nachfolgenden Spiele wurden alle souverän gewonnen.

Einige Fotos vom Turnier findet ihr...


Hallenturnier des FC Mühldorf

Turnier findet am Freitag, 02.03.12 in der neuen Turnhalle (Europastraße) statt. Die AH des VfL ist der Titelverteidiger. Spielmodus Jeder gegen Jeden.


AH-Ausflug zum Christkindlmarkt nach Regensburg

am Samstag, 10.12.2011 fährt die AH zum Christkindlmarkt nach Regensburg. Es können noch Anmeldungen angenommen werden (info@vfl-fussball.de) Auch Nichtmitglieder können mitfahren (10,00 €/Person) 
Abfahrt ist um 13:00 Uhr beim Parkplatz der Franz-Liszt-Schule !

 Info über den Christkindlmarkt:
http://www.regensburg.de/christkindlmarkt
 


VfL Waldkraiburg - SV Aschau 1:3

In einem Spiel mit vielen Torraumszenen verließen die Gäste aufgrund der besseren Spielanlage am Ende verdient als Sieger das Spielfeld. Die Anfangsphase jedoch gehörte den Hausherren, die aber verpassten die sich bietenden Torchancen zu nutzen. Nach Foul an Bubi Breneizeris verwandelte Jörg Engelmann den fälligen Strafstoß sicher zur Führung des SVA. Gleich nach dem Seitenwechsel folgte der nächste Rückschlag für die Heimelf. Nach grobem Fehler in der VfL-Abwehr nutzten die Gäste den folgenden Alleingang zum 2:0. Der...


VfL Waldkraiburg - SV Weidenbach 2:0

Nach einer kompakten Mannschaftsleistung gewann der VfL verdient mit 2:0 gegen die Nachbarn vom SV Weidenbach.
Bereits nach wenigen Spielminuten verpasste Mario Schubert nach einem Alleingang die Führung für die Hausherren. Diese erzielte Barna Takacs vom Elfmeterpunkt aus. Vorangegangen war ein Foul an VfL-Stürmer Schubert. Die Gäste hatten in Person von "Prince" Wolf die große Ausgleichsmöglichkeit, doch sein Schuß aus spitzem Winkel ging weit über das von Emil Kirchmeier gehütete VfL-Tor. Beinahe hätte Barna Takacs...


VfL Waldkraiburg - TSV Taufkirchen 11:2

Ein Schützenfest veranstaltete die AH des VfL beim Gastspiel des TSV Taufkirchen im Waldkraiburger Jahnstadion. Die Gäste die ohne Stammtorwart Sepp Eder anreisten, erwischten den besseren Start und erzielten nach einer schönen Kombination den Führungstreffer. Die Daraban-Elf zeigte sich aber wenig geschockt und schaffte bis zur Halbzeit einen beruhigenden 4:1-Vorsprung.
Nach dem Seitenwechsel drängte der VfL die Gäste, bei denen die Kräfte sichtlich schwanden,  in die eigene Hälfte. Immer wieder angetrieben von den...


VfL-AH Fußballer erhalten neue Trainingsleibchen von SFK-Handelsagentur

unser Dank gilt unserem AH-Mitglied Georg Guggenberger von der Firma SFK Handelsagentur Christoph Panczyk e.K. für die Spende der neuen Trainingsleibchen.

http://www.skf-cp.de
 


TuS Prien - VfL Waldkraiburg 1:5

Die AH des VfL befindet sich weiter im Aufwind. Durch Tore von Zoltan Györi, Uwe Rosenauer, Walther Kraus, Cristian Luca und Andi Schenk gewann die Daraban-Truppe auch gegen die AH des TuS Prien verdient mit 5:1.
Positiv anzumerken wäre, dass man trotz der weiten Anreise 16 Spieler aufbieten konnte. Trainer Rudi Daraban: "Wenn alle mitziehen dann haben wir eine sehr gute Mannschaft."


TSV Grüntegernbach - VfL Waldkraiburg 3:7

Mit 7:3 endete das Freundschaftspiel der VfL-AH gegen den TSV Grüntegernbach. Auf der wunderschönen Anlage der Gäste ging der VfL durch Tore von Michael Münch und Uwe Rosenauer schnell mit 2:0 in Führung. Durch Unachtsamkeiten in der Defensive musste die Daraban-Elf innerhalb von zehn Minuten zwei Gegentore hinnehmen.  Kurz vor der Halbzeit gelang Florin Guglea der Treffer zum 3:2.
Nach der Pause erhöhten Barna Takacs nach Flanke von Alexander Nolli und Uwe Rosenauer per direktem Freistoß auf 5:2. Mit seinem zweiten Tor schraubte...


UTA Arad Old Boys – VfL Waldkraiburg AH 4:2

Die „Alten Herren“ des VfL Waldkraiburg verlieren unglücklich gegen die UTA Arad Old Boys aus Rumänien.
 
Bereits zum zweiten Mal traten die AH-Fußballer des VfL Waldkraiburg beim freundschaftlichen Gastspiel gegen die UTA Arad Old Boys in Rumänien an. Am Ende musste man sich bei hochsommerlichen Temperaturen mit 4:2 geschlagen geben. Auf dem Sportplatz von Victoria Zabrani erwischten die Gäste einen Auftakt nach Maß. Danut Mititi erzielte nach schöner Vorarbeit von Gastspieler Cristian Luca den 1:0-Führungstreffer f...


TV Kraiburg - VfL Waldkraiburg 0:1

Mit einem knappen, aber hochverdienten 1:0-Erfolg endete das Gastspiel der VfL-AH gegen die Nachbarn vom TV Kraiburg. Beide Mannschaften traten nicht in Bestbesetzung an, doch der VfL dominierte von Beginn an die Begegung und drängte die Heimelf an den eigenen Sechsenmeterraum. Trotz hochcharätiger Chancen von Kraus, Takacs und Schubert blieb es bis zum Halbzeitpfiff beim schmeichelhaften 0:0.
Auch nach dem Wechsel das gleiche Bild wie im ersten Spielabschnitt. Der VfL rannte an und der TVK verteidigte mit 11 Spielern in der eigenen Spielhälfte. Der Daraban-Truppe...


SV Waldhausen - VfL Waldkraiburg 2:3

Der SVW ging bereits in der 5.Spielminute mit 1:0 in Führung. Den Ausgleich für den VfL erzielte Walter Bohn. Doch die Freude auf Seiten der Gäste hielt nicht allzu lange und die Hausherren erzielten den erneuten Führunstreffer zum 2:1. Der VfL erspielte sich ein optisches Übergewicht, doch die Heimelf war durch Konter stets brandgefährlich. Nach einer schönen Kombination über Uwe Rosenauer und Rene Zschoche erzielte Mario Schubert den verdienten Treffer zum 2:2.
Nach dem Wechsel drängte der VfL auf den Führungstreffer....


AH-Spiel gegen USV Michaelbeuern abgesagt

Aufgrund der starken Regenfälle wurde das Spiel in Michaelbeuern abgesagt.  Ein neuer Termin steht noch nicht fest.


Niederbayern-Auswahl "Vögtlinge" zeigen bei 3:2-Sieg gegen die VfL-AH ihre Klasse

Die "Vögtlinge", eine Auswahl von Spielern die in höherklassige Ligen gespielt haben  (bekanntester Akteur unter ihnen Abwehspieler Josef Weiß, Welt-und Europapokalsieger mit dem FC Bayern München in den 70érn) trat zum Gastpiel im Waldkraiburger Jahnstadion an.
Nach wenigen gespielten Minuten zeigte sich, dass die Niederbayern-Auswahl sehr gut organisiert war und gekonnt den Ball in ihren Reihen hielten.  Folgerichtig erzielten die Gäste per Kopfball die 1:0-Führung.  Die Freude auf Seiten der...


VfL-AH gewinnt mit 3:1 gegen SV Schwindegg

Das erste Freundschaftsspiel im Jahr 2011 konnte das AH-Team um Trainer Rudi Daraban mit einem 3:1-Sieg erfolgreich gestalten.
Die Hausherren erwischten den besseren Start und nur mit Mühe konnte der VfL die Anfangsphase ohne Gegentreffer überstehen. Danach kontrollieren die Gäste das Spiel und nach schöner Vorarbeit von Rene Zschoche erzielte Barna Takacs aus der Distanz den verdienten Führungstreffer. Danach verpassten es Alexa, Schubert und Kraus nach großen Tormöglichkeiten den Vorsprung weiter auszubauen.  Diese Nachlä...


Erich Kozel für langjährige VfL-Mitgliedschaft geehrt

Auf der letzten Jahreshauptversammlung des VfL Waldkraiburg Hauptvereines wurde Erich Kozel für seine langjährige Mitgliedschaft geehrt. Herzlich Glückwunsch lieber Erich !


Steckerlfisch-Essen der AH

Hallo AH`ler,
am Do. den 05.05.11 findet im Vereinsheim (Stadion) ab 19 Uhr ein Steckerlfischessen statt.

Bitte alle informieren.  


AH-Mitglied Josef Wagner mit eigener CD

Musik war schon immer seine Leidenschaft, jetzt hat Josef Wagner alias "Quetschn-Sepp" seine erste eigene CD herausgebracht.

Stolz hält der 65-jährige Waldkraiburger seine erste eigene CD in seinen Händen. Alle vier Lieder auf "Liebesgeflüster" - so der Titel - hat Josef Wagner selbst getextet, komponiert, eingespielt und gesungen und sich so einen Kindheitstraum erfüllt.

Schon als Schulbub hat der Musiker Klavier- und Akkordeonunterricht genommen, die "Quetschn" ist heute seine Leidenschaft und daher - zusammen...


Happy Birthday Helmut Duckadam

Helmut Duckadam, Präsident des rumänischen Erstligisten Steaua Bukarest und ein Freund unser AH-Mannschaft feiert heute seinen 52.Geburtstag. Helmut wir wünschen dir alles Gute und die beste Gesundheit.


VfL-AH gewinnt Hallenturnier des FC Mühldorf

Bei der ersten Teilnahme am Einladungsturnier des FC Mühldorf konnte die AH des VfL auf Anhieb den Turniererfolg feiern. Gegenüber dem Turnier in Aschau konnte der VfL auf neun Spieler zurückgreifen, was sich im Turnierverlauf auch positiv auswirken sollte. Grundstein für den Gewinn des Turnieres in der wunderschönen Halle der neuen Hauptschule, legte man mit dem 2:1-Auftaktsieg gegen den späteren Zweitplatzierten, dem TuS Mettenheim. Es folgten weitere Siege gegen die SpVgg Zangberg, SV Erharting und den FC Mühldorf. Im abschließenden Spiel...


VfL-AH erreicht Platz 5 beim Hallenturnier in Aschau

Mit einem guten 5.Platz endete für die VfL-AH das Einladungsturnier des SV Aschau. Der VfL trat nur mit einer Notmannschaft an und musste trotzdem nur eine Niederlage während des gesamten Turnieres hinnehmen.
Das erste Spiel gegen die SG Gars/Grünthal verlor man mit 4:2. Es folgten ein 5:3-Sieg gegen den TSV Neumarkt/St.Veit und ein 2:2-Unentschieden gegen den späteren Finalisten SV Weidenbach.  Auf Grund des direkten Vergleiches gegen die SG Gars/Grünthal spielte der VfL im Spiel um Platz 5/6 gegen den...


Gulasch-Essen am Donnerstag, den 24.02.11

Das Gulasch-Essen findet im VfL-Vereinsheim für alle AH´ler statt. Beginn 20 Uhr


Michael Münch am 05.02.11 zum dritten Mal Vater geworden

Gratulation und die herzlichsten Glückwünsche lieber Michael dir und deiner Christine zur Geburt der kleinen Paula.


Ski-Wochenende der AH-Fußballer im Heutal

Seit nunmehr sechs Jahren fahren die Alten Herren jedes Jahr zu einem Ski-Wochenende auf die "Hake-Hüttn" ins Heutal. Dieses Jahr gestaltete sich der Einzug der 14-köpfigen Mannschaft ein wenig problematisch, denn vor der Haustür versperrten 60 cm Neuschnee den Zugang zur Hütte. Doch nach dem Einheizen und einem ausgiebigen Weisswurstfrühstück gab es nur noch drei Tage tiefblauen Himmel, eine traumhafte Piste (bei der nicht einmal der Schorsch widerstehen konnte) und am Abend durchaus zufriedene Gesichter nach den vom Sepp, Erich und...

Gulaschessen ABGESAGT !

Das Gulaschessen im Vereinsheim  am Do. 27.01.11 ist abgesagt ! Ein neuer Termin wird noch bekanntgegeben !


VfL-AH plant Ausflug nach Arad/Rumänien

 Der Termin für den Ausflug steht jetzt fest:
 
 
Mi. 01.06.11 - So. 05.06.11      
Hinweis: Do.02.06.11 Feiertag - Christi Himmelfahrt
 
Kosten:
Fahrtkosten pro Person 50€       
(dieser Preis gilt bei Fahrt mit einem großen Reisebus der Fa. Pletl bei mind. 40 Fahrgästen)
 
Übernachtung im Hotel Ardealul: 
- für aktive AH-Spieler ist die Übernachtung kostenlos
- f...

"Leosch" Weingärnter erfolgreich operiert

Erfreuliche Meldung: "Leosch" Weingärnter hat sich erfolgreich an der Leiste operieren lassen und steht damit der AH für die anstehenden Spiele im Jahr 2011 wieder zur Verfügung.


Happy Birthday Erich Kozel

Alles Gute und die beste Gesundheit, wünschen wir dir lieber Erich zu deinem heutigen 60.Geburtstag ! 


Hallentraining

ab 25.11.10 - Hallentraining (Franz-Liszt-Schule) jeweils am Donnerstag, Trainingsbeginn 18:15 Uhr


VfL-AH siegt gegen SV Weidenbach mit 3:2

Die Voraussetzungen für die VfL-AH vor dem Gastspiel gegen den SV Weidenbach waren alles andere als optimal. Zehn Spieler (Alexa, Zschoche, Nolli, Guggenberger, Gräf, Marksteiner J.,Hans, Takacs, Kraus, Weingärtner H.) standen Teamchef Rudi Daraban wegen Schichtarbeit, Krankheit oder Verletzung nicht zur Verfügung. So fand sich Daraban, ebenfalls durch eine Erkältung geschwächt, als einziger Auswechselspieler auf der Reservebank wieder.
Bereits in der  13. Spielminute krönte Uwe Rosenauer eine schöne Einzelleistung mit...


2:2-Unentschieden zwischen VfL-AH und TSV Taufkirchen

Beim Gastspiel in Taufkirchen erreichten die Alten Herren des VfL ein 2:2-Unentschieden. Nach perfektem Beginn führten die Industriestädter, die kurzfristig die Ausfälle von Thomas Heuss und Mario Schubert kompensieren mussten, durch Tore von Armin Alexa (13.) und Rene Zschoche (19.)  schnell mit 2:0. Danach verpassten die Gäste die Führung auszubauen und scheiterten immer wieder an Torwart Eder. Mitte der ersten Halbzeit kippte das Spiel und die Heimelf erspielte sich mehrere hochkarätige Chancen. Das der Zweitorevorsprung bis zur ...


VfL-AH bezwingen TV Kraiburg mit 3:1

Die "Alten Herren" des VfL können noch siegen. Erst das zweite Freundschaftspiel in diesem Jahr absolvierte die von Rudi Daraban neu zusammengestellte Mannschaft. Gegen die keineswegs enttäuschenden Gäste vom TV Kraiburg behielt der VfL am Ende mit 3:1 die Oberhand. 
Vor allem in der ersten Halbzeit zeigte die Heimelf gute Kombinationen und erspielte sich durch Tore von Mario Schubert (2) und Barna Takacs eine 3:0-Führung. Diese hielt auch bis Mitte der zweiten Halbzeit, bis ...


AH-Spiel "Alt" gegen "Jung"

Die Mannschaft um Freddy Kischnick gewann das traditionelle Spiel am Ende verdient mit 7:3.
Mit gemischten Teams (alt u. jung) verlief die Begegnung äußerst fair und die Zuschauer konnten zehn sehenswerte Treffer bestaunen. Anschließend zeigte Heinz Tobolars warum er der ungekrönte Meister am Grill ist und servierte beste Bratwürste.

Aufstellung Mannschaft "Rot":
Kischnick, Guggenberger, Herden, Takacs, Schön, Heuss, Gräf, Daraban, Merz, Alexa, Schubert

Tore: 4x Schubert, 2x Alexa, Takacs

...

Helmut Duckadam neuer Präsident von Steaua Bukarest

Bukarest, Mittwoch, 11. Aug. 2010

Deutschstämmiger Fußballheld kehrt zurück

 

Helmut Duckadam, der Held von Steaua Bukarest beim Elfmeterkrimi von Sevilla (1986 gewann Steaua Bukarest den damaligen Pokal der Landesmeister gegen dem CF Barcelona, nachdem der Steaua-Keeper Duckadam alle vier Elfmeter der Spanier gehalten hatte. Nach 120 Spielminuten stand es immer noch 0:0) ist wieder im großen Fußballgeschäft. Heute wurde er als Präsident des FC Steaua vorgestellt. Sein...


VfL-AH unterliegt knapp den UTA Arad Old Boys mit 2:3

 Mit einer 2:3-Niederlage endete das Freundschaftsspiel der AH-Fußballer des VfL und den UTA Arad Old Boys. Trotz widrigen Wetterverhältnissen verfolgten 300 Zuschauer die Begegnung, unter ihnen auch Waldkraiburgs Bürgermeister Siegfried Klika. Nach 0:3-Rückstand verkürzte der VfL durch Tore von Rene Zschoche und Flaviu Githea auf 2:3, doch der Ausgleichstreffer sollte nicht mehr fallen. Nach dem Spiel feierten beiden Mannschaften noch gemeinsam und es folgte eine Einladung der Gäste nach Arad zum Revanchespiel im nächsten Jahr.