1. Mannschaft

 

Erneutes Derby für den VfL

Während die meisten Teams in die neue Bezirksligasaison mit einer englischen Woche starteten, hatte der VfL Waldkraiburg wegen einer Doppelbelegung im Jahnstadion spielfrei und konnte die Wunden nach der 1:4-Niederlage in Dorfen lecken. Die Partie des 2. Spieltages gegen den SV Reichertsheim wird am Dienstag, den 22.8.17 nachgeholt. Am Freitag um 19.30 Uhr geht es für die Waldkraiburger zum nächsten Lokalderby nach Wasserburg.
Mit einem 4:0-Heimsieg gegen Haidhausen und einem 2:1-Auswärtserfolg beim TSV Ebersberg haben die Innstädter einen Auftakt nach Ma...


VfL eröffnet beim TSV Dorfen die neue Saison der Bezirksliga Ost

Endlich rollt der Ball auch wieder in der Bezirksliga. Bereits am Freitagabend um 18.30 Uhr darf der Bezirksligadino VfL Waldkraiburg (seit 2001 ununterbrochen in der Bezirksliga) die neue Saison mit dem Derby beim TSV Dorfen eröffnen!

In die Spielzeit 2017/18 starten die Waldkraiburger mit einem völlig umgekrempelten Team. Mit Thomas Steiger nahm für Gerry Kukucska ein neuer Mann auf dem Trainerstuhl Platz. Mit Flavius Cuedan, Lucian Balc und Codrin Peii haben gleich drei Leistungsträger den Verein verlassen. Der Kader wurde mit jungen Talenten aus der Region...


TSV Dorfen - VfL Waldkraiburg 4:1 (3:1)

Zum Auftakt der neuen Bezirksligasaison trat der VfL Waldkraiburg am Freitagabend beim TSV Dorfen an. Vor 300 Zuschauern war trotz einer engagierten Leistung gegen die Kostner-Schützlinge wie in den Vorjahren nichts zu holen. Am Ende hieß es 4:1 (3:1) für den TSV.
Beide Trainer gingen mit 3 Neuzugänge in der Startelf in das erste Derby der neuen Spielzeit. Thomas Steiger nominierte neben dem Ex-Dorfener Atakan Akdemir auch Henry Oguti und Berät Uzun. Sein Gegenüber, Michael Kostner, setzte neben seinem Sohn Kevin auch Marco Zöller und Benedikt H...


Bezirksligateam startet in die Vorbereitung

Seit Montag stehen die Spieler der ersten Mannschaft wieder auf dem Rasen. Unter der Leitung des neuen Trainers Thomas Steiger und Co-Trainers Anton Weichhart fanden sich mehr als 20 Spieler im Jahnstadion ein. Darunter auch viele neue Gesichter. Aus dem Kader der eingenen U19-Bezirksoberliga-Mannschaft stießen mit Marko Komes, Leon Gillhuber, Marvin Müller, Enes Kürbüz, Alex Davidovski, Valentin Pinzariu und Jakob Leibel finden sich gleich 7 Spieler im Bezirksligakader wieder. Vom TSV Dorfen kam mit Atakan Akdemir eine Verstärkung für das zentrale Mittelfeld...


Einteilung Bezirksliga Ost Saison 2017/18

Wenigstens ist der Fußball-Kreis Inn/Salzach in der Bezirksliga Ost in der neuen Saison nicht mehr in der Minderheit. Nach dem dritten Aufstieg des TSV 1880 Wasserburg in Folge – sechs Jahre nach dem Abstieg aus der Bezirksliga – sind es acht heimische Teams in der Liga. Die Gruppe Ost ist die einzige, die 2017/18 mit 16 Mannschaften in Normalstärke spielt.
In den Gruppen Nord und Süd sind es jeweils nur 15.Fast ein Drittel des Feldes besteht aus den fünf Aufsteigern aus der Kreisliga. Ganz neu im Osten sind der FC Finsing (zwischen Markt Schwaben und...


TSV Ebersberg - VfL Waldkraiburg 5:2 (2:1)

Durch eine 2:5-Niederlage im letzten Auswärtsspiel der Saison fällt der VfL Waldkraiburg in der Tabelle der Bezirksliga Ost auf den 10. Platz zurück. Beim TSV Ebersberg wäre vor 100 Zuschauern im Waldsportpark sicher mehr möglich gewesen, doch das Fehlen einiger Stammspieler bedeutete ein zu großes Handicap. Am Ende fiel das Ergebnis um ein oder zwei Tore zu hoch aus!
Von Anpfiff an entwickelte sich eine abwechslungsreiche Partie mit leichten Vorteilen für die Hausherren. Nach 17 Minuten, gerade als der VfL besser ins Spiel fand, gelang dem TSV die...


VfL Waldkraiburg - SV DJK Kolbermoor 2:4 (1:2)

Knapp 100 Zuschauer sahen am Samstag im Waldkraiburger Jahnstadion eine intensive Bezirksligapartie. Der heimische VfL zog am Ende mit 2:4 (1:2) gegen den SV DJK Kolbermoor den Kürzeren.
Die Gäste aus dem Landkreis Rosenheim waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Bereits früh in der Hälfte der Waldkraiburger wurden die Hausherren im Aufbau gestört. Die Hintermannschaft um Kapitän Raimund Stuiber hatte kaum Luft zum Atmen und wurde immer wieder zu Fehlpässen gezwungen. Umso überraschender die 1:0-Führung für den VfL. Mit...


Neuer Trainer beim VfL

Tom Steiger löst ab der Saison 2017/18 Gerry Kukucska ab

Mit einem neuen Konzept will der VfL Waldkraiburg in die neue Saison der Bezirksliga Ost starten. Durch die hervorragende Jugendarbeit der letzten Jahre kommen immer mehr sehr gut ausgebildete Nachwuchsspieler aus den eigenen Reihen in den Erwachsenenbereich. Diesen Spielern will man, zusammen mit bewährten, erfahrenen Spielern aus der aktuellen Mannschaft und jungen talentierten Neuzugängen aus der Region eine schlagkräftige Truppe zusammenstellen.
Dieses Konzept erzeugte bei Trainer Gerry Kukucska,...


VfL Waldkraiburg - SpFrd. Aying 4:0 (0:0)

Ein immens wichtiger Sieg gelang dem VfL Waldkraiburg am Samstag im heimischen Jahnstadion. Vor 100 Zuschauern zeigte die Mannschaft von Trainer Gerry Kukucska am 26. Spieltag der Bezirksliga Ost eine bärenstarke Leistung und schickte die abstiegsbedrohten Sportfreunde aus Aying mit 4:0 (0:0) nach Hause.
Von Beginn an nahmen die Hausherren das Heft in die Hand. In der ersten Spielhälfte gab es Chancen im 5-Minutentakt. Schon in der 6. Spielminute hatte Codrin Peii Pech als sein Kopfball nur den Pfosten traf. In den letzten Wochen tat sich der VfL gerade gegen Gegner, die am...


Kirchheimer SC - VfL Waldkraiburg 2:2 (0:0)

Nur 50 Zuschauer fanden am Sonntag bei herrlichem Fußballwetter den Weg in die Sportanlage des Kirchheimer SC. Die hochklassige und spannende Bezirksligapartie endete nach dramatischer Schlussphase leistungsgerecht mit 2:2 (0:0).
In der ersten Halbzeit entwickelte sich schnell ein munteres und abwechslungsreiches Spiel. Bereits nach 2 Minuten hatten die Kirchheimer die Führung auf dem Fuss, doch Alex Fürthmaier scheiterte an Torwart Bozjak aus kurzer Distanz. Auch der VfL spielte beim Tabellendritten munter mit und hatte nach 7 Minuten die erste Einschussmö...


VfL Waldkraiburg - TSV Moosach/Grafing 1:0 (0:0)

In der Bezirksliga Ost hatte der VfL Waldkraiburg den Tabellenführer TSV Moosach/Grafing zu Gast im Jahnstadion. Nach den eher enttäuschenden Auftritten in den Spielen zuvor zeigte die Mannschaft von Trainer Gerry Kukucska am Samstag eine bärenstarke Leistung und siegte am Ende hochverdient mit 1:0.

100 Zuschauer sahen eine von Beginn an packende Begegnung. Die Gäste aus dem Landkreis Ebersberg erwischten zunächst den besseren Start und hätten in der 11. Minute in Führung gehen können. Ivan Bakac stand plötzlich mutterseelenallein vor...


ASV Au - VfL Waldkraiburg 4:3 (2:2)

Bei Regen und starkem Wind fanden nur rund 50 Zuschauer den Weg in die Sportanlage des ASV Au. Sie brauchten ihr kommen jedoch nicht zu bereuen und bekamen eine spannende Bezirksligapartie mit vielen Toren zu sehen. Am Ende behielten die Hausherren mit 4:3 (2:2) gegen den VfL Waldkraiburg die Oberhand.
Den besseren Start erwischte die Heimelf. Bereits in der 12. Spielminute landete der Ball im Tor. Peter Niedermeier schnappte sich das Leder in abseitsverdächtiger Position und lief alleine auf VfL-Keeper Domen Bozjak zu. Dieser hatte keine Abwehrchance und sein VfL musste wieder...


VfL Waldkraiburg - TSV Waging 2:2 (1:1)

Rund 100 Zuschauer fanden am Samstag den Weg ins Waldkraiburger Jahnstadion um den Auftakt des heimischen VfL in die Frühjahresrunde zu sehen. Gegen den Tabellenletzten der Bezirksliga Ost reichte es am Ende trotz einer deutlichen Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit nicht zum Sieg. Kurz vor dem Schlusspfiff gelang dem Gast aus Waging noch der Ausgleichstreffer. Trainer Gerry Kukucska brachte auf der rechten Außenverteidiger-position den 19-jährigen Abdullah Erylmaz, der schon zu Saisonbeginn starke Auftritte hatte, jedoch nach 3 Spieltagen mit einem Kreuzbandriss ausfiel...


VfL Waldkraiburg gewinnt diesjährigen Unertl-Cup

In einem hochklassigen und sehr unterhaltsamen Finale besiegte der VfL Waldkraiburg den FC Töging mit 7:5. Der VfL Waldkraiburg stellte mit Birol Karatepe auch den Torschützenkönig des Turniers, der unter anderem im Finale 4 Tore erzielte. Den 3. Platz sicherte sich die 1. Mannschaft des FC Mühldorf, die sich im kleinen Finale mit 4:2 gegen den TV Kraiburg durchsetzen konnte. Auf den weiteren Plätzen landeten der FC Grünthal, TuS Prien, TSV Ampfing, TuS Mettenheim, FC Mühldorf II, Danubius Waldkraiburg, TSV Vilsbiburg und der TSV Polling. Quelle: FC M...


SC Baldham/Vaterstetten - VfL Waldkraiburg 7:1 (2:1)

ms - Es ist die 50. Spielminute, die alles ändert. Roman Krumpholz läuft beim Spielstand von 2:1 für sein Team auf das gegnerische Tor zu. Waldkraiburg-Keeper Karatepe rennt heraus und foult den Goalgetter. Rot, der Torhüter fliegt vom Platz. Doch die Situation ereignet sich nur wenige Meter vor dem Strafraum, über die Szene gibt es einige Diskussionen – wirklich eindeutig „vor dem Strafraum“ ist anders. Schiedsrichter Dominik Kappelsberg entscheidet sich nur für Freistoß, circa 17 Meter vor dem Strafraum. Mit oder ohne Elfmeter: es war...


VfL zu Gast beim SC Baldham/Vaterstetten

Am Samstag beim Gastspiel in Vaterstetten will der VfL wieder zurück in die Erfolgsspur. Wenig begeistert zeigte sich Gerry Kukucska mit dem Auftreten seiner Mannschaft in den letzten beiden Derby-Begegnungen gegen Ampfing und Dorfen. Weniger die Ergebnisse, sondern die Art und Weise wie diese zustande kamen ärgern den VfL-Trainer. Nicht zu beneiden ist Kukucska außerdem derzeit bei der aktuell extrem dünnen Spielerdecke. Zuletzt fehlten mit Stadlmayr, Jusic, Keri, Altmer und Eryilmaz gleich fünf Spieler aus dem Bezirksliga-Kader. Mit 28 Punkten rangiert der VfL...


VfL empfängt den TSV Dorfen im letzten Heimspiel des Jahres

Am kommenden Samstag steht für die Fußballer des VfL Waldkraiburg das letzte Heimspiel des Kalenderjahres 2016 in der Bezirksliga Ost auf dem Programm. Um 14.30 Uhr empfangen die Industriestädter den TSV Dorfen im Jahnstadion zum Derby. Nach dem torlosen Unentschieden im Nachbarschaftsduell mit dem TSV Ampfing vor einer Woche, will die Mannschaft von Trainer Gerry Kukucska wieder an alte Stärke anknüpfen. Die Voraussetzungen dazu scheinen gegen den TSV Dorfen zu stimmen. Der VfL rangiert nach wie vor auf dem fünften Tabellenplatz (28 Punkte) und will bis zur...


VfL Waldkraiburg - TSV Dorfen 1:2 (1:1)

feu - Im letzten Heimspiel des Jahres musste der VfL eine bittere Niederlage hinnehmen. Bis kurz vor Spielende sah es nach einer Punkteteilung aus ehe die Gäste den entscheidenden Treffer erzielten und am Ende etwas glücklich drei Punkte aus dem Jahnstadion entführten. Denkbar schlecht begann das Spiel für die Heimmannschaft. Schon in der vierten Spielminute verwandelte Daniel Brechbühl eine Flanke unhaltbar für Torwart Bozjak zur Gästeführung. Für den Ausgleich zeigte sich Birol Karatepe per Kopf aus kurzer Distanz nach Freistoßflanke von...


VfL Waldkraiburg - TSV Ampfing 0:0 (0:0)

Der TSV Ampfing kann scheinbar gegen den VfL Waldkraiburg nicht mehr gewinnen. Auch der sechste Anlauf in Folge endete mit einem Unentschieden. 350 Zuschauer sahen im Jahnstadion am Samstagnachmittag ein torloses Unentschieden.
Das sich die Gäste für diese Partie viel vorgenommen hatten, sah man von Beginn an. Die Mannschaft von Trainer Gzim Shala störte den VfL schon früh im Spielaufbau. Die Gastgeber konnten sich meist nur mit langen Bällen aus der Umklammerung befreien. Über die ganzen ersten 45 Minuten konnte sich der VfL nicht eine einzige Torchance...


TSV Ottobrunn - VfL Waldkraiburg 0:4 (0:1)

Dem VfL Waldkraiburg gelang am Sonntagnachmittag die erfolgreiche Revanche für die 2:3-Niederlage zum Saisonauftakt gegen den TSV Ottobrunn. Mit einem hochverdienten 4:0-Erfolg kehrte die Mannschaft von Trainer Gerry Kukucska aus dem Münchener Vorort zurück! Das Ergebnis viel zwar am Ende um 1-2 Tore zu hoch aus, doch verdient war der Erfolg der Industriestädter allemal.
Bereits nach 2 Minuten hätte Lucian Balc seine Farben bereits in Führung bringen können, doch aus spitzem Winkel scheiterte er an Torwart Michael Perkovic. Der VfL nahm von Beginn...


SV Saaldorf - VfL Waldkraiburg 0:2 (0:1)

Mit einem überzeugenden Auftritt beim Aufsteiger SV Saaldorf am 15. Spieltag der Bezirksliga Ost, holte der VfL Waldkraiburg mit einem 2:0 (1:0)-Erfolg weitere 3 Punkte und beendet die Vorrunde auf dem 5. Tabellenplatz.
Sofort nach dem Anpfiff der Partie nahmen die Gäste das Heft in die Hand. Schon nach zwei Spielminuten landete der Ball im Netz des SV Saaldorf, doch Schiedsrichter Frank Neff sah beim Kopfball von Birol Karatepe eine Abseitsstellung. Wenig später waren die Hausherren wieder im Glück. Nach einer Ecke von Flavius Cuedan köpfte Lucian Balc an...


VfL Waldkraiburg-TSV Ebersbrg 5:0 (3:0)

Am Samstagnachmittag bei bestem Fussballwetter machte der VfL Waldkraiburg die bittere 2:5-Niederlage der Vorwoche beim SV Kolbermoor schnell vergessen. Vor rund 100 Zuschauern gewann die Elf von Trainer Gerry Kukucska souverän mit 5:0 (3:0) gegen den TSV Ebersberg.
Nach einem zerfahrenen Beginn hatten die Gäste aus Ebersberg in der 12. Spielminute die erste klare Torchance. Wer weiß wie die Partie verlaufen wäre, hätte Markus Swoboda nicht auf der Linie das 0:1 verhindert und den Ball zur Ecke abgewehrt. Nach einer Viertelstunde kamen die Hausherren, die...


VfL Waldkraiburg - SV Dornach 5:1 (2:1)

Der VfL Waldkraiburg ist die Mannschaft der Stunde in der Bezirksliga Ost. Mit 5:1 (2:1) Toren fegten die Industriestädter der SV Dornach am Samstag vor 100 Zuschauern aus dem Jahnstadion. Dies bedeutete den vierten Sieg in Folge.
Die Partie begann sehr abwechslungsreich mit dem besseren Start der Hausherren. Bereits in der 11. Spielminuten nahm der aufgerückte Innenverteidiger Raimund Stuiber an der Strafraumgrenze Mass. Sein Schuss wurde noch von einem Dornacherstrasse Verteidiger abgefälscht und als Bogenlampe landete der Ball zur frühen Führung im Netz....


SV DJK Kolbermoor - VfL Waldkraiburg 5:2 (2:0)

Nach dem Galaauftritt vor einer Woche gegen den SV Dornach (5:1) kamen die Fußballer des VfL Waldkraiburg beim SV DJK Kolbermoor am Samstag mächtig unter die Räder. Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung im 2. Durchgang unterlag man am Ende auch in der Höhe verdient mit 5:2 (2:0).

Die rund 100 Zuschauer sahen am Huberberg eine lebhafte erste Halbzeit. Die Gastgeber hatten einen Auftakt nach Maß, denn Schiedsrichter Stefan Gomm (Langenpreising) sah nach 4 Minuten ein Foul von Raimund Stuiber im Strafraum und entschied auf Elfmeter. Anel Salihbasic lie...


SV Dornach - VfL Waldkraiburg 0:1 (0:1)

Am 27. Spieltag der Bezirksliga Ost bezwangen die Fußballer des VfL Waldkraiburg den SV Dornach mit 1:0 (1:0). Das goldene Tor erzielte Lucian Balc bereits in der 28. Minute. Matchwinner war aber wieder einmal Torwart Domen Bozjak der in der Schlussphase sogar einen Elfmeter parierte!
Die abstiegsbedrohten Dornacher begannen vor heimischen Publikum forsch und hatten vor allem in den ersten 20 Minuten 3-4 große Chancen in Führung zu gehen. Vor allem Dragoljub Dekanovic und Dominik Gossner fanden in Bozjak Ihren Meister. Wie aus dem Nichts fiel nach einer knappen...


SF Aying - VfL Waldkraiburg 1:2 (0:2)

Mit einem glücklichen, aber nicht unverdienten 2:1-Erfolg kehrten die Fußballer des VfL Waldkraiburg vom Auswärtsspiel bei den Sportfreunden Aying zurück. Vor 100 Zuschauern sah zunächst alles nach einem lockeren Sieg aus, doch dann machte man sich das Leben selbst wieder einmal schwer.
Drei Siege in Folge bzw. vier Siege in den letzten fünf Spielen – so lautet die eindrucksvolle Bilanz des VfL Waldkraiburg in der Bezirksliga Ost. Auch der Tabellenletzte SF Aying, der seine bisherigen fünf Punkte alle auf dem eigenen Platz holen konnte, war f...


VfL Waldkraiburg - VfB Forstinning 3:0 (2:0)

Rund 100 Zuschauer fanden am Samstag bei extremen Regenwetter den Weg ins Waldkraiburger Jahnstadion. Sie sahen eine konzentrierte Leistung des heimischen VfL gegen den Aufsteiger VfB Forstinning. Am Ende siegte man, auch in der Höhe verdient, mit 3:0 (2:0).
Gegenüber dem Auswärtsspiel in Ostermünchen musste VfL-Coach Gerry Kukucska seine Elf gleich auf 3 Positionen verändern. Franz Kamhuber und Mert Lata befanden sich auf einem Kurzurlaub, Manuel Stadlmayr war gesundheitlich angeschlagen und musste zunächst auf der Bank Platz nehmen. In die Startelf zur...


SV Ostermünchen - VfL Waldkraiburg 1:2 (1:1)

Es war ein hartes Stück Arbeit bis am Samstag der erste Auswärtssieg der Saison für die Bezirksligafußballer des VfL Waldkraiburg unter Dach und Fach war. Als Schiedsrichter Frank Neff nach einer 5-minütigen Nachspielzeit die Partie auf dem Sportplatz des SV Ostermünchen abpfiff, fiel allen Anhängern der Gäste ein Stein vom Herzen! Mit 2:1 ging die Mannschaft von Trainer Gerry Kukucska als Sieger vom Platz.
Dabei ging es für die Gäste alles andere als gut los. Bereits in der 6. Minute musste Torwart Domen Bozjak nach einer kuriosen...


VfL Waldkraiburg - SV Ostermünchen 0:1 (0:1)

Nach den zuletzt so starken Auftritten gegen den TSV Moosach und dem Kirchheimer SC zeigten die Fußballer des VfL Waldkraiburg am Samstag gegen den SV Ostermünchen eine enttäuschende Leistung. Vor knapp 100 Zuschauern unterlag man im heimischen Jahnstadion dem Tabellenletzten mit 0:1 (0:1).

Trainer Gerry Kukucska hatte wieder einmal mit großen Personalsorgen zu kämpfen. Zwar kehrte Linksverteidiger Mert Lata nach langer Verletzungspause wieder in die Startelf zurück, doch Markus Swoboda musste dafür krankheitsbedingt passen. Birol Karatepe fehlte...


TSV Waging - VfL Waldkraiburg 3:2 (0:2)

Der VfL Waldkraiburg bleibt weiter im Tabellenkeller der Bezirksliga Ost stecken. Beim Nachholspiel in Waging konnte man den Elan nach dem ersten Saisonsieg am vergangenen Wochenende (2:1 gegen Kirchheim) nicht mitnehmen und unterlag unglücklich aber letzten Endes verdient mit 3:2 (0:2).
Bis auf den noch Rotgesperrten Lucian Balc standen Gerry Kukucska alle Spieler im Kader der ersten Mannschaft zur Verfügung. Auch Flavius Cuedan, dessen Wechsel zum TSV Buchbach in letzter Minute geplatzt war, war wieder mit von der Partie. Umso überraschender war für den Anhang,...


VfL Waldkraiburg - Kirchheimer SC 2:1 (1:0)

Nach der erneuten Heimpleite vom Mittwochabend im Nachholspiel gegen den ASV Au (0:2) standen die Fußballer am Samstag gegen den Kirchheimer SC schon mit dem Rücken zur Wand. Nach einer großartigen kämpferischen Leistung zwang man den Landesligaabsteiger am Ende mit 2:1 (1:0) vor rund 150 Zuschauern im Jahnstadion in die Knie.
Von Beginn an sah man den Hausherren die Nervosität an. In der ersten halben Stunde gelang kaum etwas in Richtung des gegnerischen Tores. Die Gäste aus Kirchheim waren aggressiv in den Zweikämpfen und ließen den VfL...


VfL Waldkraiburg - ASV Au 0:2 (0:0)

Der Fehlstart des VfL Waldkraiburg in die Bezirksligasaison 2016/17 ist spätestens seit Mittwochabend perfekt. Auch im dritten Heimspiel der Saison stand man nach 90 Minuten mit leeren Händen da. Trotz einer ansprechenden Leistung unterlag man dem ASV Au mit 0:2 (0:0).
150 Zuschauer sahen eine packende und bis zum Schluss spannende Partie auf dem Nebenplatz im Jahnstadion. VfL-Coach Gerry Kukucska musste neben den nach Buchbach abgewanderten Flavius Cuedan auch auf den rotgesperrten Lucian Balc verzichten. Für die Beiden rückten Patrick Keri und Birol Karatepe in...


Transfer von Flavius Cuedan nach Buchbach geplatzt!

Eigentlich hätte Flavius Cuedan nach seinem Lastminute-Transfer vom VfL zum TSV Buchbach am Freitag in der Regionalliga spielen sollen. Beim Auswärtsspiel des TSV in Illertissen war er sogar für die Startaufstellung vorgesehen. Doch der DFB machte stimmte dem Transfer nicht zu! Cuedan, der zuletzt in Rumänien einen Profivertrag hatte, wurde durch seinem Wechsel zum VfL zum Amateur. Ein Wechsel nach wenigen Wochen in die Regionalliga, die vom DFB dem Profibereich in Deutschland zugeordnet wird, ist nicht gestattet. Somit wird der Transfer in den nächsten Tagen r...


Lastminute-Transfers beim VfL

Nicht nur bei den Profis kann bis zum 31.8. der Verein gewechselt werden, auch bei den Amateuren gibt es die Möglichkeit sich nach Ende der Wechselfrist am 30.6. (für alle Nicht-Vertragsspieler) bis Ende August als sogenannter Vertragsamateur einemneuen Verein anzuschließen. Beim VfL haben sich kurz vor Schießung dieses Transferfensters noch 2 Veränderungen ergeben.
Durch das große Verletzungspech beim Regionalligisten TSV Buchbach war man dort noch einmal gezwungen auf dem Transfermarkt tätig zu werden. Ins Visier der Buchbacher geriet auch VfL-...


TSV Moosach - VfL Waldkraiburg 2:2 (1:2)

Als Schiedsrichter Georg Weber (Oberneuching) nach 90 Minuten die Partie TSV Moosach – VfL Waldkraiburg vor 200 Zuschauern abpfiff, wusste man auf Seiten der Gäste nicht so recht, ob man sich über den Punktgewinn beim 2:2 gegen den Tabellendritten freuen, oder ob man den verlorenen 2 Punkten nachtrauern sollte.
Wie schon erwartet stand VfL-Trainer Gerry Kukucska als Innenverteidiger in der Startaufstellung, da Kapitän Benny Hadzic (verletzt) und Neuzugang Birol Karatepe (Urlaub) fehlten. Neben Kukucska rückte Ersatzkapitän Raimund Stuiber nach innen,...


VfL Waldkraiburg - SC Baldham/Vaterstetten 2:5 (0:0)

Es sollte der erste Sieg in der noch jungen Bezirksligasaison für den VfL Waldkraiburg werden. Am Ende reichten im eigenen Stadion zwei Treffer von Stürmer Codrin Peii nicht, um den starken SC Baldham-Vaterstetten zu bezwingen. Das Ergebnis fiel aus Sicht der Hausherren mit 2:5 letztlich viel zu deutlich aus.

In der ersten Halbzeit sahen die 100 Zuschauer eine ausgeglichene Partie auf gutem Bezirksliganiveau. VfL-Trainer Gerry Kukucska hatte an seiner Startaufstellung ein wenig gebastelt und Markus Gibis sowie Oliver Weichhart auf die Bank gesetzt. Für die beiden...


TSV Dorfen - VfL Waldkraiburg 1:1 (0:1)

Am Sonntag um 17 Uhr trat der VfL Waldkraiburg am 3. Spieltag der Bezirksliga Ost erneut auswärts an.
Nach dem Derby in Ampfing am Mittwoch ging es nun zum TSV Dorfen. Vor 320 Zuschauern gelang der Mannschaft von Gerry Kukucska ein 1:1.
In einer hochklassigen Partie hatten die Hausherren den besseren Start. Gerhard Thalmaier, der Schütze des goldenen Tores gegen den TSV Ampfing, wurde in zentraler Position freigespielt, scheiterte doch an dem herausgeeiltem VfL-Torwart Domen Bozjak. Der TSV hatte in der ersten Hälfte zwar mehr Spielanteile, die besseren Chancen...


TSV Ampfing - VfL Waldkraiburg 1:1 (0:0)

Am Mittwochabend trafen im Isenstadion der TSV Ampfing und der VfL Waldkraiburg zum Lokalderby aufeinander. Auch im fünften Anlauf konnte der TSV die Industriestädter vor knapp 300 Zuschauern nicht besiegen. Die 1:0-Führung in der 60. Minute durch den Ex-VfL-Akteur Liviu Pantea glich sein rumänischer Landsmann postwendend in der 64. Minute zum Endstand von 1:1 aus.
Die niveauarme Partie war im ersten Durchgang von wenigen Höhepunkten gekrönt. Zwar waren die Hausherren die optisch überlegene Mannschaft, doch die besseren Torchancen hatte der Gast aus...


VfL Waldkraiburg - TSV Ottobrunn 2:3 (1:3)

Zum Saisonauftakt konnte der VfL Waldkraiburg die hohen Erwartungen der 150 Zuschauer im heimischen Jahnstadion nicht erfüllen. Gegen den TSV Ottobrunn unterlag man am Ende äußerst unglücklich mit 2:3 (1:3) Toren.
Dabei gelang den Hausherren ein Traumstart in diese Partie. Bereits die erste Offensivaktion führte zum 1:0. Nach nur 4 Minuten nahm Neuzugang Birol Karatepe aus knapp 30 Metern Entfernung Maß. Sein fulminanter Schuss landete unter gütlicher Mithilfe von Gästekeeper Daniel Deseive zur frühen Führung im Netz. Nur 5 Minuten...


Mannschaftsfoto 2016/17

Am Montag war großer Fototermin im Jahnstadion. Kurt Kletter erstellte das offizielle Mannschaftsfoto und die Porträtbilder der einzelnen Spieler. Auf dem Mannschaftsfoto findet ihr die Spieler der 1. und 2. Mannschaft der neuen Saison. Leider waren nicht alle Spieler anwesend!

Obere Reihe v.l.n.r.: Andreas Marksteiner (sportl. Leiter), Daniel Meisig, Hermann Plez, Raimond Manherz, Daniel Wildt, Marcel Gremauld, Leonhard Hinterleitner, Ferdinand Hinterleitner, Serhat Kocak, Simon Mundig, Benjamin Hasanovic, Norbert Feil, Markus Sedlaczek (Marketing).

Mittlere Reihe...


VfL Waldkraiburg - SV Saaldorf 2:2 (1:2)

Nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus kam der VfL Waldkraiburg im letzten Saisonspiel gegen den SV Saaldorf. Die Heimmannschaft beendete die Partie nach zwei Platzverweisen mit nur neun Spielern. Knapp verpasst wurde das angestrebte Saisonziel einstelliger Tabellenplatz.
Mit 40 Punkten belegt der VfL den elften Platz in der Schlusstabelle der Bezirksliga Ost.
Vor dem Spiel wurde der scheidende Trainer Gerry Kukucska mit Dankesworten vom Abteilungsleiter Marcus Dickow verabschiedet.

Bereits in der sechsten Spielminute erzielte Birol Karatepe den 1:0-Fü...


VfL präsentiert die ersten Neuzugänge für die neue Saison!

Mit einem neuen Konzept will der VfL Waldkraiburg in die neue Saison der Bezirksliga Ost starten. Durch die hervorragende Jugendarbeit der letzten Jahre kommen immer mehr sehr gut ausgebildete Nachwuchsspieler aus den eigenen Reihen in den Erwachsenenbereich. Diesen Spielern will man, zusammen mit bewährten, erfahrenen Spielern aus der aktuellen Mannschaft und jungen talentierten Neuzugängen aus der Region eine schlagkräftige Truppe zusammenstellen.
Bereits Anfang Mai wurde bekanntgegeben, dass mit Tom Steiger als neuen Trainer das Unternehmen „Jugend forscht...


Saisonfinale gegen den SV Saaldorf

Die Saison 2016/17 der Bezirksliga Ost befindet sich auf der Zielgeraden. Zum Saisonfinale empfängt der VfL Waldkraiburg den SV Saaldorf. Anstoß im Jahnstadion ist am Samstag bereits um 14 Uhr, da alle Spiele des 30. Spieltages gleichzeitig angepfiffen werden.
Für beide Mannschaften geht es nur noch um eine gute Endplatzierung in der Tabelle. Aufsteiger Saaldorf liegt derzeit mit 42 Punkten auf dem 8. Platz, der VfL nur 3 Punkte dahinter auf Rang 10. Mit einem Sieg könnten die Industriestädter ihr Saisonziel, einen einstelligen Tabellenplatz, noch aus...


Letztes Auswärtsspiel für VfL

Am Samstag geht es für die Bezirksligaelf des VfL Waldkraiburg zum letzten Auswärtsspiel der Saison zum TSV Ebersberg. Anpfiff im Waldsportpark ist um 15 Uhr.
Nach dem Sieg im Nachholspiel gegen den TSV Ottobrunn am Mittwoch (3:0) zog der TSV Ebersberg in der Tabelle der Bezirksliga Ost am VfL Waldkraiburg vorbei. Mit nunmehr 40 Zählern liegt der TSV auf Rang 7, nur einen Zähler vor den Industriestädtern (Rang 8), die wiederum punktgleich mit dem SV Saaldorf und dem ASV Au sind. Mit 3 Siegen in Folge hat sich die Mannschaft von Trainer Markus Volkmann in den...


VfL will sich für 2:5-Hinspiel-Niederlage revanchieren

Am heutigen Samstag empfangen die Fußballer des VfL Waldkraiburg um 15 Uhr den SV DJK Kolbermoor im Jahnstadion und wollen an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen.
Für die deutliche 2:5-Niederlage im Hinspiel am Huberberg möchte sich der VfL revanchieren und weitere drei Punkte einfahren! Mit dem Sieg beim SV Dornach hat sich der VfL endgültig den Klassenerhalt in der Bezirksliga Ost gesichert.
In den verbleibenden drei Spielen geht es nur noch um die berühmte goldene Ananas. Aktuell liegt man in der Tabelle auf dem sechsten Platz mit...


VfL zu Gast in Dornach

Am kommenden Samstag treten die Fußballer des VfL Waldkraiburg um 14.30 Uhr im Rahmen des 27. Spieltages der Bezirksliga Ost beim SV Dornach an. Nach der beeindruckenden Leistung im letzten Heimspiel gegen die Sportfreunde aus Aying (4:0) wollen die Industriestädter den positiven Trend mit einem weiteren Punktgewinn fortsetzen.
Das dies kein Spaziergang wird zeigen die Ergebnisse der abstiegsbedrohten Dornacher in den letzten Wochen. Seit 7 Spieltagen hat Trainer Anton Plattner die sportliche Verantwortung bei den Dornachern übernommen. Mit einem Unentschieden gegen...


VfL braucht einen Heimsieg

Nach der Niederlage bei Tabellenführer VfB Forstinning richtet sich der Blick bei den Fußballern des VfL Waldkraiburg wieder in Richtung Relegationsplätze. Am heutigen Samstag ist mit den Sportfreunden aus Aying ein Gegner zu Gast, der aktuell einen der beiden Relegationsplätze einnimmt. Mit einem Sieg könnten die Industriestädter einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen.
Noch 5 Spieltage stehen in der Bezirksliga Ost auf dem Programm. Sieben Punkte beträgt der Vorsprung der Waldkraiburger derzeit auf die Gefahrenzone, wobei der...


VfL empfängt den Tabellenletzten

Am Samstag empfangen die Fußballer des VfL Waldkraiburg um 15 Uhr im Jahnstadion den SV Ostermünchen.
Gegen den Tabellenletzten der Bezirksliga Ost will die Mannschaft von Trainer Gerry Kukucska den positiven Trend der letzten Spiele fortsetzen. Mit einem Sieg könnte man in der Tabelle auf Rang 6 vorrücken. Dem Sieg im letzten Heimspiel gegen Tabellenführer TSV Moosach ließ der VfL im Auswärtsspiel gegen den Landesligaabsteiger Kirchheimer SC eine starke Leistung folgen. Trotz Unterzahl und einem zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand bewiesen die...


VfL fährt mit breiter Brust nach Kirchheim

Nach dem Sieg gegen Tabellenführer TSV Moosach/Grafing fahren die Fußballer des VfL Waldkraiburg mit breiter Brust am kommenden Sonntag nach Kirchheim. Anstoß der Partie beim Tabellendritten ist um 14 Uhr.

Der überraschende, aber hochverdiente 1:0-Erfolg am vergangenen Samstag hat die Spieler des VfL richtig beflügelt. Auch die Rückkehr einiger Langzeitverletzten ins Mannschaftstraining macht sich positiv auf die Stimmung im Kader bemerkbar. Lucian Balc durfte gegen Moosach schon wieder für 15 Minuten mitwirken und Kapitän Benny Hadzic hat...


Tabellenführer zu Gast im Jahnstadion

Wenn am heutigen Samstag der VfL Waldkraiburg und der TSV Moosach um 15 Uhr im Jahnstadion aufeinandertreffen, haben beide Mannschaften Gelegenheit die Niederlagen vom vergangenen Wochenende wiedergutzumachen. Dabei ist die Aufgabe für den gastgebenden Tabellenachten der Bezirksliga Ost gegen den amtierenden Tabellenführer weitaus schwieriger!
Trotz drei erzielter Tore im Auswärtsspiel beim ASV Au kehrte der VfL mit leeren Händen in die Industriestadt zurück. 3:4 hieß es am Ende wodurch der ASV in der Tabelle an den Waldkraiburgern vorbeiziehen konnte....


VfL zu Gast beim ASV Au

Der Auftakt in die Frühjahresrunde der Bezirksliga Ost ist für den VfL Waldkraiburg alles andere als geglückt. Mit einem 2:2 Unentschieden gegen Tabellenletzten TSV Waging musste man sich vor heimischen Publikum letztendlich zufriedengeben. Am kommenden Samstag um 14.30 Uhr hat man bereits die Gelegenheit beim ASV Au zur Wiedergutmachung!
Doch die Rahmenbedingungen für Trainer Gerry Kukucska sind alles andere als optimal. Schon gegen Waging war der Kader sehr dünn besetzt, da zahlreiche Spieler verletzungsbedingt ausfielen. Mit Verteidiger Abdullah Erylmaz...


VfL startet gegen Waging in die Frühjahresrunde

Endlich rollt der Ball auch wieder in der Bezirksliga. Zum Auftakt der Frühjahresrunde empfängt der VfL Waldkraiburg am Samstag um 15 Uhr das Tabellenschlusslicht TSV Waging.

Schon Anfang Februar begann die Vorbereitung beim VfL unter Trainer Gerry Kukucska. Trotz teilweise schwierigen Witterungsbedingungen konnten insgesamt 6 Vorbereitungsspiele ausgetragen werden. 3 davon wurden gewonnen, 3 verloren. Somit geht man mit gemischten Gefühlen in die erste Pflichtaufgabe gegen Waging.

Keine guten Erinnerungen hat man an die Vorrundenpartie bei den Seerosen...


Derbytime im Jahnstadion

Sowohl der VfL Waldkraiburg als auch der TSV Ampfing wollen in der Erfolgsspur bleiben

Am Samstag kommt es um 14.30 Uhr im Waldkraiburger Jahnstadion zur einer Neuauflage des Landkreisderby´s in der Bezirksliga Ost zwischen dem heimischen VfL und dem benachbarten TSV Ampfing. Beide Teams schweben derzeit auf einer Welle des Erfolgs und wollen jeweils ihre Serien fortsetzen!
Seit 5 Spielen wartet der TSV Ampfing auf einen Sieg gegen den VfL Waldkraiburg. 4 Unentschieden und ein Sieg des VfL am 1. Spieltag der vergangenen Saison (1:0) lautet die Bilanz der letzten 5...


VfL startet in Ottobrunn in die Rückrunde

Am kommenden Sonntag startet der VfL Waldkraiburg um 15 Uhr beim TSV Ottobrunn in die Rückrunde der Bezirksliga Ost. Am 1. Spieltag hatte man unglücklich auf eigenem Platz mit 2:3 verloren. Die offene Rechnung will die Mannschaft von Gerry Kukucska unbedingt begleichen!
Sehr zufrieden ist man derzeit bei den Industriestädtern mit der Leistung des Bezirksligateams. Nach dem holprigen Saisonstart läuft es seit dem 7. Spieltag richtig rund. Lediglich zweimal ging man in den letzten 9 Partien als Verlierer vom Platz. Mit 24 Punkten und Platz steht der VfL da wo er...


Ebersberg zu Gast im Jahnstadion

Am kommenden Samstag wollen die Fußballer des VfL Waldkraiburg die deutliche Niederlage der Vorwoche (2:5 beim SV DJK Kolbermoor) vergessen machen und an alte Stärken anknüpfen. Zu Gast im Jahnstadion ist um 15 Uhr der TSV Ebersberg.
Richtig eng geht es im Mittelfeld der Tabelle der Bezirksliga Ost zu. Zwischen dem 7. VfL Waldkraiburg (18 Punkte) und dem 11. TSV Ottobrunn (15 Punkte) ist der Abstand gerade mal 3 Punkte. Der TSV Ebersberg liegt mit 13 Punkten auch nur knapp dahinter und möchte zu dieser Gruppe aufschließen. Drei Siege aus den letzten 4...


Abschluss der Vorrunde in Saaldorf

Zum Abschluss der Vorrunde reisen die Fußballer des VfL Waldkraiburg am kommenden Sonntag zum starken Aufsteiger SV Saaldorf. Anstoß im Berchtesgadener Land ist um 15 Uhr!
Nach 14 Spieltagen steht der VfL Waldkraiburg in der Tabelle punktgleich mit dem ASV Au auf dem 6. Platz. Nach dem sehr durchwachsenen Start in die neue Spielzeit mit nur 3 Punkten aus den ersten 6 Spielen, kann man auf Seiten der Vereinsführung mit dem Verlauf der restlichen 8 Spiele mehr als zufrieden sein! 18 Punkte aus 8 Partien zeigen deutlich auf, welches Potential in der Mannschaft von...


Hält die Siegesserie auch gegen den SV Dornach?

Der VfL Waldkraiburg ist die Mannschaft der Stunde in der Bezirksliga Ost. Drei Siege in Folge, vier Siege aus den letzten 5 Spielen sprechen eine deutliche Sprache! Am heutigen Samstag um 15 Uhr ist die Mannschaft des SV Dornach zu Gast im Jahnstadion. Gegen den Tabellendreizehnten will die Heimelf die Serie fortsetzen. Normalerweise hätte Gerry Kukucska keine Veranlassung die Startelf zu verändern.
„Never change a winning team“ lautet bekanntlich die Devise, doch in zwei Fällen könnte der VfL-Coach zu Korrekturen gezwungen sein. Mittelstürmer...


Public Viewing EM 2016 in der Schenkerhalle

Am 10. Juni beginnt die Fußballeuropameisterschaft in Frankreich. Wie schon zur WM 2014 wird der Förderverein der Sparte Fußball im VfL und der Kreisjugendring in der Schenkerhalle ein Public Viewing veranstalten. Der Eintritt ist natürlich frei und für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein!
Alle Spiele der Deutschen Nationalmannschaft werden auf einer Großbildleinwand gezeigt. Der Nettoerlös der Veranstaltung kommt dem VfL-Nachwuchs und dem Kreisjugendring zu gleichen Teilen zu Gute!

Folgende Termine könnt ihr schon mal in...


VfL vermeldet ersten Neuzugang für die Saison 2016/17

Die Planungen für die neue Saison laufen beim VfL auf Hochtouren. Kürzlich wurde der Vertrag mit Torwart Domen Bozjak, der von anderen Vereinen stark umworben war, für weitere 3 Jahre verlängert! Jetzt konnte auch der erste Neuzugang vermeldet werden. Mit Birol Karatepe kehrt ein Spieler nach Waldkraiburg zurück, der schon in der Jugend beim VfL ausgebildet wurde. Zuletzt trug Karatepe 2006 das Trikot der Industriestädter. Nach seinen Spielzeiten beim FC Türkspor Waldkraiburg, SV Aschau und zuletzt dem TSV Ampfing, freut es den sportlichen Leiter Andreas...


ESV Freilassing - VfL Waldkraiburg 1:1 (1:1)

Am letzten Spieltag der Bezirksligasaison holte der VfL Waldkraiburg beim Meister und Aufsteiger in die Landesliga, dem ESV Freilassing, einen verdienten Punkt. Vor 200 Zuschauern bei herrlichem Frühsommerwetter endete die Partie mit einem gerechten 1:1.
Wie schon in den letzten Spielen beorderte Trainer Gerry Kukucska drei Spieler der U19 in den Kader der ersten Mannschaft. So durfte auch gegen den ESV Freilassing Bekir Karatepe für Domen Bozjak das Tor hüten und Edwin Hadzic im rechten Mittelfeld auflaufen. Die Gastgeber erwischten zunächst den besseren Start...


TuS Traunreut - VfL Waldkraiburg 3:3 (2:1)

Mit einem Heimsieg am 29. Spieltag der Bezirksliga Ost wollte sich der abstiegsbedrohte TuS Traunreut eine gute Ausgangsposition für den letzten Spieltag verschaffen. Doch der VfL Waldkraiburg, zeigte Charakter und eine tolle Moral und erkämpfte sich in Unterzahl ein verdientes 3:3 Unentschieden.
In Abwesenheit von Trainer Gerry Kukucska berief Co-Trainer Anton Weichhart drei 18-jährige Nachwuchshoffnungen in den Kader. Torwart Bekir Karatepe (18) durfte für Stammkeeper Domen Bozjak von Beginn an ran, genauso wie Edwin Hadzic (18), der jüngere Bruder von...


TSV Kastl - VfL Waldkraiburg 1:1 (0:0)

feu - Die Fußballer des VfL Waldkraiburg kehrten vom Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten der Bezirksliga Ost, dem TSV Kastl mit einem hochverdienten Punktgewinn zurück in die Industriestadt. Am Donnerstag fiel der Ausgleich vor rund 150 Zuschauern in der Nachspielzeit. Eigentlich könnte man davon ausgehen, dass mit dem Heimsieg gegen den Tabellenletzten FC Hammerau der Klassenerhalt für den VfL Waldkraiburg endgültig gesichert ist. Doch durch die Ergebnisse am frühen Nachmittag am Donnerstag, geriet die Mannschaft von Gerry Kukucska noch einmal unter...


VfL Waldkraiburg - TSV Waging 2:1 (1:0)

feu - Vor 150 Zuschauern bei herrlichem Wetter gewann der VfL Waldkraiburg im heimischen Jahnstadion das letzte Heimspiel der Saison 2015/16 knapp aber hochverdient gegen den TSV Waging mit 2:1 (1:0).

Die Gäste, die noch jeden Punkt im Kampf um den Abstieg benötigen, versuchten ihr Glück vorerst in der geordneten Defensive. Trainer Robert Kranich wollte so lange wie möglich das 0:0 halten und hoffte über Konter zum Erfolg zu kommen. In der 8. Spielminuten schien dieses Konzept schon gescheitert, doch Franz Kamhubers Schuss aus 12 Metern ging nur knapp am Tor...


VfL Waldkraiburg - FC Hammerau 3:1 (3:1)

Das lange Warten hat endlich ein Ende. Der VfL Waldkraiburg bezwang am Samstag im heimischen Jahnstadion gegen das Tabellenschlusslicht der Bezirksliga Ost, den FC Hammerau, mit 3:1. Mit dem ersten Sieg im Kalenderjahr 2016 hat man einen großen Schritt zum endgültigen Klassenerhalt gemacht. „Wir haben heute nicht gut gespielt, aber wichtig waren nur die 3 Punkte“ resümierte VfL-Trainer Gerry Kukucska unmittelbar nach dem Spiel. Dabei war die Leistung vor allem im 1. Durchgang für die knapp 100 Zuschauer sehr unterhaltsam. In der Anfangsviertelstunde ging es...


VfL Waldkraiburg - TSV Moosach 0:1 (0:0)

Dem VfL Waldkraiburg fehlt in den letzten Wochen immer wieder das Quäntchen Glück. So auch im Heimspiel gegen den Aufsteiger TSV Moosach/Grafing am vergangenen Samstag. Ein Geistesblitz des Ligatopstürmers Stefan de Prato genügte den Gästen um die Bezirksligapartie mit 1:0 zu gewinnen.

Rund 100 Zuschauer sahen einen fulminanten Start des VfL. Bereits nach 5 Minuten hatte Nebojsa Gojkovic den Führungstreffer auf dem Fuß, doch sein Schuss aus 12 m geht knapp am Tor vorbei. In der 10. Minute war es wieder Gojkovic der eine mustergültige Flanke...


SV Kolbermoor - VfL Waldkraiburg 1:0 (0:0)

Mit dem allerletzten Aufgebot war der VfL Waldkraiburg am Samstag nach Kolbermoor zum Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten der Bezirksliga Ost angereist. Die Industriestädter zeigten eine starke Leistung und hätten um ein Haar etwas zählbares mit nach Hause gebracht. In der Nachspielzeit reichte dem SV Kolbermoor eine Einzelleistung des kurz vorher eingewechselten Nadil Buljubasic zum äußerst glücklichem 1:0-Erfolg vor knapp 100 Zuschauern.
Nachdem dem VfL mit Hadzic, Rivis, Balc und Kraus gleich 4 Stammkräfte fehlten, gönnte Trainer Gerry...


VfL Waldkraiburg - SC Baldham-Vaterstetten 1:1 (1:1)

Trotz einer äußerst angespannten Personalsituation holte der VfL Waldkraiburg einen hochverdienten Punkt gegen starke Gäste aus Baldham-Vaterstetten. Am Samstag endete die Bezirksligapartie vor rund 100 Zuschauern mit 1:1. Der Tabellenfünfte aus dem Münchener Vorort begann äußerst selbstbewusst und schon in der ersten Spielminute musste VfL-Keeper Domen Bozjak bei einem strammen Schuss von Simon Lämmermeier sein ganzes Können aufbieten. Nach 10 Minuten kam auch die Heimelf besser ins Spiel und es entwickelte sich eine hochklassige und...


SV Heimstetten 2 - VfL Waldkraiburg 2:1 (1:1)

Es sollte der erste Pflichtspielsieg in diesem Jahr für den VfL werden. Es sollte der Klassenerhalt in der Bezirksliga Ost endgültig gesichert werden. Doch nach 90 Minuten beim abstiegsbedrohten SV Heimstetten 2 stand das Team von Spielertrainer Gerry Kukucska mit leeren Händen da. Dabei begann der VfL im Heimstettener Sportpark fulminant. Schon in der ersten Minute hatte Nebojsa Gojkovic nach herrlichem Zuspiel von Lucian Balc alleine vor Torwart Georg Moller die Möglichkeit seine Farben in Führung zu bringen, doch in dieser Situation versagtem dem Slowenen noch...


VfL Waldkraiburg - TSV Ottobrunn 1:1 (0:0)

Vor 100 Zuschauern im heimischen Jahnstadion empfing der VfL Waldkraiburg am Ostersamstag den Tabellennachbarn TSV Ottobrunn. In einer hart umkämpften Partie gab es am Ende keinen Sieger, obwohl die Gastgeber die klareren Torchancen für sich verzeichnen konnten. Der Vfl, ohnehin schon vom Verletzungspech verfolgt, musste kurz vor dem Anpfiff auch noch auf Kapitän Benny Hadzic verzichten, der wegen einer Muskelverhärtung das Aufwärmprogramm abbrechen musste. Trainer Gerry Kukucska beorderte Urban Halozan ins Abwehrzentrum und Tobias Wimmer ins zentrale Mittelfeld....


TSV Ottobrunn - VfL Waldkraiburg 1:2 (0:1)

Wieder einmal zeigten der VfL Waldkraiburg nach einer schwachen Leistung im heimischen Jahnstadion eine tolle Reaktion in einem Auswärtsspiel und gewann am Ende verdient beim TSV Ottobrunn mit 2:1 (1:0)! Vor knapp 100 Zuschauern konnte der VfL besonders im kämpferischen Bereich überzeugen.
Von Beginn an dominierten Benny Hadzic und seine Nebenleute die Partie und folgerichtig fiel bereits in der 21. Minute das hochverdiente 1:0. Tomislav Balasko traf per direkt verwandelten Freistoss aus 25 m platziert ins Kreuzeck! Torwart Maximilian Plachel hatte keine Abwehrchance....


Neue Gesichter in der Vorstandschaft der VfL-Sparte Fußball

Bei der Jahreshauptversammlung der Sparte Fußball des VfL Waldkraiburg am Donnerstag, den 24.3.16 konnte Abteilungsleiter Marcus Dickow neben 40 Mitgliedern auch zahlreiche Ehrengäste in der Stadiongaststätte im Eisstadion begrüßen. Mit 1. Bürgermeister Robert Pötzsch, 2. Bürgermeister Richard Fischer und der 3. Bürgermeisterin Inge Schnabl war die Stadt Waldkraiburg hochkarätig vertreten. Kai Röpke, 1. Vorstand und sein Stellvertreter Thomas Hirn, waren vom VfL Hauptverein anwesend. Die Sparte Fußball, mit 430 Mitgliedern die...


TSV Ebersberg - VfL Waldkraiburg 0:0

Vor rund 100 Zuschauern startete der VfL Waldkraiburg am Samstagabend beim TSV Ebersberg in die Frühjahresrunde der Bezirksliga Ost. Aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes wurde die Partie auf den kleinen Kunstrasenplatz ausgetragen. In einer spielerisch wenig ansprechenden Partie erkämpfte sich die Mannschaft von Trainer Gerry Kukucska mit einem 0:0 einen wichtigen Punkt. In der ersten Halbzeit standen beide Mannschaften in der Defensive bombensicher. Die einzige klare Torchance hatten die Gastgeber in der 28. Spielminute, als nach einer Unachtsamkeit der VfL-...


VfL zu Gast beim Tabellenschlusslicht

Drei der letzten vier Spiele in der Bezirksliga Ost konnte der VfL Waldkraiburg gewinnen. In der Tabelle liegen die Industriestädter mit 12 Punkten gleichauf mit Ottobrunn und Kolbermoor auf dem geteilten achten Platz. Am kommenden Sonntag um 15 Uhr soll beim Tabellenletzten SF Aying der nächste Sieg gelingen und ein weiteres Vorrücken in der Tabelle realisiert werden.
Der VfL Waldkraiburg konnte in den letzten Wochen den schwachen Saisonstart vergessen machen. Nur die Niederlage Anfang September in Waging, als man leichtfertig eine 2:0-Führung verspielte und am...


Schwere Heimaufgabe für den VfL

Mit dem VfB Forstinning ist eine der großen Überraschungsmannschaften am Samstag, Anstoß um 15 Uhr, zu Gast im Waldkraiburger Jahnstadion. Der Aufsteiger aus dem Landkreis Ebersberg liegt aktuell auf dem 2. Tabellenplatz und möchte gerne die Führung in der Bezirksliga Ost übernehmen.
Mit dem Sieg beim SV Ostermünchen (2:1) hat die Truppe von Gerry Kukucska die Schlappe beim TSV Waging (2:3 nach 2:0-Führung) vergessen lassen. Mit 9 Punkten hat man sich mittlerweile etwas aus dem Tabellenkeller absetzen können. Besonders positiv war die...


VfL zu Gast in Ostermünchen

Nur 6 Punkte aus 8 Spielen haben die Fußballer des VfL Waldkraiburg bisher auf der Habenseite verbuchen können. Damit hinkt man weit hinter den Erwartungen zurück. Am Samstag um 16 Uhr sind die Industriestädter zu Gast bei Aufsteiger SV Ostermünchen. Der SVO rangiert in der Tabelle der Bezirksliga Ost mit 8 Punkten auf dem 9. Platz und könnte durch einen Auswärtssieg vom VfL überholt werden.
Trainer Gerry Kukucska kann personell wieder aus dem Vollen schöpfen. Auch Lucian Balc darf nach seiner roten Karte in Moosach wieder mitwirken und...


Überraschungsteam aus Au zu Gast im Jahnstadion

Im Nachholspiel des 6. Spieltages empfangen die Fußballer des VfL Waldkraiburg am Mittwoch um 20 Uhr im Jahnstadion die Mannschaft des ASV Au. Nach 2 Heimniederlagen in Folge benötigt man dringend den ersten dreifachen Punktgewinn in dieser Bezirksligasaison um den Tabellenkeller zu verlassen.
Am vergangenen Wochenende zeigte das Team von Trainer Gerry Kukucska wieder einmal eine starke Leistung auf des Gegners Platz. Dass es beim TSV Moosach trotz einer 2:0-Führung wieder nicht zu einem Sieg reichte, lag dieses Mal an zwei individuellen Fehlern in der...


VfL zu Gast beim TSV Moosach

Endlich greifen auch die Fußballer des VfL Waldkraiburg wieder in das Spielgeschehen der Bezirksliga Ost ein. Da die Spiele gegen den ASV Au (neuer Termin Mittwoch, 31.8.16, 20.00 Uhr) und beim TSV Waging (neuer Termin Dienstag, 6.9.16, 18.30 Uhr) verlegt wurden, hatten Trainer Gerry Kukucska und seine Spieler eine 3-wöchige Zwangspause eingelegen müssen. Am kommenden Samstag um 15 Uhr geht es für die Industriestädter mit dem Auswärtsspiel beim TSV Moosach weiter.
Mit nur 2 Punkten aus den ersten 4 Spielen ist der Start beim VfL misslungen. Gerade...


VfL will ersten Saisonsieg

Nach zwei Auswärtsspielen in Folge dürfen die Fußballer des VfL Waldkraiburg am vierten Spieltag der Bezirksliga Ost endlich wieder im eigenen Stadion auftreten. Zu Gast im Jahnstadion ist am Samstag um 15 Uhr der SC Baldham-Vaterstetten.

Nach dem enttäuschenden Saisonauftakt gegen den TSV Ottobrunn (2:3) hat sich die Mannschaft von Trainer Gerry Kukucska kontinuierlich gesteigert und in den beiden schweren Auswärtspartien in Ampfing und Dorfen (jeweils 1:1) zwei Punkte redlich verdient. Kukucska hat scheinbar seine Stammformation gefunden zu haben. In...


Start in die Vorbereitung mit allen Neuzugängen

Seit Montag den 20.06.16 bereitet sich unsere Bezirksligamannschaft auf die neue Saison vor!
Trainer Gerry Kukucska durfte bei der ersten Trainingseinheit einige Neuzugänge begrüßen. Neben den U19-Junioren Bekir Karatepe, Edwin Hadzic, Dmytro Morozov und Abdullah Eryilmaz, die alle schon in den letzten Spielen der Vorsaison Bezirksligaluft schnuppern durften, durfte er auch 3 "Heimkehrer" begrüßen. Wie schon berichtet kommt für die neue Spielzeit Birol Karatepe vom TSV Ampfing zum VfL zurück. Ebenfalls vom TSV Ampfing kommt mit Patrick...


VfL am Sonntag in Dorfen

Mit einem für die Moral sehr wichtigen Punkt kehrte der VfL Waldrkaiburg am Mittwochabend aus Ampfing vom Lokalderby zurück. Nach einem zwischenzeitlichen Rückstand erzielte Lucian Balc den hochverdienten Ausgleich in einer eher niveauarmen Bezirksligapartie. Bereits am Sonntag steht die nächste schwere Aufgabe für die Industriestädter auf dem Programm. Um 17 Uhr geht es wieder auf fremden Platz gegen das Team von Ex-Profi Michael Kostner, dem TSV Dorfen.
Der Start in die Saison ist den Dorfenern durchaus geglückt. Gegen Ampfing gewann man nach...


Derbytime in Ampfing

Wenn am Mittwoch um 20 Uhr im Isenstadion der TSV Ampfing und der VfL Waldkraiburg am 2. Spieltag der Bezirksliga Ost aufeinander treffen, geht es sportlich nur um drei Punkte. Für einige Akteure bedeutet die Partie aber ein ganz besonderes Wiedersehen.
Mit Trainer Gzim Shala steht beim TSV ein Mann an der Außenlinie, der in der Frühjahresrunde 2015 noch mitgeholfen hatte, den VfL vor dem Abstieg zu retten. Im Anschluss an die Saison wurde aufgrund von Unstimmigkeiten zwischen Trainer und Vorstand die Zusammenarbeit beendet. Auch im Kader von Shala stehen 4 Spieler,...


VfL startet in die neue Bezirksligasaison

Endlich rollt der Ball auch wieder in der Bezirksliga Ost. Der VfL Waldkraiburg empfängt zum Auftakt am Samstag um 15 Uhr im heimischen Jahnstadion den TSV Ottobrunn.
Bis auf den am Meniskus verletzten Verteidiger Mert Lata steht Trainer Gerry Kukucska der gesamte Kader zur Verfügung. Auch für den Neuzugang Flavius Cuedan, der zuletzt für die Vereine FC Botosani, CS Soimii Pancota und den FC Olt Slatina in der dritten rumänischen Liga spielte, liegt mittlerweile die Spielberechtigung vom Bayrischen Fußballverband vor. Er soll im Mittelfeld auf der 10er-...


Saisonfinale in Freilassing

Am letzten Spieltag der Bezirksligasaison 2015/16 geht es für den VfL Waldkraiburg am kommenden Samstag um 15 Uhr zum bereits feststehenden Meister und Aufsteiger in die Landesliga, den ESV Freilassing.
Bereits am 28. Spieltag machte der ESV Freilassing den Meistertitel beim Auswärtsspiel gegen den SV DJK Kolbermoor mit einem 3:0-Sieg klar. Die gute Stimmung konnte auch die Niederlage gegen den TSV Moosach (2:3) am vergangenen Wochenende nicht trüben. Gegen den VfL will man die Saison allerdings standesgemäß mit einem Sieg beenden. Ob Trainer Uli Habl auf...


Lokalderby in Traunreut

Am vorletzten Spieltag der Bezirksliga Ost treten die Fußballer des VfL Waldkraiburg am Samstag um 15 Uhr beim abstiegsgefährdeten Aufsteiger TuS Traunreut an. Für die Industriestädter geht es dabei nur noch um die berühmte Ananas, die Gastgeber stehen mit dem Rücken zur Wand und brauchen jeden Punkt um den Verbleib in der Liga zu realisieren!
Zwei Siege und ein Unentschieden konnten die Waldkraiburger nach langer Durststrecke zuletzt verbuchen. Mit 40 Punkten steht man auf Rang 8 und könnte sich mit einem weiteren Erfolg auf Platz 7 verbessern....


VfL will den ersten Sieg in 2016

Am Samstag um 15 Uhr bekommen die Fußballer des VfL Waldkraiburg die nächste Chance, den ersten Sieg im Jahr 2016 einzufahren. Zu Gast im Jahnstadion ist der Tabellenletzte FC Hammerau, der bereits so gut wie sicher als Absteiger aus der Bezirksliga Ost feststeht.
„Wenn nicht jetzt, wann dann?“ – So könnte das Motto der Waldkraiburger an diesem Samstag lauten. Nach sechs Spielen in 2016 kann der VfL nur 3 Unentschieden und 3 Niederlagen vorweisen. Zwar bekam man nur wenige Gegentore (6 in 6 Spielen), doch im Sturm herrscht seit Wochen eine groß...


TSV Moosach zu Gast im Jahnstadion

Am Samstag um 15 Uhr unternimmt der VfL Waldkraiburg einen erneuten Anlauf um den ersten Sieg im Jahr 2016 in der Bezirksliga Ost einzufahren. Zu Gast im Jahnstadion ist der Aufsteiger TSV Moosach/Grafing.
Trotz der sehr starken Leistung der Rumpfelf beim Tabellenzweiten SV Kolbermoor kehrte man am vergangenen Wochenende mit leeren Händen in die Industriestadt zurück. Besonders bitter war der Siegtreffer des SVK in der allerletzten Spielminute, als man für eine kleine Unachtsamkeit im Mittelfeld eiskalt bestraft wurde. Wie schon im Heimspiel gegen den SC Baldham-...


VfL mit letzem Aufgebot nach Kolbermoor

Nach der starken Leistung gegen den Tabellenfünften SC Baldham in der Vorwoche sollten die Fußballer des VfL Waldkraiburg eigentlich optimistisch zum Auswärtsspiel am 24. Spieltag der Bezirksliga Ost fahren. Wenn die Partie am heutigen Samstag um 15 Uhr in der Sportanlage an der Turner Alm gegen den SV Kolbermoor angepfiffen wird, hat Trainer Gerry Kukucska aber nur eine Rumpfelf aufzubieten. Schadensbegrenzung lautet also das Motto bei den Waldkraiburgern, die am vergangenen Samstag auch noch Topstürmer Razvan Rivis mit einer Bänderverletzung auf die ohnehin...


Schwere Aufgabe für den VfL

Noch immer warten die Fußballer des VfL Waldkraiburg auf den ersten Sieg im Sportjahr 2016. Nach 2 Unentschieden und einer Niederlage starten die Industriestädter am Samstag um 15 Uhr im Heimspiel gegen den SC Baldham-Vaterstetten einen erneuten Anlauf.
Diese Aufgabe wird aus zweierlei Hinsicht nicht einfach werden. Zum einen ist die Personalsituation bei den Waldkraiburgern sehr angespannt, zum anderen haben die Gäste aus dem Münchener Vorort seit Wochen einen richtigen Lauf. VfL-Coach Gerry Kukucska muss weiterhin auf seinen angestammten Kapitän Benny...


"Beinschuss"-Interview mit Gerry Kukucska

Seit dieser Saison ist Gerhard Kukucska neuer Trainer beim VfL Waldkraiburg. Das Team hat einen echten Umbruch erlebt und steht trotzdem auf einem guten sechsten Platz in der Bezirksliga Ost.

Am Samstag startet der VfL mit dem Gastspiel in Ebersberg ins Punktspieljahr 2016. Wir haben mit dem Coach über den Zustand seines Teams und die neuen Spieler gesprochen, zudem ziehr er eine Zwischenbilanz.

beinschuss.de: Gerry. Vier Tage bis Ebersberg. Ist die Mannschaft bereit?

Gerhard Kukucska:...


VfL Waldkraiburg - ASV Au 3:1 (1:1)

Aufgrund einer Leistungssteigerung in der zweiten Spielhälfte gewann der VfL sein letztes Heimspiel im Jahr 2015 verdient mit 3:1.

In der ersten Halbzeit wurde den knapp 100 Zuschauern im Jahnstadion von beiden Mannschaften Magerkost geboten. Die erste nennenswerte Aktion verbuchten die Gäste, doch der Schuß von Thomas Poschauko landete seitlich am Tornetz. Der VfL erspielte sich in der Folgezeit leichte Feldvorteile aber der Abwehrverbund des ASV stand bis dato sicher und so verpufften die meisten Angriffsbemühungen der Kukucska-Elf.  In der 27....


TuS Raubling - VfL Waldkraiburg 2:2 (1:0)

Am Freitagabend traten die Fußballer des VfL Waldkraiburg bei widrigen Witterungsverhältnissen beim abstiegsbedrohten TuS Raubling an. Durch 2 späte Treffer gelang es den Industriestädtern den zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand in ein Unentschieden zu wandeln! Knapp 100 Zuschauer trotzen dem Dauerregen und fanden den Weg ins Inntalstadion. So trist wie das Wetter verlief in großen Teilen auch die Bezirksligapartie. Die Hausherren waren aggressiv in den Zweikämpfen und störten die Gäste früh im Spielaufbau. In der Defensive stand der TuS...


VfL Waldkraiburg - TSV Dorfen 2:0 (1:0)

Vor rund 100 Zuschauern zeigte der VfL Waldkraiburg am Samstag im Lokalderby gegen den TSV Dorfen vor allem im kämpferischen Bereich eine starke Leistung und gewann die Bezirksligapartie im Jahnstadion am Ende verdient mit 2:0 (1:0). Die Gäste aus Dorfen kamen mit großen personellen Sorgen in die Industriestadt. Vor allem Angreifer und Toptorjäger Özgür Kart fehlte im Sturmzentrum! Von Beginn an entwickelte sich ein munteres Spiel, in dem der VfL nach 10 Minuten die erste Torchance hatte. Der Schuss von Manuel Kraus aus gut 20 m traf aber leider nur die...


TSV Ampfing - VfL Waldkraiburg 2:2 (1:1)

Rund 350 Zuschauer sahen am Samstag eine spannende Bezirksligapartie im Ampfinger Isenstadion. Am Ende trennte sich der TSV Ampfing gegen den VfL Waldkraiburg mit einem leistungsgerechten 2:2 Unentschieden.
Die Hausherren nahmen von Beginn an das Heft in die Hand, doch die Defensive des VfL stand sicher.
Mit dem ersten nennenswerten Angriff gingen die Gäste aus der Industriestadt überraschend in Führung. In der 24. Minute setzte sich Razvan Rivis auf der rechten Außenbahn durch und flankte von der Grundlinie scharf vor das Tor von Keeper Michael Endlmaier....


VfL Waldkraiburg - ESV Freilassing 0:5 (0:2)

Gegen die angriffsstärkste und torgefährlichste Mannschaft der Bezirksliga-Ost gab es für  Waldkraiburg nichts zu holen: mit einem auch in dieser Höhe vollauf verdienten 5:0-Sieg  im letzten Vorrundenspiel holte sich der ESV Freilassing am Samstagnachmittag beim VfL Waldkraiburg in bestechender Manier den Herbstmeistertitel.
Die Waldkraiburger scheinen den Grenzstädtern ganz offensichtlich zu liegen, denn erst vor einigen Monaten fegten sie an gleicher Stelle schon Hadzic, Stuiber und Co. mit dem gleichen  Ergebnis vom Platz. Doch während...


VfL Waldkraiburg - TuS Traunreut 3:1 (0:0)

Vor rund 100 Zuschauern tat sich am vergangenen Samstag der VfL Waldkraiburg gegen den Tabellenletzten der Bezirksliga Ost, dem TuS Traunreut sehr schwer um die dringend benötigten drei Punkte einzufahren. Am Ende war das Ergebnis dann doch deutlich, doch das 3:1 sagt wenig über den tatsächlichen Spielverlauf aus. Zunächst überraschte VfL-Trainer Gerry Kukucska mit der Aufstellung seiner Startelf. Torwart Domen Bozjak hat seine Knie-Operation vorerst verschoben und stand nach vier Wochen erstmals wieder zwischen den Pfosten. In der Offensive bot Kukucska mit Thomas...


VfL zu Gast in Heimstetten

Nach zwei Unentschieden in den ersten beiden Pflichtspielen in diesem Jahr möchte der VfL Waldkraiburg am Sonntag, Anstoß um 15.00 Uhr, bei der Reserve des SV Heimstetten den ersten Sieg einfahren. Langsam aber sicher lichtet sich das Lazarett des VfL und Trainer Gerry Kukucska kann den einen oder anderen Spieler als Alternative auf die Bank setzen. Für die Offensive könnten Thomas Haindl und Sebastian Jusic für einen Kurzeinsatz in Frage kommen. Für das Mittelfeld hat auch Franz Kamhuber mit dem Training begonnen und auch Markus Swoboda könnte für...


Ottobrunn zu Gast im Jahnstadion

Am 21. Spieltag der Bezirksliga Ost empfangen die Fußballer des VfL Waldkraiburg am Ostersamstag um 15 Uhr die Mannschaft des TSV Ottobrunn. Mit einem Sieg wollen die Industriestädter vorzeitig und endgültig den Klassenerhalt sichern um sich für die restlichen Spiele der Saison aller Sorgen zu entledigen. Mit 3 Siegen aus den letzten 4 Heimspielen ist der VfL im Jahnstadion mittlerweile eine Macht geworden. Nur der Ligaprimus ESV Freilassing konnte am 15.Spieltag mit 5:0 in Waldkraiburg gewinnen. Nach dem vielversprechenden Start in die Frühjahrsrunde mit dem erk...


VfL startet in Ebersberg in die Frühjahresrunde

Endlich rollt der Ball nach der langen Winterpause auch in der Bezirksliga Ost wieder. Der VfL Waldkraiburg tritt am Samstag um 17.30 Uhr beim TSV Ebersberg an. Trotz der schwierigen Vorbereitung mit vielen kranken und verletzten Spielern ist Trainer Gerry Kukucska zuversichtlich etwas Zählbares aus Ebersberg mitnehmen zu können. Die personelle Situation beim VfL Waldkraiburg war während der gesamten Vorbereitung äußerst angespannt. Deshalb hat man auch gegen unterklassige Gegner (SV Westerndorf, FC Grünthal, SV Waldhausen, SV Aschau und SV Weidenbach) in den...


VfL empfängt den ASV Au zum Jahresabschluss

Am Samstag trifft der VfL Waldkraiburg im letzten Spiel des Kalenderjahres 2015 um 14.30 Uhr im Jahnstadion auf den Aufsteiger ASV Au. Nach dem glücklichen 2:2-Unentschieden beim TuS Raubling möchten sich die Industriestädter mit einem Sieg in die Winterpause verabschieden. In der Vorrunde am 4. Spieltag gelang der Mannschaft von Trainer Gerry Kukucska beim ASV der erste Auswärtssieg der Saison. Mit einem 3:0 fuhr man vermeintlich souverän 3 Punkte ein. Doch das klare Ergebnis täuscht über den tatsächlichen Spielverlauf hinweg. Damals brachten sich...


VfL bereits am Freitag beim TuS Raubling

Bereits am Freitag um 19.30 Uhr treten die Fußballer des VfL Waldkraiburg zum letzten Auswärtsspiel vor der Winterpause der Bezirksliga Ost an. Im Inntalstadion erwartet der TuS Raubling die Industriestädter. Keine gute Erinnerungen haben die Waldkraiburger an das Hinspiel im Jahnstadion. Mit 1:3 unterlag man sang- unnd klanglos dem starken Aufsteiger. Seitdem hat sich das Blatt aber gewendet. Damals war das Team von Aktivcoach Gerry Kukucska, das mit vielen Neuzugängen gespickt war, noch weit von einer harmonischen Einheit entfernt. Zudem fehlte mit Nebojsa Gojkovic...


VfL Waldkraiburg empfängt TSV Dorfen

Für die Fußballer des VfL Waldkraiburg kommt es am heutigen Samstag erneut zu einem Lokalderby in der Bezirksliga Ost. Gast im Jahnstadion ist um 14.30 Uhr der TSV Dorfen.

Bis zur Winterpause sind noch 3 Spiele zu absolvieren. Bei einer optimalen Ausbeute gegen Dorfen und danach in Raubling (Fr. 20.11.) bzw. zu Hause gegen Au (28.11.) liebäugelt man auf Seiten des VfL noch mit dem 5. Tabellenplatz zum Jahresabschluss! 23 Punkte haben die Industriestädter bisher auf dem Konto. 4 davon hat man gegen den Erzrivalen TSV Ampfing erkämpft. Wie tief der Stachel...


VfL zu Gast in Ampfing

Am Samstag um 15 Uhr empfangen die Fußballer des TSV Ampfing den VfL Waldkraiburg zum Lokalderby der Bezirksliga Ost im Isenstadion! Zum Auftakt der Rückrunde sind die Schweppermänner gegen die Industriestädter klar favorisiert. Am 1. Spieltag hatte der VfL den Gast aus Ampfing kalt erwischt. Früh ging man mit 1:0 in Führung und trotz doppelter Unterzahl brachte man den hauchdünnen Vorsprung mit Glück und Geschick über die Zeit. Mittlerweile wurden die Ampfinger ihrer Favoritenrolle in der Bezirksliga durchaus gerecht und zur Saisonhalbzeit...


TSV Waging - VfL Waldkraiburg 3:0 (2:0)

Den Bezirksliga-Kickern vom TSV Waging ist es gelungen nach dem 4:1-Erfolg in Moosach, den ersten Doppelsieg in dieser Saison zu feiern. Die Seerosen setzten sich zu Hause gegen den VfL Waldkraiburg mit 3:0 durch. Am Ende standen nicht nur weitere sehr wichtige drei Punkte zu Buche, die weiter für etwas Entspannung sorgen, sondern vor allem auch eine erneut gute geschlossene Mannschaftsleistung. In einer fairen Partie ließ der TSV gegen die technisch und spielerisch starken Waldkraiburger ließen die „Seerosen“ wieder nur sehr wenig zu. Dadurch...


VfL Waldkraiburg - TSV Kastl 1:4 (0:2)

Bei bestem Fußballwetter fanden sich am Samstag rund 200 Zuschauer im Waldkraiburger Jahnstadion ein um das Lokalderby zwischen dem heimischen VfL und dem TSV Kastl zu sehen. Am Ende siegten die favorisierten Gäste deutlich mit 4:1 (2:0). Da der bisherige Tabellenführer ESV Freilassing zeitgleich in Baldham mit dem gleichen Ergebnis unter die Räder geriet, grüßt der TSV Kastl nun von Platz 1 in der Bezirksliga Ost. Beide Mannschaften hatten vor Spielbeginn mit einem Torwartproblem zu kämpfen. VfL-Stammtorwart Domen Bozjak fällt bis zur Winterpause...


VfL erhält 500 € von der Egidius-Brauns-Stiftung des DFB

"1:0 für ein Willkommen" lautet das Motto der Flüchtlingsinitiative der Egidius-Braun-Stiftung des DFB. Insgesamt hat man schon mehr als 600 Vereine, die sich besonders für die Flüchtlinge engagieren, deutschlandweit unterstützt. Auch der VfL Waldkraiburg, seit jeher traditionell um die Integration von jungen Menschen mit Migrationshintergrund bemüht, hatte einen Antrag bei der Stiftung um eine Unterstützung in Höhe von 500 € gestellt. Dieser Antrag, eingereicht von Jugendleiterin Renate Otterbach, wurde schnell positiv bewertet...


FC Hammerau - VfL Waldkraiburg 0:2 (0:1)

Mit einem souveränen 2:0-Erfolg kam am Sonntagnachmittag der VfL Waldkraiburg aus Hammerau zurück! Die Tore für das Team von Gerry Kukucska erzielten Oliver Weichhart in der 18. Spielminute und Lucian Balc in der 68. Spielminute. Stefan Brandlmaier hütete für den verletzten Domen Bozjak das Tor und machte seine Sache sehr gut. Bircan Altmer ersetzte den rotgesperrten Markus Swoboda, da auch Verteidiger Mert Lata krankheitsbedingt ausfiel. Etwas überraschend auch der Einsatz von Thomas Haindl in der Startelf. Für ihn musste Urban...


TSV Moosach - VfL Waldkraiburg 4:2 (1:0)

Ein packendes Bezirksligaspiel sahen die rund 100 Zuschauer am Samstag auf dem Sportplatz in Moosach bei Grafing. Mit dem TSV Moosach und dem VfL Waldkraiburg trafen zwei gleichwertige Teams aufeinander, die auch in der Tabelle gleichauf lagen. Am Ende siegten die Hausherren nach einem harten Kampf mit 4:2. Der VfL musste die Stammelf kräftig umbauen. Nicht nur Franz Kamhuber, der sich in Urlaub befindet, musste ersetzt werden, auch Kapitän Benny Hadzic (Grippe) und Torwart Domen Bozjak (Knieprobleme) konnten nicht auflaufen. Für Bozjak hütete der Keeper der A-Junioren...


VfL Waldkraiburg - SV DJK Kolbermoor 3:0 (1:0)

Mit der besten Saisonleistung gewann der VfL Waldkraiburg am Samstag im Spitzenspiel der Bezirksliga Ost gegen den Tabellenzweiten SV DJK Kolbermoor mit 3:0 (1:0). Über 90 Minuten dominierten die Industriestädter die Partie und die Gäste konnten von Glück sagen, dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel. Von Beginn an nahmen die Hausherren das Heft in die Hand und hatten bereits nach 12 Minuten die erste klare Chance. Razvan Rivis wurde von Franz Kamhuber mustergültig in Szene gesetzt, doch Torwart Vockensperger konnte parieren. Nur 2 Minuten stand der...


SC Baldham - VfL Waldkraiburg 0:0

Nach zwei Siegen in Folge wollte der VfL Waldkraiburg auch beim SC Baldham-Vaterstetten am Freitagabend weitere 3 Punkte mit nach Hause nehmen. Trotz eines starken Auftritts der Mannschaft von Trainer Gerry Kukucska endete die Partie torlos und der VfL musste sich mit dem ersten Unentschieden der Saison begnügen! Von Beginn an konzentrierten sich der SC Baldham auf die Defensive. Man merkte dem Gastgeber an, dass die Verunsicherung nach vier Niederlagen in Folge groß war und man auf keinen Fall eine fünfte Niederlage einstecken wollte. Der VfL Waldkraiburg war über 90...


VfL Waldkraiburg - SV Heimstetten 2 4:0 (1:0)

Der VfL kann zu Hause noch gewinnen! Mit 4:0 (1:0) Toren gewann die Mannschaft von Trainer Gerry Kukucska hochverdient gegen den Tabellenletzten, der Bayernligareserve des SV Heimstetten vor 100 Zuschauern im Waldkraiburger Jahnstadion! Der VfL begann die Partie fulminant. Schüsse von Tomislav Balasko (7.) und Nebojsa Gojkovic (8.) konnte Gästekeeper Georg Moller noch sicher parieren, doch gegen den Kopfball von Urban Halozab nach einer Ecke von Balasko war Moller machtlos. In der 18. Minute hatten die Gäste Glück bei einem abgefälschten Freistoß von Balasko...


VfL Waldkraiburg - TSV Ebersberg 0:3 (0:1)

Nach dem überzeugenden Auswärtserfolg beim ASV Au vor einer Woche, hatten sich die Fußballer des VfL Waldkraiburg im Heimspiel gegen den TSV Ebersberg einiges vorgenommen. Vor 150 Zuschauern im Jahnstadion erwischte die Mannschaft von Spielertrainer Gerry Kukucska einen rabenschwarzen Tag und unterlag vollkommen verdient mit 0:3 (0:1) Toren. Obwohl dem Waldkraiburger Trainer wieder mehr personelle Alternativen zur Verfügung standen, wurde die Startaufstellung gegenüber der Vorwoche nur auf einer Position verändert. Für Michael Görgner kehrte Markus...


ASV Au - VfL Waldkraiburg 0:3 (0:0)

Nach zuletzt zwei Niederlagen am Stück stand die Bezirksliga-Elf des VfL Waldkraiburg vor dem Auswärtsspiel am Samstagnachmittag beim starken Aufsteiger vom ASV Au schon ein Stück weit unter Druck. Die Vorzeichen standen aber nicht gut. Trainer Gerry Kukucska musste aus diversen Gründen auf acht Spieler verzichten. Durch eine engagierte Leistung bei hoch sommerlichen Temperaturen konnte der VfL aber die drei Punkte mit nach Hause nehmen und gewann am Ende verdient mit 3:0.
Beide Mannschaften starteten eher verhalten ins Spielgeschehen und so dauerte es gut eine...


VfL Waldkraiburg - TuS Raubling 1:3 (0:2)

Der VfL Waldkraiburg hatte sich viel für das 2. Heimspiel in der noch jungen Saison vorgenommen. Nach der unglücklichen Niederlage in Dorfen am Mittwoch, sollte gegen den TuS Raubling der zweite Saisonsieg eingefahren werden. Doch der Schuß ging nach hinten los. Vor 150 Zuschauern unterlag man am Ende verdient mit 1:3 (0:2) Toren. Trainer Gerry Kukucska musste einige Veränderungen in der Startaufstellung vornehmen. Beide Außenverteidiger Mert Lata und Markus Swoboda fehlten urlaubsbedingt und wurden durch André Kriger und Bircan Altmer ersetzt. Kapitä...


TSV Dorfen - VfL Waldkraiburg 2:1 (1:1)

Vor rund 300 Zuschauern traten die Fußballer des VfL Waldkraiburg in einer Partie der Bezirksliga Ost am Mittwochabend beim TSV Dorfen an. In einer ausgeglichenen Partie war leider der Schiedsrichter das Zünglein an der Waage. Ein zweifelhafter Elfmeterpfiff in der 51. Minute vom Unparteiischen Patrick Gramsamer (Tittmoning) verhalf dem Gastgeber zum 2:1-Erfolg. VfL-Trainer Gerry Kukucska übernahm von Beginn an den Posten von Kapitän Benny Hadzic in der Innenverteidigung. Hadzic laboriert noch an einer Kopfverletzung aus dem Ampfingspiel. Kukucska nahm TSV-Topstü...


VfL Waldkraiburg - TSV Ampfing 1:0 (1:0)

Als am Samstag um 17 Uhr der Tote-Hosen-Song „Tage wie diese“ durchs weite Rund des Waldkraiburger Jahnstadions hallte, war die Überraschung des 1. Spieltages der Bezirksliga Ost perfekt. Der VfL hatte gerade den haushohen Favoriten und selbsternannten Aufstiegskandidaten TSV Ampfing nach einem großartigen Kampf vor rund 600 Zuschauern mit 1:0 besiegt! Frohe Nachrichten gab es bereits am Freitag für den VfL: Die fehlenden Spielberechtigunen für Urban Halozan und Razvon Rivis sind doch noch rechtzeitig vom DFB eingetroffen. Somit konnte Trainer Gerry...


Fußball-Bezirksliga Ost: 105 Zu- und nur 47 Abgänge

105 Neuzugänge, 47 Abgänge, vier Clubs mit neuem Trainer: In der Bezirksliga Ost, die am Wochenende in die Saison 2015/16 startet, hat sich während der Sommerpause das Personalkarussell ziemlich flott gedreht. Der heimische Fußballkreis Inn/Salzach ist mit zehn Teams wieder sehr stark im 16er-Feld der 7.Liga vertreten.

Trotz des Laufbahnendes von Werner Lorant beim TSV Waging sind der Liga zwei Ex-Profis auf der Kommandobrücke erhalten geblieben: Günter Güttler in Ampfing und...


Benefizspiel für Sascha Breneizeris

„Gemeinsam für einen Freund“ lautet das Motto wenn am Sonntag, den 19.7.15 um 15 Uhr im Waldkraiburger Jahnstadion der VfL Waldkraiburg und der SV Aschau gegeneinander antreten. Am 14.4.2014 kam Sascha Breneizeris im Alter von 39 Jahren bei einem tragischen Arbeitsunfall in einem Molkereibetrieb nahe Mühldorf ums Leben. Der sympathische und beliebte Fußballer hinterließ eine große Trauergemeinde.

Viele Freunde und ehem. Mannschaftskollegen haben sich deshalb zusammengetan und ein Benefizspiel organisiert. Die Mannschaften des SV Aschau...


Pressekonferenz jetzt zu sehen bei Mühldorf-TV

 

Hier die bewegten Bilder der Auftaktpressekonferenz in der Brosch Cafebar.
Jetzt zu sehen bei Mühldorf-TV  
http://www.muehldorf-tv.de/muehldorf/silv_fs_files/MT_Beitr7H.html

 


Pressekonferenz im Cafe Brosch

Mit einem runderneuerten Kader geht der VfL Waldkraiburg in die kommende Saison der Bezirksliga-Ost. Diese beginnt am 25. Juli zu Hause mit dem Knüller gegen den TSV Ampfing (15 Uhr). An der Seitenlinie steht dann allerdings nicht mehr Gzim Shala. In einer Pressekonferenz am 2.7.15 im Lokal des neuen Trikotsponsors Cafe Brosch, wurde ein Ausblick auf die Bezirksligasaison 2015/16 gegeben. Mit Gerhard Kukucska hat ein in Waldkraiburg schon bestens Bekannter das Traineramt übernommen. Vergangene Saison stürmte er selbst noch für den VfL, erzielte in 24 Saisonspielen 4...


VfL präsentiert neuen Trikotsponsor

Im Rahmen der Pressekonferenz am 2.7.15 präsentierte Abteilungsleiter Marcus Dickow nicht nur einen neuen Trainer und zahlreiche Neuzugänge für die Bezirksligasaison 2015/16, sondern auch einen neuen Trikotsponsor. Anstelle des Busunternehmes Pletl, für dessen Engagement in den letzten Jahren sich Dickow bedankte, ziert nun das Logo des Waldkraiburger Eventlokals Cafe Brosch die Brust der Spieler! Dem Besitzer des Cafe Broschs, Sebastian Mayerhofer, überreichte Marcus Dickow ein Exemplar des neuen Trikots!
Die gesamte Vorstandschaft freut sich auf eine gute...


Tabellenführer zu Gast im Jahnstadion

Zum Abschluss der Vorrunde in der Bezirksliga Ost kommt auf die Fußballer des VfL Waldkraiburg ein besonders schwerer Brocken zu. Am Samstag um 15 Uhr ist kein Geringerer als der Tabellenführer ESV Freilassing zu Gast im Jahnstadion. Vom ersten Spieltag an dominiert der ESV Freilassing die Saison 2015/16. 10 Siege, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen stehen für die Grenzstädter bisher zu Buche. Für 2 Spieltage musste der ESV nach einer überraschend deutlichen Niederlage beim SC Baldham-Vaterstetten (1:4) den Platz an der Sonne dem TSV Kast überlassen, doch...


VfL zu Gast bei "Angstgegner" TSV Waging

Am kommenden Samstag um 14.30 Uhr kommt es am 13. Spieltag der Bezirksliga Ost zum richtungsweisenden Duell des TSV Waging und dem VfL Waldkraiburg. Die Heimelf konnte sich am vergangenen Wochenende mit dem klaren und überraschenden Auswärtssieg beim TSV Moosach (4:1) etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. Mit nunmehr 12 Punkten und einem Spiel weniger liegen die „Seerosen“ auf dem 12. Tabellenplatz und wollen Anschluss an das Mittelfeld finden. Beim VfL Waldkraiburg unterlag man am 12. Spieltag zu Hause mit 1:4 gegen den neuen Tabellenführer TSV Kastl. Trainer...


Blickpunkt Bezirksliga

Nichts Neues an der Tabellenspitze der Fußball-Bezirksliga Ost: Der TSV Kastl landete einen 5:0-Sieg beim abstiegsbedrohten FC Hammerau und grüßt weiterhin von oben. Vor der guten Kulisse von 260 Fans trafen Martin Göppinger (11.), Philipp Grothe (31.), der zweimal erfolgreiche Lorenz Schuster (61./86.) und Haris Solakovic (64., Eigentor) ins Hammerauer Netz. Im Heimspiel der 14. Runde gegen den TSV Waging (Samstag, 16 Uhr) wollen die Mannen von Trainer Sven Vetter, die seit dem 1. Spieltag ungeschlagen sind, ihre famose Serie weiter ausbauen.

 

...

VfL braucht dringend einen Sieg

Nach drei Niederlagen in den letzten vier Spielen haben die Fußballer des VfL Waldkraiburg den Anschluss an die Tabellenspitze der Bezirksliga Ost verloren. Sollte am kommenden Samstag um 15 Uhr im Heimspiel gegen den Aufsteiger TuS Traunreut kein Sieg gelingen, droht das Abrutschen in den Tabellenkeller. Die Gäste aus Traunreut bilden nach 5 Niederlagen in Folge mit 8 Punkten das Schlusslicht in der Bezirksliga. Der letzte Sieg gelang der Mannschaft von Trainer Thomas Stutz Ende August und auf des Gegners Platz konnte man insgesamt bisher nur einen einzigen Punkt ergattern (am...


Spitzenspiel im Jahnstadion

Das Spitzenspiel des 12. Spieltages in der Bezirksliga Ost findet am kommenden Samstag im Waldkraiburger Jahnstadion statt. Um 15 Uhr empfängt der heimische VfL die Überraschungsmannschaft aus dem Landkreis Altötting, den TSV Kastl. Nach dem Sieg in Hammerau am vergangenen Sonntag belegt der VfL zusammen mit dem TSV Moosach mit 19 Punkten den 5. Tabellenplatz. Den Tabellendritten TSV Ampfing und den Vierten SV DJK Kolbermoor haben die Industriestädter bereits in den Heimspielen am 1. und 9. Spieltag bezwingen können. Ob es für das Team von Trainer Gerry...


VfL fährt als Favorit nach Hammerau

Nach der vermeidbaren Niederlage beim starken Aufsteiger TSV Moosach am vergangenen Wochenende hat der VfL Waldkraiburg am morgigen Sonntag die nächste Auswärtsaufgabe zu bewältigen. Um 15 Uhr ist das Team von Trainer Gerry Kukucska zu Gast im Berchtesgadener Land und trifft auf den FC Hammerau, einem weiteren Aufsteiger! Ein ganz großes Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von VfL-Stammtorhüter Domen Bozjak. Der Slowene laboriert an einer Knieverletzung und kann seit 2 Wochen nicht am regulären Mannschaftstraining teilnehmen. Schon in Moosach wurde Bozjak...


Hält die Serie des VfL auch in Moosach?

Nach vier Spielen in Folge ohne Niederlage haben sich die Fußballer des VfL Waldkraiburg in der oberen Tabellenhälfte der Bezirksliga Ost festgesetzt. Am Samstag um 15 Uhr kommt es in Moosach bei Grafing zum Duell mit dem heimischen TSV, die in der Tabelle gleichauf mit den Gästen aus der Industriestadt liegen. Hinter dem souveränen Tabellenführer ESV Freilassing (22 Punkte) streiten sich 6 Vereine um den 2. Platz. Zwischen dem TSV Ampfing (19 Punkte, Platz 2) und dem TSV Moosach (16 Punkte, Rang 7) ist der Abstand sehr gering. Der VfL Waldkraiburg hat sich durch...


Spitzenspiel im Jahnstadion

Das Spitzenspiel des 9. Spieltages der Bezirksliga Ost findet am Samstag im Waldkraiburger Jahnstadion statt. Um 15 Uhr begrüßt der Tabellensechste VfL Waldkraiburg den Tabellenzweiten SV DJK Kolbermoor. Seit 3 Spielen ist der VfL nun schon ungeschlagen. Um diese kleine Serie weiter aufrecht zu erhalten, muss die Mannschaft von Trainer Gerry Kukucska heute eine Topleistung abrufen. Fehlen wird bei dieser schweren Aufgabe leider einer der Aufsteiger im Team von Kukucska, Oliver Weichhart. Wegen einer Erkrankung konnte der 19-jährige Mittelfeldspieler die letzten Tage...


VfL bereits am Freitag in Baldham

Am 8. Spieltag der Bezirksliga Ost treten die Fußballer des VfL Waldkraiburg bereits am Freitag um 20.00 Uhr im Sportzentrum Vaterstetten gegen den SC Baldham an. Nach zwei Siegen in Folge will das Team von Trainer Gerry Kukucska weiter nachlegen um den Platz im vorderen Tabellendrittel abzusichern. Der SC Baldham belegt in der Tabelle mit 5 Punkten derzeit nur den 15. und somit vorletzten Platz. Dabei ist der Saisonstart für die Mannschaft um Kapitän Thomas Bruckmoser durchaus erfolgreich in die neue Spielzeit gestartet. 2 Unentschieden und ein Sieg lautete die Bilanz nach...


VfL will endlich wieder mal zu Hause gewinnen!

Nach zwei Heimniederlagen in Folge will der VfL Waldkraiburg am heutigen Samstag, Anstoß um 15.00 Uhr, im heimischen Jahnstadion endlich wieder 3 Punkte einfahren! Zu Gast ist der aktuell Tabellenletzte der Bezirksliga Ost, der SV Heimstetten 2. Nach dem überraschenden aber hochverdienten Auswärtserfolg beim TSV Ottobrunn hat sich der VfL in der Tabelle mit 9 Punkten ins vordere Drittel verbessern können. Nun soll ein weiterer Dreier dafür sorgen, dass man sich in dieser Tabellenregion langfristig festsetzen kann. Spielertrainer Gerry Kukucska ist von seinem...


VfL zu Gast in Ottobrunn

Nach der Heimniederlage gegen den TSV Ebersberg heißt es für die Fußballer des VfL Waldkraiburg beim Auswärtsspiel beim TSV Ottobrunn am kommenden Sonntag um 15 Uhr für Wiedergutmachung zu sorgen. Zwar belegen die Industriestädter mit 6 Punkten nach 5 Spieltag noch den 10. Tabellenplatz, doch der Abstand zu den Abstiegsrängen ist verdammt gering! Die Gastgeber aus Ottobrunn starteten fulminant in die neue Spielzeit. Zwei 3:0-Siege gegen Hammerau und Heimstetten 2 ließen das TSV-Umfeld von Höherem träumen. Die Ernüchterung für...


Mit Personalproblemen zum Auswärtsspiel nach Au

Eigentlich hatte VfL-Trainer Gerry Kukucska darauf gehofft, im Auswärtsspiel beim ASV Au wieder auf seinen Mittelstürmer Nebojsa Gojkovic zurückgreifen zu können.

Leider hat das Sportgericht den bosnischen Angreifer wegen seiner angeblichen Tätlichkeit beim Saisonauftakt gegen Ampfing für insgesamt vier Spiele gesperrt. Somit fehlt Gojkovic auch noch beim nächsten Heimspiel gegen den TSV Ebersberg und darf erst wieder am 23. August beim TSV Ottobrunn auflaufen!

...

VfL empfängt TSV Ebersberg

Trotz Personalnot hat sich der VfL Waldkraiburg am vergangenen Wochenende beim Aufsteiger ASV Au überzeugend mit 3:0 dursetzen können. Mit 6 Punkten aus 4 Spielen liegt man in der noch jungen Saison voll im Soll. Der positive Trend soll auch am Samstag um 15 Uhr im Jahnstadion gegen den TSV Ebersberg fortgesetzt werden. Trainer Gerry Kukucska hat mittlerweile wieder einige Spieler mehr zur Verfügung. So wird gegen Ebersberg Neuzugang Urban Halozan nach seiner Verletzung aus dem Raubling-Spiel wieder mit von der Partie sein. Auch Kapitän Benjamin Hadzic kehrt nach...


Lokalderby im Jahnstadion

Mit einem Kracher zum Saisonauftakt starten die Fußballer des VfL Waldkraiburg in die neue Spielzeit der Bezirksliga Ost. Gleich am 1. Spieltag treffen am Samstag um 15 Uhr die Industriestädter auf den Lokalrivalen TSV Ampfing. Nach dem Abstieg aus der Landesliga im Jahr 2014 ist es nun die 2. Saison des TSV Ampfing in der Bezirksliga Ost. Unter Trainer und Ex-Profi Günther Güttler (kam in der Winterpause der letzten Saison) soll es in diesem Jahr wieder aufwärts gehen. Einige Neuzugänge sollen helfen, die Mission Aufstieg zu erfüllen. Mit Liviu Pantea,...


VfL tritt am Mittwoch um 18.30 Uhr in Dorfen an

Riesengroß war die Freude beim VfL Waldkraiburg über den harterkämpften 1:0-Sieg zum Saisonauftakt in der Bezirksliga Ost gegen den TSV Ampfing. Es zeugt von großem Charakter der Mannschaft, wenn man gegen einen so starken Gegner mehr als 60 Minuten in Unterzahl und sogar 25 Minuten mit zwei Spielern weniger auf dem Platz steht und trotzdem als Sieger das Spielfeld verlässt! Auf den Lorbeeren ausruhen kann sich das Team von Trainer Gerry Kukucska aber nicht, denn bereits am heutigen Mittwoch um 18.30 Uhr steht das nächste schwere Spiel auf dem Programm. Der...


Am Sonntag gegen TuS Raubling

Jedes Jahr findet am ersten Augustwochenende ein Faustballturnier im Waldkraiburger Jahnstadion statt. Deshalb müssen die Fußballer des VfL ausnahmsweise mit dem nächsten Heimspiel auf Sonntag ausweichen. Um 15 Uhr gibt der TuS Raubling in der Industriestadt seine Visitenkarte ab.
Ohne den Torschützen zum goldenen Tor gegen Ampfing, Nebojsa Gojkovic, muss Trainer Gerry Kukucaks auskommen. Wieviele Spiele der Bosnier wegen seiner roten Karte aussetzen muss steht noch nicht fest, aber die Verantwortlichen des VfL hoffen auf eine Rückkehr im nächsten Ausw...


Gerhard „Gerry“ Kukucska neuer Trainer beim VfL

Nach internen Unstimmigkeiten hat sich der VfL Waldkraiburg von Trainer Gzim Shala zum Ende der letzten Saison getrennt. Neuer Trainer der Bezirksligamannschaft ist Gerhard „Gerry“ Kukucska, der in der letzten Spielzeit 24 mal für den VfL auf dem Platz stand und 4 Treffer erzielte. Als Co-Trainer steht im Anton Weichhart zur Seite!
 

Auf Kukucska kommet eine schwere Aufgabe zu, denn nicht weniger als 8 Spieler haben den Verein verlassen: Die Langzeitverletzten Wahid Alemi und Niklas Bernwieser kehrten der Industriestadt mit unbekanntem Ziel den R...


Auf geht`s zum letzten Heimspiel der Saison – zu Gast die Torfabrik vom ESV

Am heutigen Samstag findet bereits das letzte Heimspiel des VfL Waldkraiburg statt. Die Industriestädter empfangen um 15 Uhr im Jahnstadion den ESV Freilassing. Seit letztem Wochenende hat der VfL das Ziel Klassenerhalt geschafft. Einen großen Anteil daran hat der neue Coach Gzim Shala, der trotz widrigster Umstände – zwei starke Abgänge in der Winterpause, bis zu 11 Spieler fehlten teilweise – es immer wieder geschafft hat, sein Team bis in die Haarspitzen zu motivieren und schier undenkbare Leistungen abzurufen. Umso erfreulicher ist es, dass...


TSV Ottobrunn - VfL Waldkraiburg 1:0 (0:0)

Nach sechs Spielen ohne Niederlage verlor der VfL Waldkraiburg mit 0:1 (0:0) beim TSV Ottobrunn. Beide Teams hatten am Samstag, nach den Ergebnissen der Kontrahenten den vorzeitigen Klassenerhalt geschafft. So hätten sie eigentlich befreit aufspielen können, doch was die knapp 100 Zuschauer vorgesetzt bekamen, war Fußballmagerkost, zumindest in der ersten Halbzeit. Kurz nach dem Wechsel ging der Gastgeber durch ein Kopfballtor des Kapitän Falk Schubert in Führung. Eine Viertelstunde später hielt Goali Domen Bozjak einen Elfmeter und den VfL im Spiel....


Ohne Offensive zum Tabellennachbarn Ottobrunn

Am Sonntag gastiert der VfL Waldkraiburg beim punktgleichen Tabellennachbarn TSV Ottobrunn. Nach dem unverhofften Punktgewinn beim Tabellenführer Traunstein, dachte man eigentlich beim VfL, man sei gerettet, doch der unerwartete Sieg des TSV Waging in Heimstetten, lässt nicht nur den VfL, sondern auch den TSV noch einmal ein wenig zittern. Beide Teams haben 38 Punkte und benötigen jetzt noch einen Sieg aus den letzten drei Spielen um den Klassenerhalt endgültig zu sichern und dem Horrorszenario Relegation zu entgehen. Vielleicht reicht aber auch schon ein Punkt...


SB Chiemgau Traunstein - VfL Waldkraiburg 1:1 (1:1)

Der VfL Waldkraiburg konnte am Freitagabend überraschend dem SB Chiemgau Traunstein ein Unentschieden abtrotzen. Allerdings war es ein teuer erkämpfter Punktgewinn, denn Goalgetter Markus Gibis wird den Rest der Saison ausfallen. Der Favorit war in der ersten Hälfte klar spielbestimmend und ging nach einer guten halben Stunde durch Top-Stürmer Maxi Probst verdient in Führung. Dem VfL gelang noch kurz vor dem Pausenpfiff der Ausgleich nach einem spektakulären Flugkopfball von Gibis. Mit viel Leidenschaftlich und einer kämpferischen, sowie taktisch...


Der VfL muss am Feiertag zum Tabellenführer nach Traunstein

Am Freitagabend um 19 Uhr tritt der VfL Waldkraiburg beim SB Chiemgau Traunstein an. Gespielt wird im neuen Jakob Schaumaier Sportpark, dem wohl schönsten Stadion der Liga. Die Kreisstädter führen mit sieben Punkten Vorsprung die Tabellen an und stehen somit so gut wie der sichere Aufsteiger in die Landesliga fest. Seit sage und schreibe 18 Spielen sind die Chiemgauer ungeschlagen. Dies scheint also eine schier unlösbare Aufgabe für die Industriestädter zu sein. „Wir haben keine Chance, aber die wollen wir nutzen“, lautet deshalb das Motto beim VfL...


VfL Waldkraiburg - TSV Kastl 2:0 (1:0)

Der VfL Waldkraiburg blieb auch im fünften Spiel hintereinander ungeschlagen. Mit 2:0 wurde am Samstagnachmittag der TSV Kastl wieder nach Hause geschickt. Von Anfang an beherrschten die Industriestädter den Tabellendritten. In der 5. Minute bewahrte das Lattenkreuz, nach einem Kopfball von Patrick Keri, die Gäste vor dem frühen Rückstand. Die verdiente Führung fiel in der 35. Minute nach einem verwandelten Foulelfmeter von Markus Gibis. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild, der VfL spielerisch überlegen. Für die Entscheidung mussten...


VfL empfängt den Überraschungsaufsteiger TSV Kastl

Zum vorletzten Heimspiel der Saison empfängt der VfL Waldkraiburg am Samstag im Jahnstadion den TSV Kastl. Die Kastler sind die Überraschungsmannschaft der Saison und stehen derzeit auf dem 3. Tabellenplatz. Die große Stärke der Gäste ist die Kontinuität in Sachen Aufstellung. Sie spielen stets mit derselben Aufstellung und verfügen somit über ein sehr eingespieltes Team. Ganz anders als beim VfL, wo Coach Shala Woche für Woche eine neue Mannschaft aus dem Hut zaubern muss. Doch langsam lichtet sich das Verletztenlazarett. Dieses...


TuS Raubling - VfL Waldkraiburg 0:1 (0:1)

Dem VfL Waldkraiburg ist ein weiterer Schritt in Richtung Klassenerhalt gelungen. Durch taktisch kluge und kämpferische Teamleistung konnten die Industriestädter mit 1:0 beim TuS Raubling gewinnen. Erneut setzte Coach Gzim Shala auf das 3-5-2-System und der Erfolg gab ihm Recht. Nach einem Freistoß von Andy Balck köpfte Markus Gibis in der 35. Minute das einzige Tor der Partie. Nach dem Wechsel gab es drei Möglichkeiten das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Aber auch die Raublinger hatten gute Möglichkeiten zum Ausgleich, doch auf den reaktivierten...


Mini-Serie des VfL soll auch in Raubling halten

Coach Gzim Shala ist mit seinem Team seit drei Spieltagen ungeschlagen und will dies auch beim TuS Raubling fortsetzen. Auch wenn der VfL Waldkraiburg  einen Platz abgerutscht ist, so hat sich aber der Punkteabstand zum Relegationsplatz um einen auf fünf erhöht. Raubling war mit zwei Siegen in die Frühjahrsrunde gestartet, doch in den letzten drei Spielen holten sie lediglich einen Punkt. Vielleicht können die Industriestädter die kleine Schwächeperiode der Raublinger ausnutzen und den einen oder anderen Punkt holen. Grund zur Hoffnung gibt es, da...


VfL Waldkraiburg - SV Heimstetten II 1:1 (0:0)

Mit einem 1:1 trennten sich der VfL Waldkraiburg und der SV Heimstetten II. Vom Spielverlauf her geht das Ergebnis in Ordnung, obwohl mehr für die Industriestädter drin war. In der ersten Hälfte hatten die Gäste mehr Spielanteile, aber der VfL die Chance zur Führung. Yves Deutsch verschoss allerdings einen Elfmeter nach einer Notbremse an Markus Gibis, die nicht mit Rot geahndet wurde(30.). Nach dem Seitenwechsel und einem Stellungsfehler in der VfL-Defensive ging der SVH II in Führung (56.). Postwendend der Ausgleich durch den eingewechselten A-Jugend...


Stark ersatzgeschwächter VfL will auch gegen den SV Heimstetten II punkten

Am Samstagnachmittag empfängt der VfL Waldkraiburg im heimischen Jahnstadion den SV Heimstetten II. Coach Jimi Shala ist nicht zu beneiden, wieder muss er seine Mannschaft komplett umbauen. Fünf Spieler aus der Anfangsformation von letzter Woche werden fehlen. Die Aufstellung des Trainers wird wohl mit einigen Überraschungen gespickt sein. Zwei junge Talente aus der A-Jugend werden erstmalst mit dabei sein. Trotz der vielen Ausfälle und Veränderungen wollen die Waldkraiburger auch im dritten Spiel hintereinander ohne Niederlage bleiben. Hoffnung macht die...


1. FC Miesbach - VfL Waldkraiburg 0:0 (0:0)

Der VfL Waldkraiburg kam beim Tabellenvierten 1. FC Miesbach nicht über ein 0:0 hinaus. Auch die bis dato beste Saisonleistung reichte für die abstiegsbedrohten Industriestädter nicht zum Sieg. Trotz widrigster Platzverhältnisse bestimmte der VfL von Anfang an das Spielgeschehen, durch einen engagierten und couragierten Einsatz. Kurz vor der Pause verwehrte das ansonsten souveräne Schiedsrichtergespann die Anerkennung eines regulären Tores von Gerry Kukucska, zum Leidwesen der Waldkraiburger. Um ein Haar hätte Joker Axel Niedermeier kurz vor...


VfL will auch in Miesbach punkten

Nachdem nun der erste Sieg in der Frühjahrsrunde eingefahren ist, will der VfL Waldkraiburg da weiter machen, wo er am vergangenen Samstag aufgehört hat. Am Osterwochenende geht es zwar zum Tabellenvierten 1. FC Miesbach, doch der ist mit zwei Niederlagen ins neue Jahr gestartet. Beim VfL hofft man die Euphorie mitnehmen zu können, um den einen oder anderen Punkt zu entführen. Ob allerdings in Miesbach überhaupt gespielt werden kann, steht noch nicht fest. Am Donnerstagabend schaute es nicht wirklich danach aus.
„Bei uns liegen derzeit...


VfL Waldkraiburg - SV Amerang 3:1 (2:1)

Der VfL Waldkraiburg konnte am Samstag den ersten Sieg in diesem Jahr und unter Trainer Gzim Shala feiern. Mit 3:1 besiegten die Industriestädter den Tabellenletzten SV Amerang. Aber es begann wie schon in den beiden Spielen zuvor, bereits nach vier Minuten führten die Gäste. Doch diesmal kam der VfL zurück. Binnen einer Viertelstunde drehten sie den Spieß um und gingen durch zwei Tore von Gerry Kukucska in Führung. Selbiger war es, der gleich nach dem Seitenwechsel durch sein drittes Tor für klare Verhältnisse sorgte. Im Anschluss verpasste...


Keine leichte Aufgabe für den VfL – gelingt der erste Sieg unter Shala?

Für den VfL Waldkraiburg geht am heutigen Nachmittag im Jahnstadion gegen den Tabellenletzten SV Amerang, vom Papier her eigentlich eine klare Sache, aber der Schein trügt. Trainer Gzim Shala hat große Sorgenfalten auf der Stirn, zum einen fehlt das Selbstvertrauen vor dem Tor, der VfL ist inzwischen schon 200 Minuten ohne Erfolgserlebnis, zum anderen reißt das Ausfallpech einfach nicht ab. Die Moral der Mannschaft passt aber, denn trotz zweier frühen Rückstände schafften sie es immer wieder dem Gegner Paroli zu bieten. Allerdings blieb der...


SV DJK Kolbermoor - VfL Waldkraiburg 3:0 (2:0)

Der Rumpfkader des VfL Waldkraiburg verlor erneut 3:0, diesmal beim SV DJK Kolbermoor. „Und täglich grüßt das Murmeltier“, so kam man sich beim VfL vor. Der erste Angriff des Gegners und schon liegt man 0:1 zurück. Bereits in der 3. Minute ging der Favorit in Führung. Kurz vor dem Seitenwechsel erhöhten die überlegenen Moorer nach einer Ecke auf 2:0. Nach der Pause und einer lautstarken Ansprache von Trainer Gzim Shala fanden die Industriestädter besser ins Spiel und baten dem Gegner Paroli. Der erhoffte schnelle Anschlusstreffer...


VfL - krasser Außenseiter in Kolbermoor

Für den VfL Waldkraiburg geht es am Samstag zum Tabellenzweiten SV DJK Kolbermoor. Nach dem missglückten Auftakt der Industriestädter wäre eigentlich Wiedergutmachung angesagt, doch daran ist wohl nicht zu denken. Trainer Gzim Shala plagen akute Personalsorgen. Am Dienstag fehlten dem Coach gleich sieben Spieler. Beim Abschlusstraining  am Donnerstag waren es immer noch fünf, deshalb wird sich die Mannschaft von selbst aufstellen. Mit einem Rumpfkader wird man am Huberberg antreten, bei einer der besten Heimmannschaften der Liga. Die Moorer sind seit f...


VfL Waldkraiburg - SC Baldham/Vaterstetten 0:3 (0:1)

Mit 0:3 (0:1) verlor der VfL Waldkraiburg gestern sein Auftaktmatch in die Frühjahrsrunde gegen den SC Baldham-Vaterstetten. Das Ergebnis spiegelt aber nicht das Spielgeschehen wieder. Über weite Strecken des Spiels war der VfL überlegen, insbesondere in der zweiten Hälfte. Die Gäste gingen mit der ersten Torchance gleich in Führung (7.). Nach dem Seitenwechsel verpasste es der VfL den Ausgleich zu erzielen, trotz Chancen im Minutentakt. Mitten in diese Drangperiode hinein fiel die Vorentscheidung, der SCBV konnte das 0:2 (74.) erzielen. Trotzdem gaben...


VfL erwartet zum Rückrundenstart den SC Baldham-Vaterstetten

Nach fünf Monaten Winterpause rollt der Ball endlich wieder in der Bezirksliga Ost. Der VfL Waldkraiburg bekommt es wie bereits im letzten Jahr mit dem SC Baldham-Vaterstetten (0:0) zu tun. Nur steht diesmal das Spiel unter einem ganz anderen Vorzeichen -beide Teams sind nur wenige Punkte vom Relegationsplatz entfernt. Beim VfL steht seit ein paar Wochen ein neuer Coach an der Seitenlinie, der 50-jährige Gzim Shala. Er soll und will die Industriestädter schnellstmöglich aus den unteren Gefilden herausführen. Durch die Verpflichtung des erfahrenen Trainers...


VfL Waldkraiburg - TSV Gangkofen 1:1 (1:0)

Auch wenn es nur zu einen 1:1 (1:0) gegen den abstiegsbedrohten Nord-Bezirksligisten TSV Gangkofen reichte, war Neu-Coach Gzim Shala im Großen und Ganzen zufrieden, denn er blieb mit seinem Team auch im vierten Vorbereitungsspiel ungeschlagen. Zum letzten Vorbereitungsspiel standen Shala lediglich 11 Spieler zur Verfügung, so stellte sich die Mannschaft quasi selbst auf. Bis zur Halbzeitpause waren die Industriestädter die spielbestimmende Mannschaft und führten zu Recht durch das Tor von Gerry Kukucska mit 1:0 (33.). Nach dem Seitenwechsel fand der VfL nicht...


VfL Waldkraiburg - SV Aschau 5:0 (1:0)

Was dem VfL in der letzten Saison nicht gelang schaffte er am Sonntagabend ganz souverän. Mit 5:0 (1:0) konnten die Industriestädter den SV Aschau relativ klar und deutlich schlagen. Matchwinner war Andy Balck mit zwei Vorlagen und zwei Toren. Bis zur 30 Minute hielt der Kreisligist noch gut mit, doch dann setzte sich der VfL immer mehr durch. Die Folge das 1:0 durch Yves Deutsch. Nach der Pause brachte der Doppelschlag des eingewechselten Gerry Kukucska binnen fünf Minuten den VfL auf die Siegerstraße. Andy Balck stellte mit einem direktverwandelten Freisto...


TSV Ebersberg - VfL Waldkraiburg 0:0 (0:0)

Ein 0:0 der anderen Art. Von Beginn an entwickelte sich ein sehr laufintensives, schnelles und packendes Spiel. Die Handschrift eines Mannes war klar zu erkennen, die des Alt-Coach vom TSV und jetzigem Coach des VfL, Gzim Shala. Fast identische Spielsysteme trafen aufeinander. Beide Teams zwangen mit ihrem frühen Pressing den Gegner immer wieder zu Fehlern oder Fehlpässen. Torraumszenen gab es nur wenige, die mehreren und besseren hatten die Hausherren, aber auf VfL-Goali Doman Bozjak war stets Verlass. Dass der VfL kaum Chancen hatte lag an dem Fehlen der fast kompletten...


VfL Waldkraiburg - FC Töging 1:1 (1:1)

Der neue Coach Gzim Shala konnte mit seinem Team am Donnerstagabend einen gelungenen Einstand in die Vorbereitungsphase feiern. Mit einem für den Landesligisten schmeichelhaften 1:1 endete die Partie auf dem Traunreuter Kunstrasen.  Shala stellte seine Truppe hervorragend ein und spielte mit einem 4-2-3-1 System. Durch die taktisch disziplinierte Leistung des VfL kam der Landesligist zu kaum Torchancen und fand nie zu seinem Spiel. Der Favorit ging mit seiner ersten Torchance in der 20. Minute in Führung. Martin Traunsberger erzielte nur wenige Minuten spä...


Das Warten hat ein Ende – erstes Testspiel für den VfL Waldkraiburg

Die dritte Woche ist das Team von Neu-Trainer Gzim Shala nun schon im Training und absolvierte bis zu vier Einheiten jede Woche. Nach der ersten Testspielabsage vom vergangenen Wochenende brennt die Mannschaft endlich spielen zu können. Am heutigen Donnerstagabend ist es soweit, der VfL tritt auf dem Kunstrasenplatz in Traunreut gegen den Landesligisten FC Töging an. Gleich zum Start mal ein richtig knackiges Kaliber. Spielbeginn am Sportgelände am Traunring ist um 20:15 Uhr.
Gzim Shala hat sich gut eingelebt in Waldkraiburg, er ist mit der...


VfL ist ins Training zur Rückrunde gestartet

Seit Montag ist der VfL wieder im Training zur Rückrunde der Bezirksliga-Saison. Zum Trainingsauftakt begrüßte die Vorstandschaft, Marcus Dickow, Andreas Marksteiner und Michael Pikulski, den neuen Trainer Gzim Shala und die Mannschaft und wünschte ihnen viel Glück und Erfolg für die schwere Rückrunde.
Danach ging es auch gleich los, trotz schneebedeckten Boden auf dem Trainingsgelände. Nach dem kategorischen Aufwärmen startete „Jimi“ Shala sein Trainingsprogramm. Der neue Coach begann gleich einmal mit ein paar neuen Ü...


Überraschende Neuverpflichtung - Gzim Shala neuer Trainer beim VfL

Kurz vor dem Trainingsstart präsentiert der VfL Waldkraiburg seinen neuen Trainer. Gzim Shala, der 50jährige Kosovo-Albaner, ist kein Unbekannter in der Bezirksliga Ost. Shala war zuletzt beim Ligakonkurrenten TSV Ebersberg unter Vertrag und besitzt die Trainer B-Lizenz. Die VfL Vorstandschaft Marcus Dickow und Andreas Marksteiner freuen sich sehr, mit Gzim Shala einen engagierten und erfahrenen Coach verpflichtet zu haben.
 
Dass er großen Ehrgeiz hat zeigt seine letzte Station bei TSV Ebersberg: Im April 2013 übernahm Shala am 24....


SB DJK Rosenheim II - VfL Waldkraiburg 0:3 (0:2)

Der VfL Waldkraiburg konnte am Freitagabend den höchsten Auswärtssieg der Saison landen. Mit einem deutlichen 3:0 siegten die Industriestädter mehr als verdient beim SB DJK Rosenheim II, der durch diese Niederlage auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht ist und langsam für die Kreisklasse planen kann. Gleich zu Beginn holte SB-Goali Simon Rott, den VfL-Sürmer Markus Gibis, mit einem rotwürdigen Foul, knapp außerhalb des 16ers, von den Beinen. Den fälligen Freistoß versenkte Jure Loboda direkt zur Gästeführung (10.). Kurz...


VFL will mit positivem Erlebnis in die Winterpause gehen

Am letzten Spieltag vor der Winterpause, tritt der VfL Waldkraiburg bereits am Freitagabend beim Tabellenvorletzten SB DJK Rosenheim II an. Die beiden Interimschoaches Andreas Marksteiner und Alois Gremaud , aber auch die Mannschaft, haben sich fest vorgenommen mit einem positiven Erlebnis in die viermonatige Pause zu gehen. Für den Sportbund geht es ums nackte Überleben. Die letzten beiden Jahre schafften sie es immer wieder im letzten Moment noch die Klasse zu erhalten, doch diese Saison scheint es sie zu erwischen. Seit 13 Spielen sieglos und 13 Punkte vom...


VfL Waldkraiburg - TSV Ampfing 0:0 (0:0)

Fast 500 Zuschauer fanden bei bestem Fußballwetter den Weg ins Waldkraiburger Jahnstadion und bekamen dann aber Fußballmagerkost zu sehen. Beide Mannschaften legten ihr Augenmerk auf die Defensive und beschränkten sich darauf, kein Gegentor zu bekommen. Die Offensive vernachlässigten sie fast gänzlich, deshalb gab es auch kaum spielerische Höhepunkte und Torchancen auf beiden Seiten. Die beste hatte noch der VfL, als Liviu Pantea in der 66. Minute in den Strafraum eindrang und fast freistehend das Tor nicht traf. Zu schön wollte er den Ball im G...


Letztes Heimspiel des VfL vor der Winterpause – Derby gegen Ampfing

Am heutigen Samstag findet das letzte Heimspiel vor der Winterpause statt und das beschert dem VfL noch einmal einen richtigen Kracher, denn es ist Derbyzeit im Jahnstadion. Der VfL Waldkraiburg empfängt den Tabellennachbarn TSV Ampfing. Die Zuschauer können einem packenden Duell rechnen, denn beide Teams kämpfen darum, nicht auf dem Relegationsplatz zu überwintern. Dort steht momentan der TSV, der VfL ist einen Platz vor ihnen. Vor ein paar Wochen standen die Schweppermänner noch auf Tuchfüllung mit dem Führungstrio, doch vier Niederlagen in...


SV Amerang - VfL Waldkraiburg 1:2 (1:1)

Nach dem Debakel von letzter Woche und dem Rücktritt des Trainerduos unter der Woche zeigte der VfL Waldkraiburg Moral gewann am Sonntagnachmittag das Abstiegsduell beim SV Amerang mit 2:1. Es war das erwartete hart umkämpfte Spiel, bei dem der VfL wieder einmal einen Rückstand in einen Sieg drehte. Der Aufsteiger, der seine spielerischen Defizite mit übertriebener Härte wettzumachen versuchte, ging in der 25. Minute in Führung. Bereits zehn Minuten später erzielte Liviu Pantea nach einem Abschlag von Doman Bozjak den Ausgleich. In der zweiten H...


TSV Dorfen - VfL Waldkraiburg 6:1 (3:0)

Jeder hatte ein spannendes und packendes Derby zwischen den fast punktgleichen und Tabellennachbarn TSV Dorfen und VfL Waldkraiburg erwartet. Doch es wurde ein sehr eindeutiges Ergebnis, denn der Aufsteiger nutzte jeden Fehler der Industriestädter eiskalt und konsequent aus. Bereits nach 20 Minuten hieß es 2:0 und in der Nachspielzeit der ersten Hälfte erhöhten die Hausherren sogar noch auf 3:0. Nach dem Seitenwechsel versuchte der VfL das Spiel noch zu drehen, doch es gelang ihnen einfach kein Tor. Stattdessen schraubte der TSV binnen 15 Minuten das Ergebnis...


Am Sonntag geht`s zum Derby nach Dorfen – nächster Auswärtssieg?

Derbys haben meist ihren eigenen Charakter, mal schaun, was es diesmal besonderes gibt. Motivieren braucht Coach Gibis sein Team nicht extra. Im letzten Auswärts- und Heimspiel konnten seine Mannen jeweils einen Zwei-Tore-Rückstand in einen Sieg umwandeln. Der VfL kann mit einem Dreier sogar am Aufsteiger vorbei ziehen und den Anschluss ans Tabellenmittelfeld schaffen. Der TSV wird aber sicherlich was dagegen haben und alles daran setzen, die Punkte im heimischen Stadion zu behalten. Das letzte Aufeinandertreffen ist noch gar nicht so lange her, vor gut einem Monat...


VfL Waldkraiburg - TSV Ebersberg 5:4 (1:1)

Was die nur 150 Zuschauer im Jahnstadion heute zu sehen bekamen, war der absolute Wahnsinn – neun Tore gab es zu bejubeln. Bereits in der 1. Minute gingen die „Eber“ in Führung. Kurz vor der Pause noch der Ausgleich durch Yves Deutsch und Rot für Wahid Alemi wegen einer Notbremse. Nach dem Seitenwechsel die Führung der Hausherren durch ein Eigentor (59.). Dann schlug der TSV zurück, zuerst der Ausgleich (64.) und dann die erneute Führung durch einen Elfmeter (69.). Zehn Minuten später sogar das 2:4, aber zwei Auswechslungen brachten...


Nur ein Sieg zählt im Kellerduell gegen den TSV Ebersberg

Kaum zu glauben, aber heute ist bereits der erste Spieltag der Rückrunde. Zeit, um ein kurzes Resümee zu ziehen. Der VfL hat 16 Punkte auf seinem Konto und steht auf Platz 13, dem Relegationsplatz. Damit kann man absolut nicht zufrieden sein, denn ein einstelliger Tabellenplatz war der Wunsch, bzw. die Vorgabe der Vorstandschaft. Die Mannschaft hat auch das Potential dazu, das haben sie bereits ein paar Mal bewiesen. Warum sie dieses aber nur selten abrufen kann, weiß man nicht genau. Dem TSV Ebersberg geht es ähnlich. Nach einem relativ guten Saisonstart, 4:2 Sieg...


VfL Waldkraiburg - TSV Waging am See 0:2 (0:1)

Nach einer indiskutablen Leistung verliert der VfL Waldkraiburg mit 0:2 gegen den TSV Waging. Die „Seerosen“ nahmen aufgrund einer mannschaftlich geschlossenen Leistung verdient die Punkte mit nach Hause. Eigentlich hatten alle erwartet, dass der VfL nach dem ersten Auswärtssieg voll motiviert in die Partie gegen den Tabellennachbarn geht. Doch das, was die Zuschauer zu sehen bekamen, war das Eintrittsgeld nicht wert. Zu keinem Zeitpunkt fanden die Industriestädter ins Spiel, keiner zeigte seine Normalform - kein Aufbäumen war zu sehen, nicht einmal nach...


Gegen den TSV Waging kommt es zum Tabellennachbarnduell

Am Samstag sind die „Seerosen“ aus Waging am See zu Gast im Jahnstadion. Der VfL Waldkraiburg sollte nach dem ersten Auswärtssieg in dieser Saison hochmotiviert sein und mit breiter Brust den Gästen entgegentreten. Obwohl der VfL keines der letzten vier Spiele gegen den TSV gewann (3 Unentschieden und 1 Niederlage), gibt es ein gutes Omen. Wieder spielen die Industriestädter gegen eine Mannschaft, die in Vorwoche gegen den TSV Kastl verloren hat. Überraschend musste das Team von Bernhard Zeif eine 1:2 Heimniederlage einstecken. Das Team um...


ESV Freilassing - VfL Waldkraiburg 2:4 (2:0)

Was für eine Energieleistung des VfL Waldkraiburg beim ESV Freilassing. Zur Pause stand es schon 0:2, doch nach dem Seitenwechsel konnten die Mannen von Markus Gibis den Spieß umdrehen und siegten 4:2. Der erste Auswärtssieg seit fast einem Jahr! Endlich hatte der VfL auch einmal das Quäntchen Glück, um ein Spiel zu drehen. Obwohl die Partie sehr ausgeglichen war führten die Eisenbahner 2:0 zur Pause durch Tore der beiden Goalgetter Deiter (13.) und Kojer (37.). Mit dem ersten Angriff in der 2. Halbzeit fiel der Anschlusstreffer, Nicola Novac traf bei...


Schwere Aufgabe für den VfL - zu Gast beim heimstarken ESV Freilassing

Nach der Heimspielserie muss der VfL Waldkraiburg bei einer der stärksten Heimteams der Liga antreten, sie sind zu Gast beim ESV Freilassing. Lediglich zwei Punkte aus den letzten drei Spielen im Jahnstadion holte die Gibis Truppe. Eigentlich wollte der VfL die Chance nutzen und sich Platz nach unten verschaffen, was aber nicht gelang. Jetzt müssen die Industriestädter die Punkte auch mal auswärts holen. Noch wartet man auf den ersten Dreier auf des Gegners Platz. Zweimal trat man, nach dem Wiederaufstieg des ESV, in Freilassing an und beide Male gab es ein...


VfL Waldkraiburg - TSV Ottobrunn 1:1 (0:1)

Auch sein drittes Heimspiel innerhalb der letzten acht Tage konnte der VfL nicht gewinnen. Wieder reichte es nur zu einem 1:1. Die Gäste vom TSV Ottobrunn gingen nach einer halben Stunde durch einen verwandelten Foulelfmeter in Führung. Obwohl die Hausherren mehr vom Spiel hatten, dauerte es fast eine Stunde bis der Ausgleich fiel. Mathi Szczukas missglückte Flanke senkte sich unhaltbar ins lange Eck. Danach drängte der VfL zwar auf den Sieg, aber es kam nichts zählbares mehr dabei heraus. In der Nachspielzeit hätten die Münchener Vorstädter...


Drittes Heimspiel hintereinander – VfL empfängt den TSV Ottobrunn

Zum dritten Heimspiel hintereinander innerhalb von acht Tagen empfängt der VfL Waldkraiburg den TSV Ottobrunn. Nach einer Niederlage und einem Unentschieden, kann eigentlich nur ein Sieg folgen. Genau diesen will die Mannschaft um Spielertrainer Markus Gibis holen. Ein Dreier wäre verdammt wichtig, um sich noch ein wenig mehr vom Relegationsplatz zu entfernen. Die Münchener Vorstädter haben gerade erst beim letzten Auswärtsspiel in Raubling mit 5:3 ihren ersten Dreier der Saison auf des Gegners Platz geholt. Aber letzte Woche beim 0:0 daheim gegen Kastl,...


VfL Waldkraiburg - TSV Dorfen 1:1 (0:0)

Trotz einer guten und kämpferischen Mannschaftsleistung kam der VfL Waldkraiburg nicht über ein 1:1 gegen den Aufsteiger aus Dorfen hinaus. Trotz mehrerer Großchancen in der ersten versäumten es die Waldkraiburger in Führung zu gehen. Erst traf Gerry Kukucska nur den Innenpfosten (13.), dann kratzte Lory den Schuss von Loboda von der Linie, Patrick scheiterte bei seinem Solo und Andy Balck hämmerte mit dem Pausenpfiff den Ball an die Oberkante der Latte. In der zweiten Hälfte gestalteten die Gäste das Spiel ausgeglichener. Trotzdem war die...


VfL Waldkraiburg - SB Chiemgau Traunstein 0:5 (0:3)

Das hatten sich alle am Samstagnachmittag anders vorgestellt. Nach der 0:5 Niederlage gegen den SB Chiemgau Traunstein verließen die ratlosen Spieler mit hängenden Köpfen den Platz. Auch die Zuschauer waren fassungslos. Individuelle Fehler, eine katastrophale Chancenauswertung und die Effizienz der Gäste ließen dieses Ergebnis zu Stande kommen.  Bereits der erste Angriff brachte den Chiemgauern die Führung und bis zur Pause schraubten sie das Ergebnis auf 0:3 hoch. Auch nach dem Wechsel legten die Traunsteiner weiter nach und am Ende stand es 0:...


Der nächste Toppfavorit im Jahnstadion – Traunstein zu Gast beim VfL

Mit dem SB Chiemgau Traunstein stellt sich der nächste Toppfavorit im Jahnstadion vor. Der SBC war die Mannschaft der ersten Spieltage, mit vier Siegen in Folge feierten sie einen Einstand nach Maß. Doch seit der ersten Niederlage ist keine Konstanz mehr vorhanden, mal hopp – mal topp. Die letzten drei Spiele sind die Kreisstädter zwar ungeschlagen, aber wirklich überzeugen konnten sie auch nicht. Ähnlich wie auch der VfL, der einfach nicht richtig in Fahrt kommt. Aber vielleicht ändert sich das jetzt, denn innerhalb von acht Tagen bestreiten...


TSV Kastl - VfL Waldkraiburg 0:0 (0:0)

Auch im fünften Anlauf gelang es der Gibis-Truppe nicht, den ersten Auswärtssieg zu feiern. Der VfL musste sich mit einem schmeichelhaften 0:0 beim Aufsteiger TSV Kastl zufrieden geben. Die Kastler waren in der ersten Hälfte die agilere Mannschaft und hätten zur Pause eigentlich führen müssen, doch sie vergaben mehrere Möglichkeiten durch einen überhasteten Abschluss oder scheiterten an Sascha Schmidlechner im Tor der Gäste. Der VfL hingegen tauchte nur einmal, kurz vor der Pause im TSV-Strafraum auf. Nach dem Wechsel brachte Jure Loboda...


VfL Waldkraiburg - Tus Raubling 2:1 (0:0)

Obwohl der VfL Waldkraiburg in der Schlussphase mit einem Mann weniger auskommen musste, konnten die Industriestädter den TuS Raubling noch mit 2:1 schlagen. Patrick Keri erzielte Sekunden vor dem Ende den verdienten Siegtreffer. Der VfL bestimmte von Anfang an das Spielgeschehen, versäumte es aber erneut seine Torchancen konsequent auszunutzen. Erst in der 60. Minute das hochverdiente 1:0 durch Youngster Manuel Kraus. In der 70. Minute Gelb-Rot für eine der besten Waldkraiburger, Liviu Pantea, nach seinem zweiten harmlosen Foul. Die Gäste aus Raubling nutzten...


Der TuS Raubling gastiert im Jahnstadion

Am Samstag ist wieder ein Gegner aus dem oberen Tabellendrittel zu Gast beim VfL Waldkraiburg. Mit dem TuS Raubling präsentiert sich der derzeit Tabellensechste. Nach drei Spielen ohne Niederlage, folgten gleich drei hintereinander. Danach gab es wieder drei Siege. Wenn die Serie so bleibt, hat der VfL gute Voraussetzungen drei Punkte zu holen, obwohl die Heimstatistik der Industriestädter dagegen spricht. Einem Sieg folgte einer Niederlage und wieder ein Sieg. Also bleibt abzuwarten, welche Serie reißt. Letzte Saison konnte der VfL durch ein Tor von Kapitän...


SV Heimstetten II- VfL Waldkraiburg 2:1 (1:1)

„Never change the winning Team“ – lautete die Devise von Spielertrainer Markus Gibis und so startete er in Heimstetten mit exakt derselben Mannschaft wie beim letzten Spiel. Er wollte mit seinem Team das fortsetzen, was sie am Dienstagabend begonnen hatten. Doch es kam anders als man es sich vorgenommen hatte, denn bereits in der ersten Minute ging der SVH II in Führung. Alex Sigl nutzte einen Abstimmungsfehler in der VfL-Defensive eiskalt aus. Nach einer Viertelstunde bereits der Ausgleich durch Jure Loboda. Im weiteren Verlauf ließ der VfL, bei str...


VfL will Sonntag dort weitermachen, wo er Dienstag aufgehört hat

Nach dem der VfL Waldkraiburg unter der Woche der Sensationssieg gegen die bis dahin ungeschlagenen Kolbermoorer gelungen ist, will man nun auch am Sonntagnachmittag in Heimstetten punkten – am besten gleich wieder dreifach! Die Münchener Vorstädter hatten einen sehr guten Saisonstart mit drei Siegen und einem Unentschieden und waren zwischenzeitlich auch Tabellenführer. In den ersten Spielen schoss Max Ebeling allein fünf Tore. Er wurde dann aber sofort in die 1. Mannschaft berufen und wechselte unter der Woche zum SV Wacker Burghausen. Aber die letzten vier...


VfL Waldkraiburg - SV-DJK Kolbermoor 2:1 (1:1)

Damit hat wohl kaum einer der fast 250 Zuschauer gerechnet, dass der VfL den bis dahin ungeschlagenen SV-DJK Kolbermoor mit 2:1 besiegen würde. Die Gäste verpassten durch die überraschende Niederlage den Sprung an die Tabellenspitze. Von Beginn an zeigten die Industriestädter, ihren Siegeswillen und gingen folgerichtig durch Patrick Keri mit 1:0 in Führung (15.). Nach knapp einer halben Stunde brachten die Hausherren den Ball nicht aus dem eigenen 16er hinaus und die „Moorer“ konnten den Ausgleich erzielen. In der zweiten Hälfte ü...


VfL empfängt mit Kolbermoor den nächsten schweren Brocken

Nur drei Tage nach der bitteren Niederlage gegen Miesbach empfängt der VfL Waldkraiburg den nächsten harten Brocken. Mit dem SV-DJK Kolbermoor ist der derzeit Tabellendritte zu Gast im Jahnstadion. Lediglich ein Punkt trennen die „Moorer“ vom Führungsduo Traunstein und Miesbach. Am letzten Wochenende konnten der DJK einen 4:1 Kantersieg beim heimstarken ESV Freilassing feiern. Der VfL hingegen muss die 2:4 Schlappe und Tatsache ans Tabellenende durchgereicht worden zu sein wegstecken. Für die Gibis-Truppe wird der Druck immer größer....


VfL Waldkraiburg - 1.FC Miesbach 2:4 (2:1)

Die fast 300 Zuschauer im Jahnstadion erlebten bei idealem Fußballwetter ein Wechselbad der Gefühle. Der angergierte VfL Waldkraiburg bot in der ersten Halbzeit die beste Leistung der Saison und führte vollkommen zu Recht mit 2:1. Dass die Partie gegen den Tabellenzweiten 1. FC Miesbach dennoch 2:4 verloren ging lag an mehreren Faktoren. Zum einen ließ der VfL wieder einmal hochkarätige Chancen aus, zum anderen sorgten individuelle Fehler und mehr als umstrittene Schiedsrichterentscheidungen für das Endresultat. Zu allem Überfluss flog Routinier...


Schwere Aufgabe für den VfL – Tabellenzweiter Miesbach zu Gast

Der VfL Waldkraiburg hat an diesem Wochenende eine schwere Aufgabe zu lösen, denn mit dem 1. FC Miesbach kommt ein ganz dicker Brocken auf die Industriestädter zu. Nach anfänglichen Startproblemen scheinen sich die Miesbacher gefangen zu haben. Mit drei Siegen in Folge katapultierten sie sich auf den zweiten Tabellenplatz. Der VfL hingegen ist wegen der beiden Spielverlegungen auf einen Abstiegsplatz abgerutscht und steht, wie bereits letzte Saison, eigentlich schon wieder mit dem Rücken zur Wand. Sicherlich hat der VfL drei Spiele weniger als teilweise die...


SC Baldham/Vaterstetten - VfL Waldkraiburg 3:1 (1:0)

Mit einer völlig unnötigen 3:1 Niederlage beim Tabellenschlusslicht SC Baldham - Vaterstetten ging für den VfL Waldkraiburg auch das dritte Auswärtsspiel ohne Sieg zu Ende. Wer geglaubt hat, der Lastminutesieg am vergangenen Wochenende setzt neue Kräfte frei, der sah sich getäuscht, denn nur die ersten 20 Minuten wusste die Gibis-Truppe zu überzeugen. Auch die Regel „never change the winning team“ brachte nichts. Lediglich auf einer Position änderte Trainer Markus Gibis sein Team. Andy Balck und Liviu Pantea saßen zunä...


Am Sonntag muss der VfL zum überraschenden Tabellenschlusslicht

Der VfL spielt an diesem Wochenende erst am Sonntagnachmittag. Für die Truppe von Trainer Markus Gibis geht es zum derzeit total überraschenden Tabellenletzten SC Baldham-Vaterstetten. Nach zwei hohen Auswärtsniederlagen (0:3 und 2:5) zum Saisonstart konnten die Münchener Vorstädter im ersten Heimspiel zumindest einen Punkt holen. Letztes Wochenende wurde die Partie beim Aufsteiger TSV Kastl wegen des Unwetters nicht mehr zur zweiten Halbzeit angepfiffen. Ärgerlich für den SCB, denn zur Pause führte man trotz eines verschossenen Elfmeters 1:0...


VfL Waldkraiburg - SB DJK Rosenheim II 1:0 (0:0)

Am Freitagabend gewann der stark ersatzgeschwächte VfL Waldkraiburg sein Heimspiel gegen den SB DJK Rosenheim II mit 1:0. Die Zeit war eigentlich schon abgelaufen, als Tommy Haindl, mit seinem Jokertor in der Nachspielzeit, den VfL jubeln ließ. Trotz drückender Überlegenheit und einiger Großchancen, schafften es die Industriestädter nicht, den Ball im Gästegehäuse unterzubringen. Als sich eigentlich schon alle mit der Punkteteilung abgefunden hatten, schlug der VfL doch noch zu. Auch wenn so ein Tor in der Nachspielzeit immer etwas glü...


Der VfL Waldkraiburg freut sich auf das erste Heimspiel und drei Punkte

Nach dem Spielausfall am letzten Dienstag kommt es am 4. Spieltag endlich zum ersten Heimspiel für den VfL, der SB DJK Rosenheim ist zu Gast im Jahnstadion. Diese Partie gab es erst am vorletzten Spieltag der Vorsaison. 2:0 konnten die Industriestädter damals gewinnen,  sicherten sich somit den Klassenerhalt und schickten gleichzeitig den Sportbund in die Relegation. Diese konnten die Rosenheimer aber glücklicherweise meistern. Der SBR hat sich in den letzten beiden Jahren zu dem absoluten Lieblingsgegner des VfL entwickelt, denn alle vier Aufeinandertreffen entschieden...


Weiterer Neuzugang beim VfL

Niklas Bernwieser kommt vom SB DJK Rosenheim. Der 27-jährige Außenbahnspieler kann sowohl in der Viererkabwehrkette, als auch im defensiven Mittelfeld spielen. Er hatte letzte Saison auch einige Einsätze in der Bayernliga für den Sportbund. Das Kuriose, am Freitagabend darf er gleich gegen seinen alten Verein ran.


TSV Ampfing - VfL Waldkraiburg 0:0 (0:0)

Es war das erwartet spannende, kämpferische und dramatische Derby zwischen dem TSV Ampfing und dem VfL Waldkraiburg. Leider fehlte dem Spiel die gewisse Würze - die Tore. Aber es war ein 0:0 der besseren Art. Überraschend nahmen die Gäste aus der Industriestadt von Beginn an das Spiel in die Hand und waren in der ersten Hälfte die klar bessere Mannschaft mit mehreren guten Einschussmöglichkeiten, die aber allesamt ungenutzt blieben. Erst in der zweiten Halbzeit konnten die Schweppermänner das Spiel ausgeglichener gestalten, die klaren Chancen...


Das heißeste Derby der Saison steht vor der Tür

Nach vielen Jahren kommt es endlich wieder zu einem Punktspiel-Derby zwischen dem VfL Waldkraiburg und dem TSV Ampfing. Die letzten beiden Duelle gab es in der Bezirksligasaison 2008/09. Schon deshalb werden viele Zuschauer am Freitagabend um 20 Uhr im Isenstadion in Ampfing erwartet. Die Rivalität beide Vereine ist von je her sehr groß, immer wieder wechselten Spieler beider Teams hin und her, so auch in dieser Saison. Der VfL sicherte sich die Dienste des starken Abwehrspieler Wahid Alemi. In der Vorsaison war es noch gravierender, als der damalige VfL...


TSV Ebersberg - VfL Waldkraiburg 4:2 (2:1)

Am Samstagabend begann für die Schützlinge von Spielertrainer Markus Gibis die neue Bezirksligasaison. Der VfL musste wie bereits letztes Jahr zum TSV Ebersberg, ein ganz harter Brocken, wie es sich auch bestätigte. Die „Eber“ wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen verdient 4:2 (2:1). Die frühe  Führung der Hausherren (3.), konnte Gibis bereits wenige Minuten später ausgleichen (7.). Noch vor der Pause erzielte Stefan Lechner sein zweites Tor (43.). Nach dem Seitenwechsel ein weiterer Lechnertreffer, diesmal war`s der Bruder...


Zweites Testspielwochenende mit gleich zwei Spielen für den VfL Waldkraiburg

Nach der 1:4 Auftaktniederlage gegen den SV Erlbach erwartet den VfL am Samstag, den um 14:30 Uhr mit dem FC Moosinning der nächste Landesligist.  In der Winterpause spielte man bereits  gegen den FCM und konnte sich mit einem beachtlichen 0:0 aus der Affäre ziehen. Am Sonntag um 15 Uhr gibt es dann das Duell gegen den Bezirksligaaufsteiger Gruppe Süd FC Erding.
In Sachen Neuverpflichtungen hat sich diese Woche einiges getan beim VfL, genaueres gibt die Vereinsführung aber erst nach dem Wochenende bekannt, wenn alles in trockenen Tüchern ist. Die...


Samstag geht’s los – VfL startet in die neue BZL-Saison 2014/15

Nach nur fünf Wochen Vorbereitungszeit beginnt für den VfL Waldkraiburg die neue Spielzeit. Wie bereits letzte Saison startet man mit einem Auswärtsspiel und wieder beim TSV Ebersberg. Das Gesicht des VfL hat sich ganz schön verändert, elf Abgängen, während und nach der Saison, stehen 13 Neuzugängen gegenüber. Der VfL verfolgt unterdessen auch weiterhin den eingeschlagenen Weg, junge, talentierte Spieler, aus dem eigenen Nachwuchs oder der näheren Umgebung, in den Kader einzubauen. Das Gerippe besteht aber weiterhin aus „...


VfL Waldkraiburg - SV Erlbach 1:4 (1:2)

Am Sonntagnachmittag fand das erste Vorbereitungsspiel des VfL Waldkraiburg statt. Die Industriestädter empfingen den Landesligisten SV Erlbach, der bereits sein drittes Spiel absolvierte. Obwohl der VfL bereits sehr früh durch ihren Spielertrainer Markus Gibis in Führung gingen (4.) lagen sie Pause, nach dem verwandelten Elfmeter von Ronald Schmidt (24.) und einem Treffer von Christoph Popp (38.), 1:2 zurück. Mit seinem zweiten Treffer in der 72. Minute erhöhte Popp auf 1:3 und der Ex-Burghauser Roland Bonimeier sorgte mit 1:4 (85.) für den Endstand....


SV DJK Kolbermoor - VfL Waldkraiburg 1:0 (1:0)

Schade, 8 Spiele war der VfL Waldkraiburg ungeschlagen, doch am letzten Spieltag musste man eine ganz unglückliche 1:0 Niederlage beim SV DJK Kolbermoor einstecken. Das Trainerduo hatte als Vorgabe ein „zu Null für Barne“ gegeben, der in seinem letzten Spiel noch einmal die Kapitänsbinde tragen durfte, doch eine Unachtsamkeit nach einem schnell ausgeführten Freistoß (36.) kostete dem VfL einen verdienten Punkt. Spielertrainer Markus Gibis musste auf Liviu Pantea, Martin Traunsberger und Mitch Cossu verzichten, brachte drei junge...


Letzter Spieltag für den VfL steht unter dem Motto „ just for fun“

Nachdem der VfL Waldkraiburg am letzten Wochenende den direkten Konkurrenten Rosenheim in die Relegation schickte und sich somit den endgültigen Klassenerhalt sicherte, geht es am letzten Spieltag beim SV DJK Kolbermoor um gar nichts mehr. Zum ersten Mal in der Saison kann der VfL völlig unbeschwert aufspielen. Aber nicht nur der VfL, sondern die ganze Liga. So spannend die Saison 29. Spieltage war, so uninteressant ist der letzte Spieltag – alle Entscheidungen sind bereits gefallen. Meister und Aufsteiger in die Landesliga ist der FC Töging. Der TSV Ebersberg...


VfL Waldkraiburg - SB DJK Rosenheim II 2:0 (1:0)

Das Zittern hat ein Ende, der VfL Waldkraiburg gewann das entscheidende letzte Heimspiel gegen den Mitkonkurrenten SB DJK Rosenheim II um den Relegationsplatz mit 2:0. Nach einem etwas nervösen Start brachte Liviu Pantea den VfL mit einem verwandelten Foulelfmeter auf die Siegerstraße (28.). Wieder einmal verpasste es der VfL, durch das Auslassen bester Torchancen, den Sack vorzeitig zu zumachen. Vier Minuten vor Ende erlöste erneut Liviu Pantea mit einem Traumtor die Industriestädter und schickte den Gegner in die Relegation. Nach dem Schlusspfiff kannte der...


Showdown im Jahnstadion – VfL empfängt SB DJK Rosenheim II

Beim letzten Heimspiel der Saison kommt es zum entscheidenden Duell um den Relegationsplatz. Für beide Teams geht es um alles, wobei der VfL die besseren Karten hat. Der Sportbund muss unbedingt gewinnen, um noch eine Chance zu haben, dem 13. Platz zu entrinnen. Der VfL hingegen ist mit einem Unentschieden endgültig gerettet. Damit hat der VfL genug Erfahrung, denn die letzten vier Partien endeten remis. Beim VfL ist man sehr optimistisch mit einem Sieg alles klar zu machen, bzw. den nötigen Punkt einzufahren. Sieben Spiele in Folge sind die Industriestädter nun...


TuS Bad Aibling - VfL Waldkraiburg 3:3 (2:2)

Mit einem 3:3 kehrte der VfL Waldkraiburg am Freitagabend aus Bad Aibling heim. Ein Unentschieden, mit dem man leben kann, aber das gewünschte Ziel, vorzeitiger Klassenerhalt, wurde nicht noch nicht erreicht. Die Entscheidung wird somit aufs nächste Wochenende verschoben, wenn der VfL im Jahnstadion gegen den direkten Konkurrenten SV DJK Rosenheim II spielt. Für die 150 Zuschauer in der Willing-Arena war es ein unterhalsamer Abend. Beide Teams suchten ihr Glück in der Offensive und vernachlässigten dadurch immer wieder die Defensive. Zweimal ging der VfL...


VfL gastiert beim potentiellen Absteiger TuS Bad Aibling

Für den VfL Waldkraiburg findet das drittletzte Spiel der Saison bereits am Freitagabend statt. Die Industriestädter müssen beim potentiellen Absteiger TuS Bad Aibling antreten. Für die Badstädter, die nach der 7:3 Niederlage in Freilassing und dem 0:3 zu Hause gegen Ottobrunn nur noch ganz minimale theoretische Chancen auf den Relegationsplatz haben, geht darum, sich mit einer guten Leistung, nach nur einem Jahr, aus der Bezirksliga wieder zu verabschieden. Der VfL hingegen klettert mit einem Sieg auf jeden Fall einen Platz nach oben, da die beiden vor ihm...


VfL Waldkraiburg - TSV Waging 1:1 (0:0)

Mit dem 1:1 gegen den TSV Waging, vergab der VfL Waldkraiburg die Chance, sich vorzeitig ein wenig Luft zu verschaffen im Kampf um den Relegationsplatz. In der erste Halbzeit spielten die Gäste befreit auf und der VfL war zu passiv. Die zweite Hälfte ein völlig anderes Bild, es spielte nur noch der VfL und vergab eine Großchance nach der anderen. Durch einen Konter gingen die „Seerosen“ in Führung (70.). Den späten, aber mehr als verdienten Ausgleich erzielte der Commander, Kapitän Benny Hadzic, selbst, Sekunden vor dem Ende (88.)....


VfL will sich mit einem Sieg gegen Waging ein wenig Luft verschaffen

Noch vier Spieltage sind es in der Bezirksliga und der Kampf um den Relegationsplatz ist spannend wie selten zuvor. Der VfL Waldkraiburg kann sich mit einem Sieg im Jahnstadion gegen den Aufsteiger TSV Waging ein wenig Luft verschaffen. Lediglich zwei Punkte trennen die Industriestädter vom Relegationsplatz, aber nach einem Sieg dieses Wochenende kann es schon viel positiver aussehen. Fünf Teams, die nur vier Punkte voneinander trennen, sind im Kampf um nicht den ominösen 13. Platz zu besetzen. Zwei Absteiger stehen bereits fest, TSV...


VfL Waldkraiburg - FC Töging 1:1 (0:1)

In einer spannenden Partie kam der VfL Waldkraiburg im gut besuchten Jahnstadion zu einem Punktgewinn gegen den Tabellenführer FC Töging. Der VfL war keineswegs geschockt von der frühen Führung des Favoriten durch Christian Berg (4.). Es gab Chancen hüben und drüben. Doch der Ausgleich fiel erst eine Viertelstunde vor dem Ende, als Andy Balck einen Foulelfmeter sicher verwandeln konnte. In der Schlussphase hätten die Gäste das Spiel auch noch für sich entscheiden können, aber es blieb letztendlich beim etwas glücklichen...


Derby im Jahnstadion – VfL empfängt den Tabellenführer FC Töging

Die Zuschauer im Jahnstadion bekommen am Samstagnachmittag ein besonderes Schmankerl serviert, denn mit dem FC Töging gastiert der aktuelle Tabellenführer der Bezirksliga-Ost. Der VfL Waldkraiburg ist zwar nur der krasse Außenseiter, doch die Gibis Truppe wird alles daran setzen, ihre setzen ihre kleine Serie, vier Spiele ohne Niederlage, fortzusetzen. Da kann der Aufstiegsaspirant Töging nur lächeln, denn sie sind seit 15 Spieltagen unbesiegt, sage und schreibe 41 von 45 möglichen Punkten wurden geholt. Eine absolut beeindruckende Serie, die die T...


TuS Raubling - VfL Waldkraiburg 2:2 (1:2)

Der VfL Waldkraiburg holte am Ostersamstag einen wichtigen Punkt in Raubling, obwohl vielleicht sogar ein Sieg möglich gewesen wäre. Zweimal gingen die Industriestädter durch „Schlitzohr“ Jure Loboda in Führung (5./26.), der geschickt zwei krasse Abwehrfehler der Raublinger ausnutzte. Der zwischenzeitliche Ausgleich nach einem Freistoß (10.) war eher glücklich. Erst nach der Roten Karte von Andrei Tuculea (52.) übernahmen die Hausherren das Ruder und kamen zum Ausgleich (61.). In der Schlussphase bewies Barne Auer einmal mehr seine...


VfL gastiert beim TuS Raubling – Chance auf einstelligen Tabellenplatz

Den VfL Waldkraiburg erwartet ein schweres Auswärtsspiel an diesem Wochenende. Man muss zum Tabellennachbarn TuS Raubling und hat mit einem Sieg die Chance, zum ersten Mal in dieser Saison, einen einstelligen Tabellenplatz einzunehmen. Dass das eine harte Nuss wird, sieht man am Ergebnis vom letzten Jahr, da kam der VfL mit einer absolut indiskutablen Leistung in der zweiten Halbzeit, mit 1:4 unter die Räder. Zudem ist Raubling die letzten vier Heimspiele ungeschlagen, drei Siege und ein Unentschieden stehen zu Buche. Aber der VfL hat nach der guten Leistung und dem...


VfL Waldkraiburg - ESV Freilassing 2:1 (1:1)

In einem spannenden Spiel gewann der VfL Waldkraiburg dank einer überzeugenden Leistung mit 2:1 gegen das starke Auswärtsteam des ESV Freilassing. Für die beiden Tore sorgten die „Heimkehrer“ aus Ampfing Yves Deutsch (28.) und Andy Balck (59.). Die Grenzstädter konnten kurz vor der Pause für den zwischenzeitlichen Ausgleich sorgen (44.). Aufgrund der guten kämpferischen Leistung hat sich der VfL die drei Punkte verdient, die er auch dringend brauchte im Kampf um den Klassenerhalt. Nachdem zwei direkte Konkurrenten Punkte ließen,...


Schwere Aufgabe für den VfL – eines der besten Auswärtsteam kommt

Mit dem ESV Freilassing gastiert am Samstag um 15 Uhr das zweitbeste Auswärtsteam der Liga im Jahnstadion. 22 Punkte holten sie schon auf des Gegners Platz. Aber dass der ESV auch auswärts zu besiegen ist bewies am letzten Wochenende erst der TuS Raubling. Mit 2:1 gewannen sie und fügten den Grenzstädtern somit die erste Niederlage im Frühjahr zu. Dreimal trafen der ESV und der VfL aufeinander – dreimal endete es Unentschieden. Wird sich da diesmal was ändern? Wir dürfen gespannt sein. Im letzten Jahr führte der VfL zur Pause 2:0 und es...


TSV Ottobrunn - VfL Waldkraiburg 0:0 (0:0)

Mit einem 0:0 Unentschieden kehrte der VfL Waldkraiburg am Sonntagabend aus der Münchener Vorstadt wieder heim. Ein weiterer Punkt im Kampf gegen den Abstieg, mit dem man letztendlich zufrieden sein muss. Der eingewechselte Patrick Keri hatte zwar mit dem Schlusspfiff den Siegtreffer auf dem Fuß, aber verdient wäre es nicht gewesen. Lange Bälle bestimmten das Spielgeschehen und über weite Strecken der zweiten Halbzeit war der TSV die spielerisch bessere Mannschaft. Sie schafften es aber nicht selbst klarste Möglichkeiten in bare Münze umzuwandeln...


VfL muss zur Torfabrik nach Ottobrunn

Am Sonntag tritt der VfL Waldkraiburg beim TSV Ottobrunn an. Die Münchener Vorstädter  zählen zu den Aufstiegsaspiranten, allerdings haben sie bereits sechs Punkte Rückstand auf Platz zwei. In den ersten drei Spielen der Frühjahrsrunde sind sie noch ohne Sieg. Einer 0:4 Schlappe gegen den SV Heimstetten II zu Hause, folgten zwei Unentschieden auswärts, in Raubling und Freilassing. 63 Tore konnte der TSV bisher erzielen. So viele, wie kein anderer Verein in der Birksliga-Ost. Der VfL ist nach dem Heimsieg vom vergangenen Wochenende im Aufwind und m...


VfL Waldkraiburg - SV Heimstetten II 3:1 (2:0)

Im dritten Spiel in der Frühjahrsrunde konnte der VfL den erhofften ersten Sieg einfahren. Vollkommen verdient gewann der VfL Waldkraiburg mit 3:1. War über weite Strecken des Spiels die aktivere und gefährlichere Mannschaft. Vor nur 200 Zuschauer bei bestem Fußballwetter führten die Hausherren nach gut einer halben Stunde bereits 2:0 durch Tore von Markus Gibis und Andrei Tuculea. Gleich nach der Pause erhöhte der Spielertrainer auf 3:0 und das Spiel schien entschieden. Durch einen zweifelhaften Elfmeter verkürzten die Gäste auf 3:1,...


Drei Punkte müssen her – VfL zu Hause gegen Heimstetten II

Am Samstag spielt der VfL Waldkraiburg gegen den SV Heimstetten II. Nach der bitteren Niederlage am vergangenen Wochenende stehen die Industriestädter unter Zugzwang. Die drei Punkte sollen, nein müssen im heimischen Jahnstadion bleiben. Mit einem Sieg kann der VfL bis auf einen Zähler an den Tabellennachbarn SVH II herankommen. Das Trainerteam Gibis / Dungel hat sein Team gut vorbereitet und heiß gemacht, an Motivation sollte es also nicht fehlen.
Nach dem fulminanten 4:0 Sieg in Ottobrunn, wurden die Münchener Vorstädter mit einer...


TSV 1860 Rosenheim II - VfL Waldkraiburg 2:1 (0:1)

Auf der einen Seite enttäuscht und auf der anderen Seite außer sich, waren die Waldkraiburger Spieler, Offiziellen und Zuschauer nach der 2:1 Niederlage am späten Samstagnachmittag beim TSV 1860 Rosenheim II. Der VfL führte zur Pause verdient mit 1:0, verpasste es aber vor und auch dem Seitenwechsel den Sack zu zumachen. Beste Möglichkeiten wurden ausgelassen. Wie aus dem Nichts der Ausgleich eine Viertelstunde vor Schluss. In der Nachspielzeit erzielten die Hausherren den Siegtreffer durch einen verwandelten Foulmeter, der nie und nimmer nicht gegeben h...


Rosenheim steht mit dem Rücken zur Wand – Chance für den VfL

Am kommenden Samstag bestreitet der VfL Waldkraiburg sein erstes Auswärtsspiel des Jahres und da geht es zum TSV 1860 Rosenheim II. Das U23-Team des TSV kommt in dieser Saison gar nicht in die Gänge - bereits 10 Punkte trennen sie vom Relegationsplatz. Letztes Wochenende gab es eine herbe 0:5 Klatsche in Freilassing. Für den VfL ist das Jahnstadion ein gutes Pflaster, denn die letzten beiden Partien gewann die Industriestädter relativ deutlich mit 4:1 und 4:2.
Das größte Problem der Rosenheimer scheint die Defensive zu sein, mit 63...


VfL Waldkraiburg - SC Baldham-Vaterstetten 0:0 (0:0)

Alles war gespannt auf den Saisonauftakt, voller Optimismus sah man, nach der guten Vorbereitung, aus dem VfL-Lager auf das erste Punktspiel im Jahr 2014. Leicht enttäuscht verließen die 250 Zuschauer das Jahnstadion, denn es wäre gegen den Tabellenfünften SC Baldham-Vaterstetten mehr als nur ein mageres 0:0 drin gewesen. Der VfL hatte mehr vom Spiel und auch die besseren Chancen, aber nach der Gelb-Roten Karte von Spielertrainer Markus Gibis spielte man in der Schlussphase in Unterzahl. Das Positive, der VfL bleibt 2014 weiterhin ungeschlagen.
...


VfL startet in die Frühjahrssaison – SC Baldham-Vaterstetten zu Gast im Jahnstadion

Das lange Warten hat ein Ende – endlich geht es wieder los. Die Bezirksliga-Ost startet in die Frühjahrssaison und der VfL Waldkraiburg hat gleich ein Heimspiel gegen einen starken Gegner. Mit dem SC Baldham-Vaterstetten kommt einer der besten Auswärtsteam in die Industriestadt. Doch Angst haben, braucht die Gibis-Truppe nicht. Hat sie doch erst einmal zu Hause verloren und eine gute Vorbereitung, ohne Niederlage hinter sich. Drei Siege und zwei Unentschieden lautet die Testspielbilanz. Grund genug, um optimistisch in das erste Saisonspiel zu gehen.
...


FC Moosinning - VfL Waldkraiburg 1:1 (1:0)

Mit einem 7:1 Sieg gegen den TSV Velden im heimischen Jahnstadion und einem 1:1 beim FC Moosinnig schloss der VfL Waldkraiburg die Vorbereitung auf die Rückrunde der Bezirksligasaison ab. Insgesamt kann man sehr zufrieden sein bei den Industriestädtern, denn in fünf Testspielen gab es drei Siege und zwei Unentschieden. Scheint so, als sei der VfL bestens vorbereitet für den Rückrundenstart am kommenden Samstag. Da empfängt der VfL dann den SC Baldham-Vaterstetten.
Fulminant legte der VfL am Samstagnachmittag gegen den Bezirksligisten aus...


VfL Waldkraiburg - TSV Velden 7:1 (4:0)

Mit einem 7:1 Sieg gegen den TSV Velden im heimischen Jahnstadion und einem 1:1 beim FC Moosinnig schloss der VfL Waldkraiburg die Vorbereitung auf die Rückrunde der Bezirksligasaison ab. Insgesamt kann man sehr zufrieden sein bei den Industriestädtern, denn in fünf Testspielen gab es drei Siege und zwei Unentschieden. Scheint so, als sei der VfL bestens vorbereitet für den Rückrundenstart am kommenden Samstag. Da empfängt der VfL dann den SC Baldham-Vaterstetten.
Fulminant legte der VfL am Samstagnachmittag gegen den Bezirksligisten aus...


Knapper 2:1 Sieg in Dorfen beim zweiten Testspiel

Der VfL Waldkraiburg errang im zweiten Vorbereitungsspiel den ersten Sieg, wenn auch etwas glücklich, wurde der Kreisligist TSV Dorfen mit 2:1 geschlagen. Das Trainergespann Gibis / Dungel setzten wie schon bereits Mittwoch, wieder 18 Spieler ein. Die frühe Führung durch Jure Loboda in der ersten Minute glichen die Hausherren kurz vor der Pause aus. Eine Viertelstunde vor Schluss gelang Rückkehrer Andi Balck mit seinem abgefälschten 25 Meterschuss der 2:1 Siegtreffer. Mit dem Schlusspfiff verpasste es der TSV den noch möglichen Ausgleich zu erzielen....


VfB Hallbergmoos/Goldbach - VfL Waldkraiburg 0:0 (0:0)

Nach einer drei wöchigen Vorbereitung bestritt der VfL Waldkraiburg gestern Abend sein erstes Vorbereitungsspiel. Gegner war auf der neuen Sportanlage in Hallbergmoos der Landesligist VfB Hallbergmoos/Goldbach. Für den VfB war es bereits das vierte Spiel. Der VfL bot besonders in der ersten Halbzeit eine sehr gute Leistung und ließ keinen Klassenunterschied erkennen. Ganz im Gegenteil, man hatte die besseren Torchancen. In der zweiten Halbzeit und nach dem der VfL sieben Spieler auswechselte, übernahmen die Hausherren das Ruder, ohne aber zählbares zu...


VfL holt vier neue Spieler - Verstärkung für die Rückrunde

Mitte März rollt der Ball wieder in der Bezirksliga-Ost. Noch elf Spieltage bleiben dem VfL Waldkraiburg, um einen Abstieg zu verhindern. Die Industriestädter überwinterten zwar auf dem elften Tabellenplatz, aber lediglich zwei Punkte trennen sie vom Relegationsplatz.
In drei Wochen startet das Vorbereitungs-Training und Trainer Markus Gibis freut sich über vier Neuzugänge. Mit Andy Balck, Yves Deutsch und Erhan Yazici kommen gleich drei Spieler vom TSV Ampfing wieder zurück in die alte Heimat.
 
Der Vierte ist der 18-jährige Dima...


Die VfL-Weihnachtsedition – ein Dank an alle!!!

Der VfL Waldkraiburg möchte sich recht herzlich bei allen Sponsoren, Gönnern, freiwilligen Helfern und allen, die ihn sonst irgendwie unterstützen recht herzlich bedanken. Auch natürlich bei den Zuschauern für ihr regelmäßiges Kommen ins Jahnstadion. Die lange Winterpause steht nun vor der Tür…vier Monate bis zum ersten Pflichtspiel im neuen Jahr – eine ganz schön lange Zeit. Zum Glück überwintern wir nicht auf dem Relegationsplatz, aber der Punktevorsprung ist auch so groß, dass man sich darauf ausruhen k...


1. FC Miesbach - VfL Waldkraiburg 1:2 (1:1)

Überglücklich und mit einem Sieg in einem hart umkämpften Match geht der VfL Waldkraiburg in die Winterpause. Dabei begann es ganz schlecht für den VfL, denn mit dem ersten Angriff gingen die Hausherren 1:0 durch Torjäger Christian Haimerl in Führung (2.). Es dauerte aber nicht lange bis Andrei Tuculea den Ausgleich erzielen konnte (9.). In einer überharten Partie dezimierte sich der FCM kurz vor der Pause selbst – Gelb-Rot für den Torschützen. Nach der Pause wurde die Partie noch aggressiver. Eine Viertelstunde vor Schluss erl...


Letztes Spiel vor der Winterpause – VfL beim Tabellennachbarn Miesbach

Am morgigen Sonntag bestreitet der VfL Waldkraiburg bereits das letzte Spiel vor der viermonatigen Winterpause. Dabei muss der VfL zum Tabellennachbarn 1. FC Miesbach anreisen und würde am liebsten die drei Zähler mit nach Hause nehmen. Mit einem Sieg überwintert man garantiert nicht auf dem Relegationsplatz, vielleicht reicht aber auch schon ein Punkt. Das hängt allerdings vom Ergebnis des Sportbunds Rosenheim ab, die bereits am Samstag spielen. Aber auf das mag man sich beim VfL nicht verlassen. Pressesprecher Dirk Gümpel ist sich sicher: „Da ist was drin...


VfL Waldkraiburg - SB Chiemgau Traunstein 0:0 (0:0)

Mit dem 0:0 gegen den SB Chiemgau Traunstein schaffte der VfL Waldkraiburg zumindest eine Teilrehabilitation. Kämpferisch konnte man heute den Industriestädtern keinen Vorwurf machen, nur beim Auslassen der Torchancen. Aufgrund der Leistungssteigerung in Halbzeit zwei, wäre ein Sieg nicht nur möglich, sondern auch verdient gewesen. Durch den Punktgewinn konnte der VfL den Relegationsplatz verlassen und belegt nun den 12. Platz.
Für die knapp 200 Zuschauer im Jahnstadion gab es vor dem Spiel nur eine Frage, folgt heute die Trotzreaktion? Das...


Letztes Heimspiel vor der Winterpause – VfL empfängt SB Chiemgau

Zum Abschluss der Saison bekommen die Zuschauer und Anhänger des VfL Waldkraiburg noch mal ein richtiges Schmankerl serviert, denn mit dem SB Chiemgau Traunstein ist der derzeitige Tabellenzweite am Samstag um 14:30 Uhr zu Gast im Jahnstadion. Der VfL ist nach zwei Niederlagen in Folge auf den Relegationsplatz abgerutscht und steckt nun wieder mittendrin im Abstiegskampf. Die Traunsteiner haben sich nach der letztjährigen stadtinternen Kooperation gefunden und sind dank Trainer Franz Gruber zu einem Top-Team der Bezirksliga-Ost gereift und zählen zu den ganzen engen...


SV Aschau - VfL Waldkraiburg 3:1 (1:1)

Alles war angerichtet, bestes Fußballwetter, gut bespielbarer Platz und viele Fans beim Derby zwischen den SV Aschau und dem VfL Waldkraiburg. Doch was die knapp 500 Zuschauer zu sehen bekamen, war Fußballmagerkost. Viele Fehlpässe, kleine Fouls, kein konstruktiver Spielaufbau und wenige Torchancen prägten das Spielgeschehen. Mit der ersten Chance das 1:0 für die Hausherren durch Christian Richter (14.). Ein abgefälschter Weitschuss von Sergiu Popa brachte den Ausgleich (28.). Nach der Pause konterten die Veilchen im eigenen Stadion und konnten in...


VfL tritt zum Derby beim bisher sieglosen SV Aschau an

Die Spannung ist groß, denn am Samstag findet das Derby zwischen dem SV Aschau und dem VfL Waldkraiburg statt. Anstoß in Aschau ist bereits um 14:30 Uhr. Obwohl die Industriestädter als Favorit in die Partie gehen, wird der VfL diese Partie sehr ernst nehmen. Ein Derby hat meist seine eigenen Gesetze, das sah man bereits in der Vorrunde, als der SVA nach wenigen Minuten 2:0 führte, aber nicht über ein Unentschieden hinaus kam. Der Aufsteiger hatte sich nach dem überraschenden Punktgewinn in Waldkraiburg zu Saisonbeginn mehr ausgerechnet, doch bei den...


VfL Waldkraiburg - TSV Ebersberg 2:3 (1:2)

Der VfL Waldkraiburg verlor am Samstagnachmittag 2:3 gegen den TSV Ebersberg und musste seine erste Heimniederlage hinnehmen. Das Endergebnis entsprach keinesfalls dem Spielverlauf. Der VfL von Anfang an drückend überlegen. In der 6. Minute bereits die Führung durch Matti Szczuka. Zehn Minuten später führten plötzlich die Gäste – Torjäger Stefan Lechner war zweimal zur Stelle (15./17.). Bis zur Pause ließ der VfL fünf dicke Möglichkeiten aus. Nach dem Wechsel die Rote Karte für Spielertrainer Markus Gibis. Der TSV...


Zum Rückrundenstart empfängt der VfL den TSV Ebersberg

Zum Rückrundenstart empfängt der VfL den TSV Ebersberg
Kaum zu glauben, aber am heutigen Samstag beginnt bereits die Rückrunde in der Bezirksliga-Ost. Der VfL Waldkraiburg startet mit einem Heimspiel und empfängt um 15 Uhr im Jahnstadion den Tabellendritten TSV Ebersberg. Beim VfL ist man mit den zuletzt guten Leistungen und dem damit verbundenen Sprung auf Platz 10, sehr zufrieden. Diesen Schwung hoffen die Industriestädter in die nächsten Spiele mitnehmen zu können, denn es wartet ein hartes Schlussprogramm, bevor es in die...


…und wieder ein VfL-Spieler in der FuPa-Elf der Woche: Martin Traunsberger

Diese Woche wurde wieder ein Spieler des VfL Waldkraiburg in die FuPa-Elf der Woche gewählt. Martin Traunsberger wurde für seine konstant starken Leistungen in der Vorrunde belohnt.
Der junge Mühldorfer Martin Traunsberger (20) hat sich zu Saisonbeginn, nach einer zweijährigen Pause, in der er sein Abitur absolvierte, dem VfL angeschlossen. Zuvor spielte er in der Jugend des TSV Ampfing und SV Wacker Burghausen. Das Traunsberger ein talentierter Spieler ist, wusste der sportliche Leiter Andreas Marksteiner, denn Martin war ein ehemaliger...


VfL Waldkraiburg - SV-DJK Kolbermoor 2:1 (1:1)

Der VfL Waldkraiburg blieb auch im siebten Heimspiel ungeschlagen und besiegte den SV-DJK Kolbermoor hochverdient mit 2:1. In der ersten Hälfte hatte der VfL noch so seine Probleme mit den tiefstehenden Gästen. Nach einem Blackout von Kapitän Hadzic ging Kolbermoor 0:1 in Führung (26.). Bereits fünf Minuten später der Ausgleich durch ein Eigentor. In der zweiten Hälfte war es dann ein Spiel auf ein Tor. Der Siegtreffer durch Goalgetter Pantea war die logische Folge (71.). Mit einer geschlossenen und starken Teamleistung ließ der VfL nichts...


VfL will punkten - Heimserie soll in der Vorrunde halten

Nach dem ersten Auswärtssieg der Saison geht das Trainergespann des VfL Waldkraiburg Gibis / Dungel optimistisch in das letzte Heimspiel der Hinrunde. „Wir wollen unsere Serie fortsetzen und zu Hause weiter ungeschlagen bleiben. Jeder Punkt gegen den Abstieg ist wichtig.“, so Coach Markus Gibis am Donnerstagabend auf der abschließenden Spielersitzung. Mit dem SV-DJK Kolbermoor wird am Samstag um 15 Uhr im Jahnstadion, aber ein sehr starker Gegner erwartet. Die Kolbermoorer sind seit acht Spielen ungeschlagen (4 Siege / 4 Unentschieden) und verfügen über die...


...und wieder ist ein VfLer in die FuPa-Elf der Woche gewählt worden!!!

Liviu Pantea wurde für seine überragende Leistung gegen den Sportbund belohnt! Nach der Vorbereitung zum 1:0 und seinen beiden Freistoßtoren, die letztendlich den Sieg einbrachten, war seine Wahl in die FuPa-Elf der Woche nur die logische Konsequenz.

Herzlichen Glückwunsch, Panther

Hier der Link zum FuPa Ergebnis: http://www.fupa.net/liga/bezirksliga-oberbayern-ost-5652/...


SB DJK Rosenheim II - VfL Waldkraiburg 1:3 (1:2)

Beim letzten Auswärtsspiel der Hinrunde hat es endlich geklappt und der VfL Waldkraiburg brachte mit einem 3:1 beim SB DJK Rosenheim II seinen ersten Auswärtssieg unter Dach und Fach. Überragender Akteur war Liviu Pantea, der an allen Toren beteiligt war. Er schlug die Ecke zum 1:0 durch Karababa (17.). Beim zwischenzeitlichen Ausgleich (22.) machte der ansonsten gute Goali Barne Auer zwar keine glückliche Figur, doch dank zweier genialer Freistoßtore (40./88.) des Rumänen und einer kämpferisch, guten Mannschaftsleistung gab es den langersehnten...


Die Zeit ist reif – für den ersten „Auswärtsdreier“

Langsam wird es Zeit, dass der VfL Waldkraiburg den ersten Auswärtssieg der Saison einfährt. Die Bilanz auf fremden Plätzen ist erschreckend, lediglich einen Punkt konnte der VfL bisher verbuchen. Das wollen die Industriestädter am Samstagnachmittag, wenn sie beim SB DJK Rosenheim II antreten, unbedingt ändern. Der Sportbund hatte nach einen guten Start, nach dem 4. Spieltag war man sogar Tabellenführer, einen leichten Einbruch und hat sich nun im Mittelfeld festgesetzt. Damit kann Spielertrainer Werner Wirkner relativ zufrieden sein, denn man lieg voll im...


Goali Barne Auer in die FuPa-Elf der Woche gewählt

Jede Woche wird von lokalen Journalisten, Pressesprechern und Fans die FuPa-Elf der Woche für jede Liga gewählt. Diese Woche wurde unser "Barne" Auer als bester Torhüter ausgezeichnet. Schon ein wenig verwunderlich, da er am Samstag bis auf ein, zwei Bälle, die er zu halten bekam, "arbeitslos" war. Aber die "0" ist mal wieder gestanden, immerhin das dritte Mal in dieser Saison. Auer kassierte in 13 Spielen erst 20 Gegentore. Wenn man da mal auf die anderen Mannschaften im Tabellenkeller schaut, mussten deren Torhüter schon doppelt so...


VfL Waldkraiburg - TuS Bad Aibling 0:0 (0:0)

Die knapp 150 Zuschauer sahen bei Nieselregen Abstiegsk(r)ampf pur. Passend zum trüben Wetter die Leistungen beider Mannschaften. Man merkte beiden Teams an, dass sie mit dem Rücken zur Wand standen und nicht verlieren wollten. Es kam kaum Spielfluss auf, immer wieder wurde nur mit langen Bällen agiert und es gab kaum Torchancen. Nach der Standpauke von Spielertrainer Markus Gibis in der Halbzeitpause besserte sich zwar das Spiel des VfL und es wurden einige gute Möglichkeiten herausgespielt, die aber allesamt ungenutzt blieben. So blieb es letztendlich beim...


VfL Waldkraiburg im Kellerduell gegen Bad Aibling

Am Samstag kommt es im Jahnstadion zu einem Sechspunktespiel zwischen den beiden Tabellennachbarn VfL Waldkraiburg und TuS Bad Aibling. Nach den beiden knappen und unglücklichen 1:2 Auswärtsniederlagen steht der VfL wieder auf dem Relegationsplatz. Um sich ein wenig Luft nach unten zu verschaffen, muss eigentlich ein Dreier her. Die Vorzeichen stehen gar nicht so schlecht, denn der VfL ist zu Hause noch unbesiegt und der Aufsteiger aus Aibling auswärts noch sieglos.
Der TuS Bad Aibling kommt nach dem Aufstieg in der Bezirksliga nicht so Recht auf die F...


TSV Waging - VfL Waldkraiburg 2:1 (0:1)

Mit einer bitteren 1:2 Niederlage musste der VfL Waldkraiburg sich den "Seerosen" aus Waging geschlagen gegeben. Dabei hatte es gut begonnen. Nach 20 Minuten die 1:0 Führung durch Patrick Keri. Danach kontrollierten die Industriestädter das Spiel. Nach dem Wechsel das 1:1 durch Bernhard Mühlbacher, der ein Abstimmungsproblem in der VfL Abwehr nutzte (57.). Fünf Minuten später die Führung der Hausherren, Patrick Quast verwandelte einen unberechtigten Elfmeter zum 2:1. Im weiteren Verlauf hätte es zwei Elfer für den VfL geben mü...


VfL zu Gast beim Überraschungsaufsteiger aus Waging

Eine Reise an den Waginger See, jedoch nicht zum Baden, sondern zum Punktspiel in der Bezirksliga-Ost steht an diesem Wochenende beim VfL Waldkraiburg an. Keine leichte Aufgabe für die Gibis-Truppe, denn der TSV Waging ist bisher zu Hause noch unbesiegt. Der VfL hingegen wartet immer noch auf seinen ersten „Auswärtsdreier“.
Die Waginger wurden anfangs belächelt und zählten zu den Abstiegskandidaten. Nach einem holprigen Start, mit einem Punkt aus den ersten drei Spielen, schaute es auch anfangs so aus. Doch seit dem Sieg im...


FC Töging - VfL Waldkraiburg 2:1 (0:0)

In einer sehr spannenden Partie verlor der VfL Waldkraiburg am Freitagabend beim FC Töging knapp mit 1:2. Die 450 Zuschauer am Wasserschlössl sahen eine torlose erste Halbzeit, da die Gästeführung durch Benny Hadzic keine Anerkennung fand (27.). Erst die Einwechslung von Lokalmatador Markus Leipholz brachte Schwung in die Offensive des FC. Seine Flanke konnte Tim Bauernschuster zum 1:0 verwerten (69.) und für das 2:0 sorgte er selbst (78.). Liviu Pantea erzielte per Foulelfmeter zwar den Anschlusstreffer (84.), doch der VfL konnte, trotz zahlreicher Mö...


Positive Stimmung beim VfL – Aufwärtstrend klar erkennbar

Nachdem der VfL Waldkraiburg in den letzten drei Spielen sehr erfolgreich war, will man mit dieser positiven Stimmung auch in Töging bestehen. Der FC Töging wartet dagegen nach drei Niederlagen in Folge auf einen Punktgewinn. Im letzten Jahr trennte man sich schiedlich, friedlich 1:1. Ein Ergebnis mit dem wohl beide Trainer am Freitagabend zufrieden wären.
Der FC Töging zählte vor Saisonbeginn zu den Titelanwärtern. Von der Vereinsführung gab es die klare Vorgabe: „Wir wollen oben mitspielen!“ Nach der...


VfL Waldkraiburg - TUS Raubling 1:0 (0:0)

Auch nach dem fünften Heimspiel hält die Serie des VfL. Der TuS Raubling konnte dank einer taktischen Glanzleistung mit 1:0 bezwungen werden. In der ersten Halbzeit dominierten die Gäste klar das Spielgeschehen. Der VfL ließ den Gegner schalten und walten, aber kaum nennenswerte Torchancen zu. In der zweiten Halbzeit übernahm der VfL zusehends das Kommando und erzielte kurz vor Ende der Partie durch Kapitän Benny Hadzic den goldenen Treffer zum Sieg.
Pünktlich zum Anpfiff hatte Petrus ein Einsehen und der Regen hörte auf. Die...


Angstgegner Raubling zu Gast in Waldkraiburg

Bereits am heutigen Freitagabend gastiert der TUS Raubling am 10. Spieltag der Bezirksliga-Ost in Waldkraiburg. Als Aufsteiger in der letzten Saison fügten die TUSler dem VfL zwei herbe 1:4 Niederlagen zu. Soweit will es die Gibis-Truppe diese Saison nicht kommen lassen. Dass die Moral in der Truppe stimmt, haben sie erst letztes Wochenende bewiesen, als man erneut einen Zwei-Tore-Rückstand wett machte. Zudem ist der VfL zu Hause noch unbesiegt und so soll es auch nach dem fünften Heimspiel sein.
Nach dem glücklichen Klassenerhalt startete der TUS...


ESV Freilassing - VfL Waldkraiburg 2:2 (2:1)

(R. Feuerlein) Viermal traten die Fußballer des VfL Waldkraiburg in der Bezirksliga Ost bisher auf fremden Plätzen auf – viermal gingen die Industriestädter als Verlierer vom Platz. Am Samstag beim ESV Freilassing gelang der Mannschaft um Spielertrainer Markus Gibis im fünften Anlauf beim 2:2 (2:1) der erste Punktgewinn.
Dabei ging die Partie alles andere als vielversprechend für den VfL los. Mit der ersten Offensivaktion der Hausherren viel bereits das 1:0. Der wieselflinke Daniel Leitz setzte sich auf der linken Seite durch und...


Die ersten Auswärtspunkte sollen her – VfL zu Gast in Freilassing

Für den bisher auswärts punktelosen VfL Waldkraiburg geht es am Samstag zum ESV Freilassing. Nach der guten Leistung letzte Woche ist Spielertrainer Markus Gibis voller Zuversicht, den ersten Punkt, oder auch Punkte, einfahren zu können. Dazu hat er auch allen Grund, denn der ESV ist nach gutem Saisonstart ins Straucheln gekommen. Die letzten drei Spiele gingen verloren, davon zwei Heimniederlagen. Letztes Jahr war der ESV im Aufstiegsjahr - die heimstärkste Mannschaft der Bezirksliga Ost - mit nur einer Niederlage. Diese Saison konnte von den bisher vier...


VfL Waldkraiburg - TSV Ottobrunn 2:1 (2:1)

Die Spieler des VfL Waldkraiburg feierten ausgelassen einen 2:1 Sieg über Ottobrunn. Gut 200 Zuschauer sahen im Jahnstadion eine abwechslungsreiche und spannende Partie bis zur letzten Sekunde. Die frühe Führung der Hausherren von Jure Loboda konnten die Gäste nach einer halben Stunde durch eine Standartsituation ausgleichen. Kurz vor der Pause erzielte Spielertrainer Markus Gibis per Fallrückzieher die erneute Führung und Andrei Tuculea sah nach einen unnötigen Foul Rot. Obwohl der TSV in der zweiten Hälfte auf den Ausgleich drängte,...


Wieder Dahoam… VfL freut sich über zwei Rückkehrer

Kurz vor Transfairende meldet der VfL Waldkraiburg die Rückkehr zweier ehemaliger Spieler. Burhan Karababa und Michael Cossu werden ab sofort wieder das Dress des VfL tragen. Während „Mitch“ Cossu bereits am Donnerstag schon mittrainierte, gab Karababa gestern Abend sein „Ja“-Wort. „Herzlich Willkommen zurück in der Heimat ihr beiden!“
Der 23-jährige Mitch Cossu, der bereits fast seine komplette Kindheit und Jugend beim VfL spielte, lief zuletzt für den SV Weidenbach in der Kreisklasse auf und sucht nun die...


Torfabrik aus Ottobrunn zu Gast im Jahnstadion

Am Samstagnachmittag ist wieder Heimspielzeit im Jahnstadion. Der VfL Waldkraiburg empfängt den TSV Ottobrunn, die Mannschaft der Stunde. Mit drei Niederlagen gestartet, folgten vier Siege mit sage und schreibe 19:2 Toren! Der VfL hingegen musste trotz einer guten Leistung erneut eine knappe Auswärtsniederlage hinnehmen. Zuhause dagegen sind die Industriestädter immer noch ungeschlagen. Es wird ein spannendes Spiel erwartet.
Beim VfL sind die beiden Gelb-Rot Sünder von Sonntag natürlich spielberechtigt. Liviu Pantea zeigte mit einer...


SV Heimstetten II - VfL Waldkraiburg 3:2 (2:1)

Mit einer 3:2 Niederlage und zwei Gelb-Roten Karten kehrte der VfL am Sonntagabend aus Heimstetten, die mit einigen regionalligaerfahrenen Spielern angetreten waren, wieder heim. Den frühen Rückstand glich Liviu Pantea per verwandeltem Foulelfmeter aus. Der SVH ging wenige Minuten später ebenfalls durch einen Elfer wieder in Führung. Nach der Pause der erneute Ausgleich durch den wunderschönen Treffer von Jure Loboda und das in Unterzahl. Kurz vor Schluss der Siegtreffer der Gastgeber durch einen Konter und der zweite Platzverweis. Der VfL wurde für...


VfL will kleine Chance in Heimstetten nutzen und punkten

Am Sonntag tritt der VfL Waldkraiburg beim Aufsteiger SV Heimstetten II an und will nicht wieder mit leeren Händen heimfahren. Der erste Auswärtspunkt muss her und die Chancen stehen gar nicht so schlecht, denn die Heimstettener holten bisher nur einen Punkt aus ihren drei Heimspielen. Auswärts hat der SVH II alle Spiele gewonnen, zuletzt 3:2 beim Mitfavoriten ESV Freilassing.
Die Münchener Vorstädter haben sich nach ihrem Aufstieg in die Bezirksliga als Ziel gesetzt im Mittelfeld mitzuspielen und das wird ihnen auch gelingen. Trainer Hans...


Mal nachgefragt!

Markus Gibis (31) ist seit Mai 2013 als Spielertrainer der ersten Herrenmannschaft beim VfL tätig. Eine ganz neue Position für den Spieler, der seit seiner Kindheit für den VfL Waldkraiburg – mit Zwischenstopp in der Bayernliga beim TSV Buchbach -  spielt.  Im Interview hat er uns erzählt, wie sich diese neue Rolle anfühlt.
 
 
Vom Spieler zum Spielertrainer. Wie gefällt Dir Deine neue Rolle?
Es hat sich schon einiges geändert. Auf einmal bist Du der Kopf der Mannschaft...


VfL Waldkraiburg - TSV 1860 Rosenheim II 2:2 (1:1)

Eigentlich hatte sich der VfL den Nachmittag anders vorgestellt. Zweimal musste man einem Rückstand hinterherlaufen, zweimal glich man aus, verpasste es aber den möglichen Siegtreffer zu erzielen. Eiskalt erwischt, in der 2. Minute führten die Gäste nach einem individuellen Fehler. Ein wunderschöner Treffer von Manuel Kraus zehn Minuten vor der Pause brachte den Ausgleich. Nach dem Wechsel nutzten die Rosenheimer erneut einen Abwehrfehler des VfL, den Andrei Tuculea eine Viertelstunde vor Schluss durch einen verwandelten Foulelfmeter ausglich....


SC Baldham-Vaterstetten - VfL Waldkraiburg 2:0 (2:0)

Mit viel Selbstbewusstsein war die Gibis-Truppe nach Baldham gefahren, konnte aber ihre guten Vorsätze nicht umsetzen und kehrte mit einer 0:2 Niederlage heim. Bereits vor dem Seitenwechsel stand das Endergebnis fest. Beim 1:0, ein Freistoß aus 25 Metern, machte TW Auer keine glückliche Figur. Beim zweiten Treffer, kurz vor der Pause, hatte er keine Chance. Wieder wachte der VfL erst nach einem 2:0 Rückstand auf und versuchte die Wende noch herbei zu führen. Kurz vor Schluss ließ Raimi Stuiber die große Möglichkeit zum Anschlusstreffer aus...


Englische Woche für den VfL

Bereits am Mittwoch geht es für den VfL wieder um Punkte. Um 20 Uhr tritt der VfL beim SC Baldham-Vaterstetten an. Nach dem ersten Sieg am vergangenen Wochenende sind die Industriestädter hochmotiviert und wollen auch bei den Münchener Vorstädter punkten. Wer erinnert sich nicht gerne an den fulminanten 3:0 Sieg im Frühjahr zu Saisonbeginn, als der VfL eine seine besten Leistungen zeigte.
Bis auf ein paar kleine Veränderungen spielt der SCB mit fast der identischen Mannschaft wie in der Vorsaison, in der man den Abstieg so gerade noch...


VfL Waldkraiburg - 1.FC Miesbach 3:0 (1:0)

Die 150 Zuschauer sahen im Jahnstadion zwei völlig verschiedene Halbzeiten. Mit der ersten nennenswerten Torchance erzielte Andrei Tuculea die Führung für den VfL kurz vor der Pause. Nach dem Seitenwechsel brachte der VfL durch weitere Treffer von Patrick Keri und erneut Andrei Tuculea den ersten Sieg unter Dach und Fach. Aufgrund der tollen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte blieben die drei Punkte vollkommen verdient in Waldkraiburg. Miesbach enttäuschte und war mit dem 0:3 letztendlich noch gut bedient.
Das Spiel in der ersten...


Am Samstag ist der 1. FC Miesbach zu Gast im Jahnstadion

Zum zweiten Heimspiel der Saison empfängt der VfL Waldkraiburg den 1. FC Miesbach. Das letzte Aufeinandertreffen ist noch gar nicht so lange her. Am vorletzten Spieltag der Vorsaison sicherten sich die Oberländer mit einem 2:0 Sieg im Jahnstadion vorzeitig den Klassenerhalt. Spielbeginn ist zur gewohnten Zeit um 15 Uhr. Zuvor, um 13 Uhr, trifft die 2. Mannschaft des VfL auf den FC Töging III.

Ähnlich wie beim VfL gab`s bei den Miesbachern große Veränderungen zum Beginn der neuen Bezirksliga-Saison. Neben dem neuen Trainergespann...


Download Spielplan 1. + 2. Mannschaft Hinrunde

Hallo Fußballfans des VfL,
unter der Rubrik Downloads könnt ihr ab sofort den Spielplan der Hinrunde der 1. und 2. Mannschaft runterladen, damit ihr kein Spiel verpasst.


SB Chiemgau Traunstein - VfL Waldkraiburg 2:1 (0:0)

Auch das zweite Auswärtsspiel beim SB Chiemgau Traunstein verlor der VfL Waldkraiburg mit 2:1. Zum dritten Mal in der Saison lief man einem 0:2 Rückstand hinterher. Dabei hätte man nach sieben Minuten führen können, doch Patrick Keri traf nur die Unterkante der Latte. Nach dem Seitenwechsel zwei Kontertore der Chiemgauer innerhalb von sieben Minuten. Eine Viertelstunde vor Schluss der Anschlusstreffer von Sergiu Popa durch einem direkt verwandelten Freistoß. Vier Minuten später erneuter Aluminiumtreffer des VfL, diesmal war`s Martin Traunsberger...


Am dritten Spieltag tritt der VfL beim SB Chiemgau Traunstein an

Nur drei Tage nach dem kraftraubenden Derby gegen Aschau bestreitet der VfL sein nächstes Spiel. Dabei müssen die Industriestädter zum SB Chiemgau Traunstein reisen. D Aufgrund der zu erwartenden Temperaturen wurde das Spiel auf 17 Uhr verschoben und findet auf der Sportanlage in Surberg statt, da das neusanierte Traunsteiner Stadion noch nicht ganz fertiggestellt ist.
Die Traunsteiner sind nach den ersten beiden Spieltagen noch unbesiegt. Dem 4:3 Heimsieg gegen Ottobrunn folgte am Dienstagabend ein 2:2 beim ESV Freilassing. Die Kreisstädter...


VfL Waldkraiburg - SV Aschau 2:2 (2:2)

Bei diesem Derby war so einiges geboten und die 750 Zuschauer bekamen viel zu sehen: Kampf, Spannung, Tore, Elfmeter, Gelbe und Rote Karten und am Ende trennten sich beide Mannschaften 2:2. Bereits in der 2. Minute verwandelte der SV Aschau einen Foulelfmeter und erhöhte 20 Minuten später auf 2:0. Doch der VfL schlug zurück. Nach 32 Minuten der Anschlusstreffer durch einen verwandelten Handelfmeter von Liviu Pantea, der 10 Minuten darauf hin mit einer Roten Karte vom Platz flog. Kurz vor der Pause noch der verdiente Ausgleich durch Andrei Tuculea. In der zweiten H...


Derbytime im Jahnstadion, SV Aschau zu Gast beim VfL

Darauf hat man lange gewartet - endlich kommt es einmal wieder zu einem richtigen Derby im Waldkraiburger Jahnstadion. Am frühen Mittwochabend erwartet der VfL den Liganeuling und Aufsteiger SV Aschau/Inn. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr.
Bereits am 2. Spieltag kommt es zum Derby zwischen dem VfL Waldkraiburg und dem SV Aschau. Beide Teams sind mit einer knappen Niederlage in die Saison gestartet. Der SV Aschau verlor seine Heimpremiere gegen den ESV Freilassing mit 2:3. Der VfL zeigte gegen den TSV Ebersberg, wie bereits berichtet, eine gute kämpferische...


TSV Kastl - VfL Waldkraiburg 3:2 (3:1)

Der VfL Waldkraiburg unterlag im Totopokal-Viertelfinale dem TSV Kastl knapp mit 2:3. Der starke Kreisligist ging früh in Führung. Die letzten Minuten vor der Pause hatten es in sich. Erst das 2:0 für den TSV, kurz darauf der Anschlusstreffer durch Liviu Pantea und in der Nachspielzeit das stark abseitsverdächtige 3:1. Nach dem Seitenwechsel setzte der VfL alles auf eine Karte, konnte aber nur noch, durch das Freistoßtor von Jure Loboda, auf 3:2 verkürzen. In den Schlussminuten ließen die Hausherren ihre 100%igen Konterchancen leichtsinnig aus....


TSV Ebersberg - VfL Waldkraiburg 2:1 (1:0)

Donnerstagabend war es soweit und die Bezirksliga Ost startete in die neue Saison. Der VfL Waldkraiburg musste beim TSV Ebersberg ran. Die knapp 200 Zuschauer sahen ein sehr intensives und interessantes Match. Die Kreisstädter gingen kurz vor der Pause in Führung. Der VfL versuchte in der zweiten Halbzeit vergebens den Ausgleich zu erzielen und wurde zehn Minuten vor Schluss ausgekontert. Der Kopfballtreffer von Johannes Helldobler in der letzten Minute kam zu spät. Fast hätte es der VfL in der Nachspielzeit noch geschafft, wurde aber nicht mehr für seine...


Es geht los – VfL startet in die BLZ-Saison 2013/14

Das Warten hat ein Ende! Bereits am Donnerstagabend startet der VfL Waldkraiburg in die neue Bezirksliga-Saison. Der neuformierte und stark verjüngte Kader um das Trainergespann Markus Gibis und Daniel Dungel will bereits am ersten Spieltag Akzente setzen und beim TSV Ebersberg punkten. Keine leichte Aufgabe, denn die Ebersberger haben ein eingespieltes Team, dessen Kader sich zur Vorsaison kaum verändert hat.
Die Zeit der Vorbereitung ist vorbei – 6 Spiele, davon 2 Siege und 4 Unentschieden. Der VfL startet ungeschlagen in die neue Saison und das...


Andreas Marksteiner in den Stadtrat gewählt

Jetzt ist es amtlich, unser sportlicher Leiter Andreas Marksteiner wurde heute Nachmittag um 16:30 Uhr vereidigt und in den Stadtrat aufgenommen. Im Namen des VfL Waldkraiburg wünschen wir unserem „Andi“ viel Glück und Erfolg bei seiner neuen ehrenamtlichen Aufgabe.

http://www....


Genclerbirligi Garching - VfL Waldkraiburg 1:4 (1:1)

Mit 4:1 setzte sich der Favorit beim Underdog TUS Genc Garching durch und steht im Viertelfinale des Toto-Cups. Der VfL, der nicht in Bestbesetzung gegen den C-Klassisten angetreten war, tat sich auf dem betonharten Platz, in Hartfeld schwer. Jeder Ball versprang, sodass das gewohnte Flachpassspiel erst gar nicht  aufgezogen werde konnte. Die frühe Führung der Hausherren, nach einem Abwehrfehler, konnte Dennis Brandwirth mit dem Pausenpfiff ausgleichen. Nach dem Wechsel dominierte der VfL das Geschehen. Eine Rote Karte und ein verwandelten Handelfmeter von Liviu...


VfL Waldkraiburg - DJK SV Oberndorf 1:1 (0:0)

Auch im fünften Vorbereitungsspiel bleibt der VfL Waldkraiburg ohne Niederlage. Zwar reichte es gegen den Kreisligisten SV DJK Oberndorf nur zu einem 1:1, aber erneut schaffte es das junge VfL-Team, einen Rückstand auszugleichen. Obwohl der VfL in der zweiten Halbzeit das Spiel bestimmte, gingen die Gäste nach einem Konter in Führung. Nur wenige Minuten später sorgte aber Spielertrainer Markus Gibis mit einem wuchtigen Kopfball für den verdienten Ausgleich. Zuvor trennten sich die beiden 2. Mannschaften ebenfalls unentschieden mit 2:2.
...


Der VfL Waldkraiburg stellt seinen neuen Spielerkader vor

Nach den acht Abgängen aus der letzten Saison hat die Vorstandschaft des VfL-Fußball einen neuen Weg eingeschlagen, der bereits zu Saisonende mit der Bekanntgabe des neuen jungen Trainerteams Markus Gibis (31) und Daniel Dungel (31), zu erkennen war. Man nutzte die Gelegenheit, das neuformierte Team stark zu verjüngen. Beleg dafür, das Durchschnittsalter der sieben Neuzugänge beträgt gerade mal 21 Jahre.
Für die Abwehr holte man sich vom A-Klassen-Meister TUS Mettenheim Besnik Hyseni, der mit 25 Jahren der älteste Neuzugang...


VfL Waldkraiburg - TSV Peterskirchen 1:1 (1:1)

In einem eher schwachen Spiel kam der VfL nicht über ein 1:1 Unentschieden gegen den Kreisligisten TSV Peterskirchen hinaus. Dem VfL steckte noch die Pokalbelastung von Sonntag in den Knochen. Spielertrainer Markus Gibis stellte sein Team auf fünf Positionen um. Die frühe Führung der Gäste durch Kapitän Schlögl, der 20 Minuten später einen Elfmeter verschoss, konnte man nach einer guten halben Stunde ausgleichen. Verpasste aber in der zweiten Halbzeit den möglichen Sieg.
Nur knapp 50 Zuschauer, bei freiem Eintritt, sahen...


TSV Winhöring - VfL Waldkraiburg 1:1 (1:1) 4:5 n.Elf.

.Der VfL Waldkraiburg gewinnt nach einem spannenden Elferkrimi 6:5 beim Kreisklassisten TSV Winhöring. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1 und so kam es zum alles entscheidenden Elfmeterschießen. Die frühe Führung durch Manuel Kraus konnten die Gastgeber bereits nach einer Viertelstunde ausgleichen. Bis zum Schluss blieb es spannend, wobei der höher klassige VfL das Spiel dominierte.
Die über 100 Zuschauer, über die Hälfte aus Waldkraiburg, sahen bei bestem Fußballwetter ein typisches Pokalspiel, das lediglich von...


Vorbereitung läuft auf Hochtouren

Der VfL Waldkraiburg steckt mitten der Vorbereitung. Das Trainerteam um Markus Gibis und Daniel Dungel ist bisher sehr zufrieden, denn alle ziehen mit und zeigen selbst im Training höchsten Einsatzwillen. Das neufirmierte und stark verjüngte Team wird trotzdem noch eine Zeit brauchen, bis man zueinander gefunden hat. Zu den Neuzugängen kann man noch nicht viel sagen, aber einer scheint sich als Glücksgriff herauszukristallisieren. Der Rumäne Andrei Tuculea scheint auf der linken Abwehrseite eine echte Verstärkung zu sein.
Die ersten beiden...


Trainingsstart beim VfL – Mannschaft stark verjüngt

Endlich ist es wieder so weit, die erste und zweite Mannschaft des VfL Waldkraiburg ist seit Montag wieder im Training. Nach den vielen Abgängen, allein fünf Spieler wechselten zum Nachbarverein TSV Ampfing (Yves Deutsch, Andi Balck, Manuel Stadlmayr, Waldemar Miller und Christoph Unterhuber), Toppstürmer Radu Popa, Gergely         Sagi und Andi Palmer hängte nach seinem dritten Kreuzbandriss die Fußballschuhe an den Nagel, war es klar, der VfL wird sich zur kommenden Saison mit einem komplett neuen Gesicht zeigen.
Die...


Das war sie, die Bezirksliga-Saison 2012/13 des VfL Waldkraiburg

Mit großen Erwartungen war der VfL in die neue Saison gegangen. Sieben neue Spieler konnten verpflichtet werden. Der Kader wuchs in die Breite, so dass fast jede Position doppelt besetzt werden konnte. Nach einer hoffnungsvollen Vorbereitung ohne Niederlage war das vorgegebene Saisonziel, Platz vier aus der Vorsaison zu bestätigen, absolut realistisch. Insgeheim spekulierten die Verantwortlichen des VfL sogar mit mehr.
Mit einem 5:1 Sieg, beim späteren Absteiger Bischofswiesen, startete man in die Punkterunde. Es folgte ein Unentschieden gegen den letztendlichen...


TSV Ebersberg - VfL Waldkraiburg 6:1 (1:0)

Am Samstagnachmittag musste der VfL mit einem Rumpfkader zum letzten Pflichtspiel der Saison in Ebersberg antreten. Der TSV brauchte noch einen Punkt, um den Klassenerhalt 100%ig zu sichern, für den VfL ging es um nichts mehr. So entwickelte sich ein langweiliges Mittelfeldgeplänkel, dass von Fehlpässen geprägt war. Kurz vor dem Seitenwechsel die Führung der Kreisstädter. Nach der Pause spielte nur der VfL und erzielte den verdienten Ausgleich. Doch im Gegenzug die erneute Führung des TSV, die letztendlich dem VfL das Genick brach. In der letzten...


VfL mit Notbesetzung zum letzten Saisonspiel

Man mag es kaum glauben, aber am Samstag findet bereits der letzte Spieltag in der Bezirksliga Ost statt. Dazu muss der VfL zum TSV Ebersberg. Die Kreisstädter waren letztes Jahr noch Tabellenzweiter und sind ganz knapp am Aufstieg gescheitert. Diese Saison lief es ganz anders, 20 Punkte weniger und derzeit Platz 10, nur drei Punkte vom Relegationsplatz entfernt. Theoretisch könnte der TSV sogar noch auf Platz 13 abrutschen, dazu müssten aber alle drei Konkurrenten, TUS Raubling, SC Baldham-Vaterstetten und der SB DJK Rosenheim, dreifach punkten. Der VfL hingegen kann mit...


VfL Waldkraiburg - 1.FC Miesbach 0:2 (0:0)

Genau so, sahen es die knapp 100 Zuschauer bei bestem Fußballwetter im Waldkraiburger Jahnstadion. Mit einer undiskutablen Leistung in der zweiten Halbzeit machte der VfL, den über weite Strecken des Spiels, harmlosen Gegner stark und verlor 0:2. In der ersten Hälfte noch absolut spielbestimmend und dem Führungstreffer nahe, baute man immer mehr ab und gab das Spiel mehr und mehr aus der Hand. Die Miesbacher nutzten ihre Konterchancen gnadenlos aus und gewannen letztendlich verdient und sicherten sich den Klassenerhalt.
Der VfL zeigte von Anfang...


VfL will im letzten Heimspiel in dieser Saison noch mal siegen

Die Saison neigt sich dem Ende, der VfL hat am Samstag gegen den 1. FC Miesbach bereits sein letztes Heimspiel. Die Miesbacher, Absteiger aus der Landesliga, haben sich die Saison auch ein wenig anders vorgestellt. Noch haben sie es nicht geschafft, lediglich vier Punkte trennen sie von einem Abstiegsplatz. Deshalb wird der 1. FCM alles daran setzen, die noch fehlenden Zähler zu holen, um auf der sicheren Seite zu sein. Doch die Oberländer haben eine eklatante Auswärtsschwäche, nur ein einziger Sieg steht bisher zu Buche. Erst neunmal traf man auf des Gegners Platz, das...


TSV 1860 Rosenheim II - VfL Waldkraiburg 2:4 (0:1)

Mit einer tollen kämpferischen Leistung siegte der VfL beim Aufstiegsaspiranten TSV 1860 Rosenheim II verdient mit 4:2. Der Jubel der Spieler und Verantwortlichen nach dem Spiel war riesig, denn jetzt hat der VfL nicht nur eine rechnerische, sondern sogar noch eine realistische Chance auf den Relegationsplatz. Dennoch verließ man mit einem lachenden und einem weinenden Auge den Platz. Andreas Palmer wurde schon nach 13 Minuten, mit Verdacht auf einen erneuten Kreuzbandriss im rechten Knie, vom Platz getragen. Der für ihn eingewechselte Hannes Helldobler musste nach...


Mit Rumpfkader zum schweren Auswärtsspiel beim TSV 1860 Rosenheim II

Am Samstag kommt es zu einem Spitzenspiel in der Bezirksliga Ost, zumindest vom Papier her. Der VfL Waldkraiburg tritt beim Tabellenzweiten TSV 1860 Rosenheim II an.  Die 60er haben derzeit einen Lauf, sie sind seit fünf Spielen unbesiegt. Vier Siege in Folge, folgte letztes Wochenende ein Unentschieden in Traunstein. Aber auch der VfL ist seit vier Spielen ohne Niederlage.
Für die Rosenheimer geht es noch um den Aufstieg, denn der zweite Platz berechtigt zur Teilnahme an der Relegation. Genau mit dieser Ausrichtung wird Coach Dieter Kern sein Team...


VfL Waldkraiburg - TSV Ottobrunn 1:0 (0:0)

Das neue Trainergespann des VfL, Markus Gibis, der bis zur 76. Minute noch selbst auf dem Platz stand, und Daniel Dungel, konnte im ihrem ersten Spiel gleich den ersten Sieg einfahren. Durch eine kompakte Mannschaftsleitung konnte der VfL Waldkraiburg den Tabellenfünften TSV Ottobrunn mit 1:0 niederringen. Nach einem 40-Meter Freistoß von Liviu Pantea erzielte Yves Deutsch das goldene Tor mit einem platzierten Kopfball, 30 Minuten vor dem Ende. Nachdem alle Kontrahenten Punkte ließen, ist das Saisonziel Platz vier wieder im Bereich des Möglichen....


Erste Bewährungsprobe für Markus Gibis als Spielertrainer

Am Samstag empfängt der VfL Waldkraiburg den Aufsteiger aus Ottobrunn. Der TSV hat derzeit vier Punkte mehr auf dem Habenkonto und liegt in der Tabelle zwei Plätze vor dem VfL. Die Partie ist auch zugleich die erste Bewährungsprobe für das neue Trainergespann Gibis / Dungel. Da Gibis selber spielen wird übernimmt der Co-Trainer Daniel Dungel das Zepter an der Außenlinie. Das ist für ihn aber nichts Neues, denn er coacht ja normalerweise die zweite Mannschaft des VfL.
Auf der abschließenden Spielersitzung bedankte sich Gibis f...


Paukenschlag beim VfL – sofortiger Trainerwechsel

Am Dienstagabend vor dem Mannschaftstraining stellten sich der 1. Vorsitzende Marcus Dickow und der sportliche Leiter Andreas Marksteiner vor versammelter Mannschaft und teilte ihnen mit, dass man sich mit sofortiger Wirkung vom Chefcoach Adrian Malec und seinem Team getrennt habe. Dieses wurde von der Vorstandschaft so beschlossen und ihm bereits am Montagabend in einem Gespräch mitgeteilt. Eigentlich war vorgesehen, dass Malec, der in der nächsten Saison den TSV Ampfing trainiert, die Saison beim VfL noch zu Ende bringt, doch verschiedene Gründe bewegten die...


ESV Freilassing - VfL Waldkraiburg 1:1 (1:0)

Der VfL Waldkraiburg war bei seinem Gastspiel in Freilassing die klar überlegene Mannschaft und verpasste es den Sack zu zumachen. Chancen dazu hatte man in Hülle und Fülle, doch auch die besten ließ man ungenutzt. Der ESV erzielte mit seiner ersten guten Möglichkeit, Mitte der ersten Hälfte, die glückliche Führung, die Markus Gibis erst eine halbe Stunde vor Schluss, nach einer Ecke per Kopf ausgleichen konnte. Mit dem einen gewonnen Punkt sind die Hausherren eher zufrieden. Wie sagte Kapitän Benny Hadzic treffend: „Wir haben 1:1...


FC Aschheim - VfL Waldkraiburg 0:1 (0:0)

Mit dem Goldenen Tor von Radu Popa in der Schlussphase konnte der VfL Waldkraiburg die drei Punkte aus Aschheim entführen. Die Anfangsphase gehörte klar dem VfL, bereits da hätte man in Führung gehen müssen. Mitte der ersten Halbzeit übernahmen die Hausherren vor nur 35 Zuschauer das Ruder, doch auch sie konnten ihre Möglichkeiten nicht nutzen. Nach einer taktischen Umstellung in der zweiten Halbzeit und einer cleveren Leistung kam der ersatzgeschwächte VfL zu einem letztendlich verdienten Erfolg.
Knapp fünf Minuten waren...


VfL Waldkraiburg - SB DJK Rosenheim II 3:1 (1:0)

Die nur 80 Zuschauer sahen einen hart erkämpften, aber verdienten 3:1 Arbeitssieg des VfL gegen den SB DJK Rosenheim II. Zur Pause führte man noch mit ein wenig Glück 1:0, doch in der zweiten Hälfte überzeugten die Industriestädter und brachten den Sieg, nach zwei Niederlagen in Folge, unter Dach und Fach. Durch die gewonnen drei Punkte verschaffte man sich nicht nur Luft nach unten, sondern kletterte auf Platz 5 in der Tabelle.
Nach einer fünf minütigen Abtastphase bekommt der VfL einen Freistoß auf der rechten Seite...


VfL Waldkraiburg - SB Chiemgau Traunstein 1:2 (0:2)

Mit großen Erwartungen, war der VfL in die Partie gegen den Tabellenvorletzten SB Chiemgau Traunstein gegangen, doch eine „unterirdische“ erste Halbzeit brachte die Ernüchterung. Nach einem 0:2 Pausenrückstand gelang dem VfL durch Radu Popa nur noch der Anschlusstreffer. Fast wäre zwar noch der Ausgleich gefallen, aber auch die Gäste verpassten die Chance auf einen Kantersieg.
Die knapp 150 Zuschauer sahen einen sehr verhalten Beginn. Der VfL hatte erst nach der ersten Ecke von Liviu Pantea in der 9. Minute die erste Mö...


Ciao Adrian – Malec verlässt den VfL zum Saisonende

Nach außen überraschend, intern wurde aber schon seit Wochen miteinander geredet und nun ist es offiziell. Coach Adrian Malec verlässt zum Saisonende den VfL Waldkraiburg Richtung Ampfing und trainiert dort die Landesligamannschaft der Schweppermänner. "Back to the roots", denn Malec verbrachte den Großteil seiner aktiven Spielerlaufbahn beim TSV Ampfing.
Es kommt deshalb ein wenig überraschend, da die Vereinsführung um Marcus Dickow, Rupert Feuerlein und Andreas Marksteiner mit Malec eine dreijährige Zusammenarbeit anvisiert hatte...


VfL steht unter Zugzwang

Für den derzeit ersatzgeschwächten VfL geht es am Mittwochabend gegen den SB DJK Rosenheim II bereits um eine kleine Vorentscheidung. Mit einem Sieg wäre man wieder am oberen Tabellendrittel dran und Platz 3 - 4 noch möglich. Doch sollte der VfL verlieren, ist man nur ganz knapp von den Abstiegsplätzen entfernt. Nach der glänzenden Vorbereitung und den beiden Siegen zu Beginn der Rückrunde, sah alles sehr positiv aus und keiner dachte mehr an den Tabellenkeller. Doch Verletzungspech und vielleicht ein wenig Selbstüberschätzung, nach dem 8:1...


VfL muss zum abstiegsbedrohten FC Aschheim

Auch im dritten Spiel innerhalb von acht Tagen geht es für den VfL gegen einen vermeintlichen Abstiegskandidaten. Der FCA belegt derzeit den 14. Tabellenplatz mit 26 Punkten. Der SB Chiemgau Traunstein ist neunter mit 28 Punkten. So spannend wie dieses Jahr, war es schon lange nicht mehr in der Bezirksliga Ost. Selbst der VfL ist mit seinen 34 Punkten noch nicht gerettet und das als Tabellenfünfter. An dieser Konstellation sieht man, wie wichtig der Sieg am Mittwochabend war. Mit einem weiteren Dreier könnte man dem Abstiegsstrudel weiter entrinnen.
Der VfL baut zwar...


VfL gastiert beim heimstarken Aufsteiger ESV Freilassing

Für den VfL Waldkraiburg geht es am Samstag zum Spitzenspiel beim ESV Freilassing. Der bärenstarke Aufsteiger ist Tabellenzweiter und zu Hause eine Macht. Lediglich ein Spiel wurde auf heimischem Boden verloren und das gegen den vorzeitigen Meister SV Erlbach. Nichtsdestotrotz will der VfL unbedingt punkten und seine Auswärtsstärke weiter unter Beweis stellen.
Den VfL plagen weiter personelle Sorgen. Trainer Adrian Malec standen beim Abschlußtraining lediglich 10 Spieler zur Verfügung. Es fehlten Helldobler und Rudolf (Studium), Szcuka und Swoboda (...


Gegen den SB Chiemgau Traunstein müssen 3-Punkte her

Nach der unnötigen 1:3 Niederlage am vergangenen Wochenende in Ostermünchen ist beim VfL Wiedergutmachung angesagt. Es müssen unbedingt drei Punkte her gegen den SB Chiemgau Traunstein. Adrian Malec und sein Trainerteam haben auf jeden Fall alles dafür getan, damit dieses Vorhaben auch gelingt. "Die Mannschaft hat gut trainiert. Ich bin ganz zuversichtlich, dass das Team meine 3-Punkte-Vorgabe auch in die Tat umsetzt. Wir spielen wieder zu Hause auf unserem gewohnten, guten Rasen. Hier können wir wieder unser gewohntes Passspiel aufziehen.", so Coach am...


SV Ostermünchen - VfL Waldkraiburg 3:1 (2:1)

Vor knapp 100 Zuschauern muß sich der VfL auf dem schlecht bespielbaren Platz in Ostermünchen dem SVO mit 3:1 geschlagen geben. Der Sieg der Heimmannschaft geht aufgrund der kämpferischen Leistung vollkommen in Ordnung. Zudem profitierte man von den individuellen Fehlern der Industriestädter, die ihr gewohntes Passspiel auf dem holprigen Rasen nicht aufziehen konnten. Der VfL fand eigentlich zu keinem Zeitpunkt richtig ins Spiel. Der VfL startete wie gewohnt mit ihrem aggressiven Pressing, so daß es eine Viertelstunde dauerte, ehe die Osterm...


VfL Waldkraiburg - DJK Kolbermoor 8:1 (6:1)

Die 60 Zuschauer, die am Ostersamstag bei winterlichen Temperaturen den Weg ins Waldkraiburger Jahnstadion fanden, brauchten ihr kommen nicht zu bereuen. Bei einer Fußballgala zeigte sich die Bezirksligamannschaft des VfL Waldkraiburg in allerbester Spiellaune und schickte den Tabellenzweiten SV DJK Kolbermoor mit sage und schreibe 8:1 (6:1) nach Hause.
Dabei begann die Partie für die Hausherrren alles andere als gut. Wie aus heiterem Himmel fiel bereits in der 5. Minute der Führungstreffer der Gäste. Martin Jablonski nahm aus 25 Metern Maß und ü...


SC Baldham-Vaterstetten - VfL Waldkraiburg 0:3 (0:2)

Der VfL Waldkraiburg startet mit einem souveränen 3:0 Sieg in die Frühjahrsrunde. Leider sahen nur 100 Zuschauer eine schnelle und hochklassige Partie. Die Mannschaft setzte die Vorgabe von Coach Adrian Malec super um und spielte ein nahezu perfektes Pressing. Dank der beiden Kopfballtore vom Matchwinner Markus Gibis in der Anfangsphase des Spiels fiel die Vorentscheidung schon sehr früh. Die Entscheidung fiel 20 Minuten vor Schluss durch das dritte Kopfballtor, diesmal war Radu Popa zur Stelle.
Das Spiel begann sehr flott und nach sieben Minuten stand...


VfL mit Personalsorgen nach Ostermünchen

Besser hätte der Start in die Frühjahresrunde für die Bezirksliga-Fußballer des VfL Waldkraiburg nicht gelingen können. Einem ungefährdeten 3:0-Erfolg beim FC Baldham-Vaterstetten folgte der Galaauftritt gegen den bis dato Tabellenzweiten SV Kolbermoor, der mit einem 8:1-Sieg überraschend deutlich ausfiel. Diesen positiven Trend will die Mannschaft von Adrian Malec auch am Samstag beim Auswärtsspiel in Ostermünchen fortsetzen. Anstoß der Partie in der Sportanlage Berg des SVO ist um 16 Uhr.
Mit 31 Punkten aus 21 Spielen konnte sich...


VfL muss am Wochenende gleich zweimal ran

Kein ruhiges Osterwochenende für die Spieler des VfL Waldkraiburg, denn es stehen gleich zwei Spiele an. Am Karsamstag ist die DJK Kolbermoor und am Ostermontag der SB DJK Rosenheim II zu Gast im Jahnstadion. Ob die beiden Spiele überhaupt stattfinden ist noch fraglich, denn durch den erneuten Wintereinbruch Anfang der Woche, musste der Rasen erst wieder vom Schnee befreit werden. Ein Dank den fleißigen Helfern! Die Stadtwerke entscheiden erst am Samstagvormittag über die Platzfreigabe.
Geht es nach Trainer Adrian Malec und den Spielern, wird...


VfL Waldkraiburg - SB DJK Rosenheim II -:-

Zum Rückrundenstart hätte der VfL Waldkraiburg am Samstag den SB DJK Rosenheim II im Jahnstadion erwartet, doch aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes muß das Spiel abgesagt und verschoben werden. Sobald ein Nachholtermin feststeht, wird dieser bekannt gegeben.

Der VfL wird am Sonntag um 20.00 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen den Kreisligisten TSV Altenmarkt auf dem Kunstrasenplatz in Traunreut bestreiten.


Spielabsage zum Rückrundenstart

Zum Rückrundenstart hätte der VfL Waldkraiburg am Samstag den SB DJK Rosenheim II im Jahnstadion erwartet, doch aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes muss das Spiel abgesagt werden. Sobald ein Nachholtermin feststeht, wird dieser bekannt gegeben.
Deshalb wird der VfL am Sonntag um 20.00 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen den Kreisligisten TSV Altenmarkt auf dem Kunstrasenplatz in Traunreut bestreiten.
Die Vorbereitung auf die Rückrunde wäre eigentlich abgeschlossen, doch durch die Spielabsage am Samstag, spielt der VfL doch noch ein...


Endlich geht`s los - VfL startet in die Rückrunde

Nach dem Spielausfall am letzten Wochenende im heimischen Jahnstadion geht es für den VfL Waldkraiburg am Sonntag endlich los. Man tritt beim Tabellennachbarn SC Baldham-Vaterstetten an. Das viertbeste Auswärtsteam trifft auf das viertschlechteste Heimteam. Gespielt wird wahrscheinlich auf dem Kunstrasenplatz.
Endlich ist auch für den VfL die Zeit der Vorbereitung vorbei und es geht um Punkte. Coach Adrian Malec und die Spieler sind heiß und topmotiviert aufs erste Punktspiel im neuen Jahr. Nach der guten Vorbereitung mit vier Siegen, einem...


Nachholtermin gegen SB DJK Rosenheim II steht fest

Bereits zwei Tage nach der Absage des Saisonauftaktspiel gegen den SB DJK Rosenheim II steht der Nachholtermin bereits fest. Beide Vereine einigten sich auf den 01. April (Ostermontag). Spielbeginn im Jahnstadion ist um 15.00 Uhr.


TSV Altenmarkt - VfL Waldkraiburg 1:5

Der ersatzgeschwächte VfL Waldkraiburg gewann sein kurzfristig angesetztes Testspiel gegen den Kreisligisten TSV Altenmarkt klar mit 5:1. Immerhin fehlten Coach Adrian Malec acht Spieler, so dass Kader mit Spielern der zweiten Mannschaft aufgestockt wurde. Held des Abends war der Slowenische Neuzugang Jure Loboda, der drei Treffer erzielte. Anscheinend ist er die erhoffte Verstärkung für den VfL.
Das 1:0 erzielte Jure Loboda nach einem Rückpass von Radu Popa nach knapp einer viertel Stunde. Nach einer Ecke von Manuel Stadlmayr konnte Radu Popa zum...


SV Wacker Burghausen U19 - VfL Waldkraiburg 1:3 (0:3)

Der VfL setzte seine gute Vorbereitung fort. Mit 3:1 wurde die U19 des SV Wacker Burghausen geschlagen. Wer glaubt, die Nachwuchstruppe sei nur Kanonenfutter für eine Bezirksligamannschaft, der sieht sich getäuscht. Denn die U19 des SVW ist immerhin in der Bayernliga ungeschlagener Tabellenführer mit 11 Punkten Vorsprung und auf dem Sprung in die Bundesliga.
Der SVW versuchte von Anfang an das Spiel zu machen, doch der VfL konnte mit der ersten Chance das 0:1 erzielen. Ein schulbuchmäßiger Konter vom VfL: Gerely Sagi paßte in die Mitte...


VfL Waldkraiburg - TSV Ampfing 2:0 (2:0)

In einem kurzfristig angesetzten Freundschaftsspiel, das am heutigen Donnerstag auf dem Kunstrasenplatz in Traunreut stattfand, konnte der VfL überraschend den Landesligsten TSV Ampfing mit 2:0 (2:0) schlagen.
Die erste Halbzeit dominierte der VfL und führte bereits zur Pause mit 2:0. Für die Tore sorgten die beiden Rumänen Radu Popa (10.) und Liviu Pantea (31.) mit einem verwandelten Foulelfmeter. In Halbzeit zwei machte der TSV druck und drängte auf den Anschlusstreffer. Doch die VfL Defensive stand überraschend sicher und konnte die verdiente Pausenf...


Beinschuss wählt Liviu Pantea in die Top-Elf der Herbstrunde

Wie jedes Jahr wird von der regionalen Fußballfachzeitschrift Beinschuss die Top-Elf der Herbstrunde in den jeweiligen Ligen gewählt. In unserer Bezirksliga Ost fiel die Wahl auf folgende Elf:

Torwart:
Dominik Zmugg (SB DJK Rosenheim): mit 19 Jahren der jüngste Stammkeeper
 
Abwehr:
Maxi Mühlbauer (TSV 1860 Rosenheim): mit 19 Jahren, sehr zweikampfstark
Tobi Kern (FC Bischofswiesen): einer der cleversten Verteidiger
Peter...


FC Töging - VfL Waldkraiburg 1:1 (0:0)

Nach der schwachen Vorstellung im Heimspiel gegen den TuS Raubling (1:4) vor einer Woche, wollten sich die Bezirksligafußballer des VfL Waldkraiburg unbedingt mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause verabschieden. Vor 240 Zuschauern im Stadion am Töginger Wasserschloss gelang den Schützlingen von Aushilfstrainer Andreas Marksteiner beim 1:1 im Lokalderby gegen den FC Töging zumindest ein Teilerfolg.
In der ersten Spielhälfte war das Spiel von beiden Mannschaften zunächst sehr von Taktik geprägt. Erst nach 25 Minuten nahm der VfL das Heft mehr...


VfL Waldkraiburg - TUS Raubling 1:4 (1:2)

Vor nur 150 Zuschauern verlor der VfL sein letztes Heimspiel vor der Winterpause mit 1:4 gegen den TUS Raubling. Bei sehr niedrigen Temperaturen konnten sich die Zuschauer an dem Spiel nicht erwärmen. Den Gästen merkte man den Willen an, im Jahnstadion zu punkten. Sie nutzten die Abwehrfehler des VfL konsequent und führten zur Pause zwar noch glücklich mit 2:1, doch in der zweiten Hälfte konterten sie den VfL geschickt aus und schraubten das Ergebnis hoch. Nur wenig Gegenwehr war von den lustloswirkenden Industriestädtern zu sehen. Der Gästesieg ging...


Auf geht’s zum letzten Heimspiel vor der Winterpause

Am Samstag kommt es bereits zum letzten Heimspiel vor der langen Winterpause. Der VfL empfängt im Jahnstadion den TUS Raubling und möchte seinen Zuschauern einen versöhnlichen Abschied mit einem guten Spiel und natürlich drei Punkten schenken.
Mit den Raublingern hat der der VfL noch eine kleine Rechnung offen, denn der Aufsteiger fügte dem VfL die einzigste Auswärtsniederlage in der Hinrunde zu. Diese war mit 1:4 und einer Roten Karte gegen Neuzugang Gery Sagi, gleich zu Beginn, auch noch sehr schmerzlich. Die TUSler rangieren derzeit auf dem...


VfL steht in Töging unter Zugzwang

Am Samstag geht es für den VfL Waldkraiburg schon um viel. Im Falle einer Niederlage ist der Zug nach oben vorerst abgefahren. Also muss der VfL drei Punkte beim FC Töging holen. Die letzten drei Begegnungen verloren die Industriestädter aber alle samt, 2:3 (H), 2:4 (A) und 4:5 (H). Für die Zuschauer könnte es eine sehr interessante Partie werden, denn wie man sieht, steht dieses Aufeinandertreffen immer für viele Tore.
Der FC spielt diese Saison bisher unter seinen Möglichkeiten und steckt mitten im Abstiegskampf. Vor der Saison wurde der Coach...


SV Erlbach - VfL Waldkraiburg 2:1 (1:1)

Die über 400 Zuschauer im Erlbacher Waldstadion sahen ein hochdramatisches Spiel mit einem glücklichen 2:1 Heimsieg ihrer Mannschaft. Die 0:1 Gästeführung glichen die Holzländer nach wenigen Minuten aus und erzielten in der zweiten Halbzeit durch einen umstrittenen Foulelfmeter den Siegtreffer. Der SV Erlbach baute somit seine Siegesserie aus und ist nun seit zehn Spielen ungeschlagen.
Eine große Überraschung bereits vor dem Spiel, denn auf der Waldkraiburger Bank saß der sportliche Leiter Andreas Marksteiner, da Trainer Adrian Malec aus...


VfL Waldkraiburg tritt beim Tabellenführer SV Erlbach an

Am Sonntag kommt es zum Spitzenspiel in der Bezirksliga Ost, der VfL Waldkraiburg trifft auf den aktuellen Tabellenführer SV Erlbach. Die Holzländer haben sich nach anfänglich leichten Startschwierigkeiten zum absoluten Spitzenmannschaft gemausert. Sie sind seit dem sechsten Spieltag ungeschlagen, neun Spiele in Folge wurden gewonnen. Mit nur 10 Gegentoren hat die beste Abwehr und mit 42 erzielten Treffen den besten Angriff. Der VfL wird sich was einfallen lassen müssen, um die beiden Torjäger „Oldie“ Bernhard Waldher (17 Tore) und „Newcomer...


Hiobsbotschaft für den VfL

Gestern erreichte die VfL Verantwortlichen eine Hiobsbotschaft, denn Christoph Unterhuber fällt für den Rest der Saison mit einem Kreuzbandriss aus. Er hatte sich letzten Samstag beim Aufwärmen verletzt und deshalb auch nicht spielen. Unterhuber, der erst im Sommer zum VfL wechselte, ist inzwischen zu einer festen Grösse in der VfL Abwehr geworden. Er zeigte eine sehr solide und konstante Leistung auf der linken Aussenverteidigerposition. Der VfL wünscht seinem Spieler eine gute Besserung und baldige Genesung. Alles Gute Christoph!


VfL Waldkraiburg - FC Bischofswiesen 3:3 (1:2)

Was war das für Spiel vom VfL gegen den Tabellenletzten – auf jeden Fall nichts für schwache Nerven. Bei bestem Fußballwetter sahen die knapp 200 Zuschauer ein denkwürdiges Spiel. Zuerst drehte man einen 0:2 Rückstand zu einer 3:2 Führung und dann kassierte man in letzter Sekunde noch den Ausgleich.
Ein eher verhaltener Beginn, beide Mannschaften tasteten sich ab. Nach zehn Minuten prüfte Liviu Pantea aus 18 Metern den Gästetorwart Tobias Zaar, doch der konnte parieren. In der 12. Minute das überraschende 0:1. Nach einer Ecke stand...


VfL empfängt zum Rückrundenstart den Tabellenletzten

Die Vorrunde ist gespielt und an diesem Wochenende startet in der Bezirksliga die Rückrunde. Vor der Winterpause, die Ende November beginnt, finden noch vier Spiele statt. Der VfL hat von der Papierform her ein leichtes Spiel, denn mit dem FC Bischofswiesen gibt der Tabellenletzte sein Gastspiel im Jahnstadion. Spielbeginn ist bereits um 14.30 Uhr.
Der FC Bischofswiesen ist mit großem Abstand Tabellenletzter. Selbst der Trainerwechsel nach dem vierten Spieltag brachte nicht den erhofften Erfolg. Zwar konnte der FCB unter dem neuen Trainer Walter Menauer das erste Spiel...


VfL Waldkraiburg hat dieses Wochenende spielfrei

Ganz ungewohnt, muss der VfL Waldkraiburg dieses Wochenende kein Spiel bestreiten, da die Partie vom 15. Spieltag, gegen den TSV Ebersberg bereits am 03. Oktober stattgefunden hat. Das wäre zugleich auch der letzte Spieltag der Vorrunde gewesen. Die Industriestädter konnten die Partie bekanntlicherweise mit 2:0 für sich entscheiden. Die Spieler können sich aber nicht über ein freies Wochenende freuen, denn Coach Adrian Malec hat für Samstag ein zusätzliches Training angesetzt. Einige werden aber auch für die „Zweite“-Mannschaft auflaufen...


FC Miesbach-VfL Waldkraiburg 1:1 (0:1)

Vor knapp 100 Zuschauern, bei besten Fußballweter, lässt sich der VfL wieder den Sieg kurz vor Schluss nehmen. In einem sehr zerfahrenen Spiel, das von Fehlpässen beider Mannschaften geprägt war, dominierte der VfL die erste Halbzeit. Die Miesbacher konnten durch einen direkten Freistoß noch die 1:0 Führung der Industriestädter ausgleichen. Trainer Adrian Malec war erneut sehr enttäuscht über die verschenkten Punkte.
Der VfL Waldkraiburg übernahm von Anfang an die Initiative und spielte sehr engagiert und konzentriert, ohne sich...


VfL tritt zum Abschluß der Vorrunde beim Absteiger 1. FC Miesbach an

Am Samstag hat der VfL Waldkraiburg sein nächstes Spitzenspiel auf dem Programm stehen. Die Industriestädter müssen beim Bezirksoberligaabsteiger 1. FC Miesbach antreten. Der FCM liegt zwar in der Tabelle zwei Plätze hinter dem VfL, er ist aber sehr heimstark und zuhause immer noch ungeschlagen. Fünf Spiele in Folge hat man nun gewonnen, lediglich beim Heimauftakt gab es ein Unentschieden. Der VfL hingegen ist sehr auswärtsstark und könnte sich mit einem Sieg sogar auf die Nummer Eins in der Auswärtstabelle katapultieren, doch da wird die zweitbeste...


VfL Waldkraiburg-TSV 1860 Rosenheim II 1:1 (1:0)

Die hochklassige Bezirksligapartie zwischen dem VfL Waldkraiburg und dem TSV 1860 Rosenheim II endet vor knapp 400 Zuschauern 1:1. Der VfL hätte das Spiel eigentlich gewinnen müssen. Das 1:0 von Yves Deutsch glichen die Rosenheimer erst spät aus. Der VfL hatte danach drei hochkarätige Möglichkeiten, das Spiel noch für sich zu entscheiden, doch es blieb beim gleichen Ergebnis, wie im Vorjahr. Der TSV konnte sich über einen glücklichen Punktgewinn im Jahnstadion freuen. Trainer Adrian Malec war nach der Partie sichtlich enttäuscht.
Von...


Gipfeltreffen im Jahnstadion VfL trifft auf TSV 1860 Rosenheim II

Am heutigen Samstag kommt es zum Spitzenspiel in Waldkraiburg, der VfL trifft auf den Toppfavoriten TSV 1860 Rosenheim II. Nachdem sich der VfL, durch den Sieg in Ottobrunn, auf Platz vier der Tabelle geschossen hat, ist man nur drei Punkte hinter dem TSV. Im Falle eines Sieges könnten die Industriestädter zumindest mit den Punkten gleich ziehen.
Der TSV 1860 II ist fulminant in die neue Saison gestartet, neun Spiele ungeschlagen, alles rechnete schon mit einem Durchmarsch. Viele sagten schon: „Die spielen in einer anderen Liga!“ Doch die letzten drei Spiele...


TSV Ottobrunn-VfL Waldkraiburg 1:2 (1:1)

Der VfL Waldkraiburg war am Ende der glückliche Sieger und konnte die drei Punkte aus Ottobrunn entführen und an den Münchener Vorstädtern in der Tabelle vorbeiziehen. Nach einer wunderschönen Kombination erzielte Markus Gibis das 1:0. Noch vor der Pause konnte der Aufsteiger vor nur 70 Zuschauern ausgleichen. Manuel Stadlmayr war dann der Matchwinner mit seinem Siegtor kurz vor Spielende.
Beide Mannschaften brauchten ihre Zeit, ehe man ins Spiel fand. In der 20. Minute der erste nennenswerte Angriff der Heimmannschaft, doch der Schuss von Timo Aumayer ging...


VfL Waldkraiburg - TSV Ebersberg 2:0 (1:0)

Bei bestem Fußballwetter konnten die knapp 200 Zuschauer einen 2:0 Sieg des VfL im heimischen Jahstadion bejubeln. In einer eher zerfahrenen Partie waren die Industriestädter durch die Tore von Pantea und Popa erfolgreich und gewannen das Spiel verdient. Selbst nach dem 2:0 war kein Aufbäumen der Gäste aus Eberberg erkennbar. Der VfL verpasste es in der Schlussphase das Ergebnis hochzuschrauben.
Der VfL startete fast mit der identischen Aufstellung wie am Samstag beim 2:2. Lediglich Benjamin Mleco stand für den abwesenden Johannes Helldobler in der Starelf....


VfL tritt am Sonntag beim starken Aufsteiger in Ottobrunn an

Für den VfL Waldkraiburg geht am Sonntag die englische Woche mit dem schweren Auswärtsspiel in Ottobrunn zu Ende. Der TSV Ottobrunn hat nach kleinen Startproblemen eine Serie von acht Spielen ohne Niederlage hingelegt und sich auf den zweiten Platz katapultiert. Erst letzten Samstag wurde diese jäh mit einer 0:3 Niederlage in Traunstein beendet und man fiel auf den dritten Platz zurück. Zu Hause hat der TSV die letzen vier Spiele gewonnen. Auch der VfL ist die letzten drei Auswärtsspiele ungeschlagen. Auf des Gegners Platz gehören die Industriestädter...


Ein Sieg muss her! VfL steht unter Zugzwang!

Nach dem verspielten Sieg am Samstag, ist der VfL Waldkraiburg fast zum Siegen verdammt, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Trainer Malec hat nur wenige Tage und eine Trainingseinheit Zeit, um seine Mannschaft wieder aufzurichten, denn bereits am Mittwoch ist der TSV Ebersberg zu Gast im Jahnstadion. Dies ist eine vorgezogene Partie vom 15. Spieltag. Spielbeginn ist bereits um 14 Uhr!
Der TSV liegt bislang auch hinter seinen Erwartungen zurück und findet, ähnlich wie der VfL, keine Konstanz. Einem Sieg folgt wieder eine Niederlage. Obwohl,...


VfL Waldkraiburg-ESV Freilassing 2:2 (2:0)

Die knapp 150 Zuschauer sahen mal wieder ein ereignisreiches Spiel im Jahnstadion. Zur Halbzeitpause führten die Hausherren verdient 2:0. Nach dem Wechsel schien der VfL nicht mehr auf dem Platz zu sein und der ESV Freilassing konnte das Spiel ausgleichen. Kurz vor dem Ende, als der VfL nach einer Roten und einer Gelb-Roten Karte nur noch zu neunt auf dem Feld waren, vergab der ESV durch einen verschossenen Foulelfmeter, die große Chance zum Sieg. So endete das Spiel leistungsgerecht 2:2.
 
VfL Coach Adrian Malec überraschte mit seiner Aufstellung lie...


Malec Team hat einiges gut zu machen

Nach der 0:3 Heimschlappe letztes Wochenende empfängt der VfL am Samstag den starken Aufsteiger aus Freilassing. Der ESV ist besser in die Saison gestartet als erwartet. Man hat mit Albert Deiter und Daniel Leitz ein starkes Stürmerduo, das 15 der bisher 22 Tore erzielt hat. Der ESV Freilassing konnte zwar seine letzten drei Spiele allesamt gewinnen, aber der letzte 1:0 Heimspielsieg gegen den SB Chiemgau Traunstein war sehr glücklich. Ein Problem scheinen die Grenzstädter in der Defensive zu haben, denn man hat bereits 22 Gegentore kassiert.
Beim VfL ist...


VfL Waldkraiburg - FC Aschheim 0:3 (0:2)

Vor gut 150 Zuschauern, zeigte der FC Aschheim wie effektiv man Fußball spielen kann. Gegen drückend überlegene Waldkraiburger reichten dem FCA vier Chancen, um drei Tore zu erzielen. Nach gut 60 Minuten, beim Stand von 0:3, resignierten dann die Industriestädter und kassierten die dritte Heimniederlage im fünften Spiel.
Wie inzwischen schon gewohnt, startete der VfL sehr druckvoll und erarbeitete sich die ersten Chancen. So wie in der fünften Minute, als Liviu Pantea eine Keri Flanke direkt annahm, aber am guten Aschheimer Torhüter Dominik...


VfL will drei Punkte gegen Aschheim

Nach dem 3:0 am letzten Wochenende in Traunstein ist Coach Malec sehr zuversichtlich auch am Samstag drei Punkte gegen Aschheim zu holen. In den nächsten elf Tagen hat der VfL drei Heimspiele und will nach dem letzten souveränen 3:0 Heimerfolg gegen Ostermünchen beweisen, dass man nicht nur auswärts eine Macht ist, sondern auch im heimischen Jahnstadion.
Der FC Aschheim hat bisher eine eher durchwachsene Saison gespielt und steht auf dem elften Tabellenplatz, mit aber nur drei Punkten Rückstand auf den VfL. Coach Malec kann inzwischen auf fast den kompletten...


SB Chiemgau Traunstein - VfL Waldkraiburg 0:3 (0:2)

Trotz der nach wie vor angespannten Personalsituation zeigte der VfL beim Auswärtsspiel der Bezirksliga Ost beim SB Chiemgau Traunstein eine hervorragende Leistung und gewann am Ende ungefährdet und hochverdient mit 3:0 (2:0).
Die Hausherren hatten sich für dieses Spiel viel vorgenommen. Die Elf von Uli Habl wollte vor rund 150 Zuschauern unbedingt den ersten Heimsieg, doch seine Mannschaft fand zu keinem Zeitpunkt richtig in die Partie. Bereits nach 11 Minuten hatten die Traunsteiner Glück als der Freistoß von Liviu Pantea nur das Lattenkreuz traf. Ein...


VfL will auch in Traunstein wieder punkten

Der VfL Waldkraiburg will auch am Samstag beim neugegründeten SB Chiemgau Traunstein punkten. Der SB Chiemgau setzt sich aus den beiden Traunsteiner Vereinen 1. FC und ESV zusammen. Eigentlich zählten die Traunsteiner vor der Saison zu den Favoriten, aber bis lang lief es noch nicht so rund und man ist hinter den Erwartungen, obwohl man eigentlich einen riesigen Kader von weit über 30 Spielern hat.
Beim VfL hofft man nach dem ersten Heimsieg, dass der Knoten nun endlich geplatzt ist und eine Serie gestartet werden kann. Trainer Adrian Malec gab sich auf jeden Fall nach...


VfL Waldkraiburg - SV Ostermünchen 3:0 (0:0)

„Endlich!“, das war das einheitliche Statement aller VfL-Verantwortlichen am Samstag nach dem ersten Heimsieg dieser Saison. Mit 3:0 wurde der SV Ostermünchen heimgeschickt. Der VfL war von Anfang die bessere Mannschaft und hatte den Gegner stets im Griff. Doch erst in der zweiten Halbzeit, als der SVO nur noch zu zehnt spielte, brach der Damm.
Bei herrlichstem Fußballwetter legte der ersatzgeschwächte VfL los wie gewohnt. Der erste Angriff brachte fast das 1:0. Nach einem Eckball von Pantea stieg der mit nach vorne gegangene Außenverteidiger...


Klappt es im vierten Anlauf mit dem ersten Heimsieg?

Am Samstag bestreitet der VfL Waldkraiburg bereits sein viertes Heimspiel. Jetzt wird es endlich Zeit für einen Sieg. Mit dem SV Ostermünchen kommt der derzeit Tabellenvorletzte ins Jahnstadion. Beim SVO läuft es auch noch nicht rund, einem 3:0 Auswärtserfolg beim FC Aschheim folgte eine 0:3 Heimklatsche gegen SB Chiemgau Traunstein. Doch auf die leichte Schulter sollte der VfL das Spiel auf keinen Fall nehmen, denn in der Vorsaison gewannen die Ostermünchener das  turbulente Spiel mit drei Roten Karten und einem verschossenen Foulelfmeter mit 3:1....


SV DJK Kolbermoor - VfL Waldkraiburg 2:2 (2:2)

Vor knapp 100 Zuschauern konnte sich der VfL Waldkraiburg bei Nieselregen einen Punkt beim 2:2 am Huberberg in Kolbermoor erkämpfen. Spieler des Tages war der frischgenesene Manuel Stadlmayr, der beide Treffer für den VfL erzielte.
Adrian Malec überraschte mal wieder bei seiner Aufstellung. Patrick Keri, Christoph Unterhuber, wieder einsatzbereit, und Johannes Helldobler, erstmals nach mehrmonatiger Verletzungspause, standen in der Startelf. Und es begann, wie schon in den letzten Wochen ein paar Mal, erster Angriff des VfL und es stand 1:0. Liviu Pantea schlug den...


Nächste Hiobsbotschaft für den VfL

Jetzt hat es auch noch den Kapitän erwischt! Unter Woche kam Benjamin Hadzic mit Krücken ins Training, Diagnose des Arztes „Knochenhautentzündung“. Wie lange er dem VfL nicht zur Verfügung stehen wird, steht noch in den Sternen. Die nächsten Wochen auf jeden Fall.
Außerdem wird wahrscheinlich Andy Balck, aufgrund muskulärer Problemen, nicht spielen können. Somit ist die Zahl der verletzten Spieler auf zehn angestiegen. Das größte Problem stelltsich  wieder in der Abwehr dar, denn mit Raimund Stuiber ist lediglich...


VfL Waldkraiburg-SC Baldham-Vaterst. 3:4 (1:2)

Auch im dritten Heimspiel gab es keinen Sieg für den VfL. Der Bezirksoberligaabsteiger aus Baldham-Vaterstetten konnte mit dem Treffer in der Nachspielzeit das Spiel mit 3:4 für sich entscheiden. Die Enttäuschung war bei den Spielern, den Verantwortlichen und den Zuschauern ins Gesicht geschrieben, denn der Punkt wäre mehr als verdient gewesen. In den ersten 25 Minuten spielte man den Gegner regelrecht an die Wand, dann holte man einen Zweitorerückstand auf und wurde zu dem auch noch um einen Elfmeter gebracht.
Erste Hiobsbotschaft wieder mal kurz vor Beginn...


VfL will ersten Heimsieg

Der VfL Waldkraiburg will am Samstag gegen den SC Baldham-Vaterstetten den ersten Heimsieg einfahren. Nach den beiden Derbys gegen Erlbach und Töging wartet die nächste schwere Aufgabe für den VfL im heimischen Jahnstadion. Mit dem SC Baldham-Vaterstetten ist ein Absteiger aus der ehemaligen Bezirksoberliga zu Gast in Waldkraiburg.
Trainer Malec weiß um die Schwierigkeit dieser Aufgabe, denn seit dem letzten Wochenende hat sich die Verletztenliste wenig verändert. Benjamin Mlecko hat es zwar letzte Woche versucht, aber er musste bereits nach gut 20 Minuten...


SB DJK Rosenheim II-VfL Waldkraiburg 1:2 (1:0)

Bei über 30 Grad im Schatten und nur 30 Zuschauern konnte der ersatzgeschwächte VfL einen glücklichen 2:1 Auswärtssieg beim SB DJK Rosenheim II einfahren. Obwohl die Rosenheimer nach drei Roten Karten die letzte halbe Stunde nur noch zu acht spielten, sprang nicht mehr als dieser knappe Sieg heraus.
Trainer Malec brachte überraschend den angeschlagenen Benjamin Mleko in der Viererkette, um der Abwehr mehr Stabilität zu verschaffen, auch Kapitän Hadzic war wieder dabei. Der erste Angriff der Heimmannschaft war gleich ein großer Aufreger. Mleko...


VfL zum Punkten verdammt

Nach drei sieglosen Spielen mit nur einem mageren Punkt, muss der VfL am Sonntag beim SB DJK Rosenheim II punkten. Am besten wäre dreifach, um nicht den Anschluss an das obere Tabellendrittel zu verlieren.
Dieses wird aber wohl eine sehr schwierige Aufgabe für das Team von Adrian Malec werden. Das Abschlußtraining findet zwar diese Woche erst Freitag statt, aber nichtsdestotrotz stehen Malec die Sorgenfalten ins Gesicht geschrieben. Die Verletzen, bzw. Ausfallliste wird immer länger. Die angeschlagen Abwehrspieler Unterhuber und Mleko haben diese Woche noch nicht...


VfL Waldkraiburg-FC Töging 4:5 (3:4)

Neun Tore konnten die über 400 Zuschauer bei der 4:5 Niederlage des VfL gegen den FC Töging im Waldkraiburger Jahnstadion bejubeln. Für die Zuschauer eine tolle Sache, doch für beide Trainer zum Haareraufen. Teilweise katastrophale oder individuelle Fehler führten zu den vielen Toren, aber auch drei Elfmeter. Das Schiedsrichtergespann brachte viel Unruhe in ein spannendes Derby.
Dabei hatte alles so gut für den VfL angefangen, erster Angriff erstes Tor! Liviu Pantea tankte sich auf der rechten Außenbahn durch, drang in den Strafraum ein und scho...


Burhan Karababa wechselt zum Landesligisten TSV Ampfing

VfL-Trainer Adrian Malec muss in der laufenden Saison ohne Burhan Karababa planen. Der Offensivspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zum TSV Ampfing.


Wiedergutmachung ist angesagt

Eine Woche nach der Niederlage beim TUS Raubling ist am Samstag Wiedergutmachung gegen den FC Töging angesagt. Der VfL möchte sich die verlorenen Punkte wieder holen. Das wird aber ein sehr schwieriges Unterfangen denn Trainer Adrian Malec muss fast seine komplette Abwehr ersetzen. Neben den beiden verletzten Außenverteidigern Benjamin Mleko und Christoph Unterhuber fehlt ihm auch noch Kapitän Benjamin Hadzic.
Die beiden Außen werden wie auch schon in Raubling durch die jungen Dominik Sadri und Markus Swoboda ersetzt. Für Hadzic wird wahrscheinlich das...


TuS Raubling-VfLWaldkraiburg 4:1 (1:1)

„Was war das denn?“, fragten sich gestern alle mitgereisten Fans. Mit einer absolut indiskutablen Leistung in der zweiten Halbzeit verlor der VfL Waldkraiburg vollkommen zu Recht mit 4:1 beim Aufsteiger TUS Raubling. Selbst Trainer Malec war nach dem Spiel zu keiner Aussage bereit, außer: „Du hast das Spiel doch selber gesehen! Was soll ich denn dazu noch sagen?“ Das sagte eigentlich alles, was der Coach von der gezeigten Leistung seines Teams hielt.
…und so fing alles an: Der beste Mann von Mittwoch, Waldemar Miller fehlte aus beruflichen Gr...


Vorbericht TUS Raubling – VfL Waldkraiburg

Zum Ende der Englischen Woche muss der VfL Waldkraiburg zum starken Aufsteiger TUS Raubling. Nachdem sich die Enttäuschung über den entgangenen Sieg am Mittwochabend gegen Erlbach gelegt hat, konzentriert sich das Team von Trainer Adrian Malec voll und ganz auf die anstehende Partie am Samstag. Wie der VfL ist Raubling mit einem Sieg gegen Ostermünchen in die neue Saison gestartet und Mittwoch spielte man ebenfalls unentschieden gegen den neugegründeten SB Chiemgau Traunstein.
Trainer Malec muss am Samstag auf Waldemar Miller verzichten, der beruflich verhindert...


VfL Waldkraiburg-SV Erlbach 0:0

Es war das erwartet spannende Spiel zweier Spitzenmannschaften. Bei fast 30 Grad sahen die über 400 Zuschauer eine sehr gute Bezirksligapartie auf hohem Niveau, die mit einem torlosen Remis endete.
Die Gäste aus dem Holzland begannen mit einem sehr engagierten Pressing. Bereits in der zweiten Minute hatten sie die erste Chance mit einem Kopfball nach dem ersten Eckball. Drei Minuten später brachte Goali Auer noch die Fingerspitzen an den Ball und konnte den kopfball von Waldher so gerade über die Latte lenken. Nach einer Viertelstunde kam dann der VfL langsam...


VfL mit voller Zuversicht ins erste Heimspiel

Nach dem fulminanten Saisonstart am Samstag mit dem 5:1 Sieg in Bischofswiesen startet der VfL voller Zuversicht in die Heimprämiere am Mittwochabend. Gegner ist der SV Erlbach, der sein erstes Saisonspiel zu Hause ebenfalls mit 5:1 gegen den neugegründeten SB Chiemgau Traunstein gewann.
Trainer Adrian Malec kann auf die erfolgreiche Elf vom Wochenende zurückgreifen. Möglicherweise ist bis Mittwoch auch Johannes Helldobler wieder fit und kann zumindest auf der Reservebank Platz nehmen. Mit dabei sein wird auch der Ungarische Neuzugang Gergely Sagi, der am...


FC Bischofswiesen-VfL Waldkraiburg 1:5 (1:0)

Der Saisonauftakt des VfL ist geglückt. Am 1. Spieltag der Bezirksliga Ost besiegte die Mannschaft von Trainer Adrian Malec den FC Bischofswiesen mit 5:1.
In der 1. Halbzeit begannen die Waldkraiburger sehr nervös und kassierten folgerichtig in der 23. Minute das 0:1 durch Tobias Kern. Wegen starker Gewitter musste der Schiedsrichter nach einer halben Stunde das Spiel für längere Zeit unterbrechen und es drohte ein Spielabbruch. Nach dieser Zwangspause kam der VfL besser ins Spiel. Vor allem in der zweiten Halbzeit spielte man groß auf so dass der Gegner zu...


Furioser Saisonstart des VfL – 5:1 Sieg in Bischofswiesen

Was für ein Start in die neue Saison! Mit 5:1 gewann der VfL in Bischofswiesen, dabei sah es nach einer halben Stunde gar nicht so aus. Erst nach der Regenunterbrechung zeigte der VfL, was in ihm steckt. Man spielte Bischofswiesen an die Wand und gewann somit das erste Spiel hochverdient. Bischofswiesen entging nur knapp einem Debakel.
 
Mit fast irregulären Bedingungen begann das Spiel in Bischofswiesen, es herrschte sehr starker Wind, den der VfL auch noch gegen sich hatte. Dies war einer der Gründe, weshalb der VfL nicht so recht ins Spiel fand. Ein...


Pressekonferenz zur neuen Saison 2012/13

Video-Beitrag jetzt online bei Mühldorf-TV:
http://mediathek.muehldorf-tv.de/files/fernsehen/fs2012/FSArch12/P1230/MT_ArchP30_6.html

Wie auch schon letztes Jahr, fand am 21. Juli 2012 die Pressekonferenz zur neuen Saison 2012/13 in den Räumlichkeiten unseres Werbepartners RE/MAX CLASSIC Immobilien Stadtplatz 14 statt.
Der neue Pressesprecher Dirk Gümpel begrüßte die anwesenden Gäste, darunter auch der 1. Bürgermeister der Stadt...


Auf gehts in die neue Saison

Samstag ist es endlich soweit – der VfL Waldkraiburg startet in die neue Bezirksligasaison 2012/13. Nach fünf wöchiger Vorbereitung geht der VfL mit Mut und Zuversicht ins erste Spiel beim FC Bischofswiesen. Dazu haben die Industriestädter auch allen Grund, denn von den acht Vorbereitungsspielen wurden sechs gewonnen und zweimal Unentschieden gespielt. Eins davon mit eine sehr starken Leistung gegen den Landesligisten SV Kirchanschöring.
Doch das war die Vorbereitung, am Samstag wird es ernst und es geht um die ersten drei Punkte. „Diese möchte...


VfL Waldkraiburg-SV DJK Kolbermoor 6:3

Bei bestem Fußballwetter konnten die knapp 100 Zuschauer im Jahnstadion neun Tore bejubeln. Der in allen Belangen überlegene VfL bezwang den SV DJK Kolbermoor mehr als verdient mit 6:3.
VfL-Coach Adrian Malec überraschte mit seiner Aufstellung und brachte mit Tobias Wimmer einen A-Jugendspieler und den altgedienten Routinier Uwe Rosenauer. Von Anfang an nahm der VfL das Spiel in die Hand und erspielte sich eine Chance nach der anderen. In der 2.ten Minute verfehlte Michael Balcks Volleyschuss vom 16er nur knapp das Tor. Fünf Minuten später war es dann soweit...


SV Dornach-VfL Waldkraiburg 0:0

In einer abwechslungsreichen Bezirksligapartie blieben die Fußballer des VfL Waldkraiburg beim Tabellenletzten SV Dornach ohne Torerfolg. Vor rund 50 Zuschauern endete die Partie bei strömenden Regen nach 90 Minuten mit 0:0.
Die Mannschaft von Trainer Adrian Malec erwischte den besseren Start und setzte den Gegner früh unter Druck. Der SV Dornach, der schon vor dem 29. Spieltag als Absteiger in die Kreisliga feststand, überstand diese Phase jedoch unbeschadet. Nach 20 Minuten gestalteten die Gastgeber die Partie offener und hatten in der 31. Minute die grö...


FC Bischofswiesen-VfL Waldkraiburg 3:1 (0:1)

Trotz einer 1:3 Niederlage beim abstiegsbedrohtem FC Bischofswiesen bleiben die Fußballer des VfL Waldkraiburg in der Tabelle der Bezirksliga Ost weiter auf dem 5. Tabellenplatz. Die Gastgeber, die schon in der Vorwoche dem FC Töging eine überraschende Niederlage beigefügt hatten, sind nach dem Erfolg über die Industriestädter vor 100 Zuschauern so gut wie gesichert und werden auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga Ost an den Start gehen.
Der VfL Waldkraiburg war in der ersten Halbzeit die dominierende Mannschaft und ging in der 30. Minute nach...


SV Ostermünchen-VfL Waldkraiburg 0:3 (0:0)

In einem in den ersten 70 Minuten relativ ausgeglichenem Spiel gewinnt der VfL Waldkraiburg mit 3:0. Der Sieg ist vielleicht mit einem Tor zu hoch ausgefallen, doch der VfL konnte in der Schlussphase seine Kontermöglichkeiten eiskalt ausnutzen.

In der Anfangsphase war es ein zerfahrenes Spiel mit vielen Ballverlusten im Mittelfeld. Erst nach einer Viertelstunde gab es die ersten guten Möglichkeiten. Liviu Pantea trifft den Ball nicht richtig nach einer Hereingabe von Danut Mititi. Nur zwei Minuten später kann Ostermünchens Torwart Thomas Bauer einen abgefä...


VfL Waldkraiburg-1860 Rosenheim II 1:1 (1:1)

Die 150 Zuschauer sahen im Jahnstadion nicht das erhoffte Spitzenspiel. Man trennte sich leistungsgerecht 1:1. Bei über 30 Grad im Schatten tasteten sich die beiden Mannschaften die erste halbe Stunde gegenseitig ab, ehe es zu den ersten Chancen kam, aber die hatten es dann in sich.
Nach einer Flanke von Erhan Yazici köpft Burhan Karababa den Ball vor die Füße von Liviu Pantea, doch der schießt aus kürzester Distanz daneben. Das hätte die Führung für den VfL sein müssen. Nur eine Minute später ein langer Ball von Andy Balck auf...


ESV Traunstein-VfL Waldkraiburg 2:1 (2:1)

Sollte der eine oder andere Fußballer des VfL Waldkraiburg nach zwei Siegen in Folge noch eine klitzekleine Hoffnung auf die Meisterschaft in der Bezirksliga Ost gehegt haben, so kann man diese nach der Niederlage beim ESV Traunstein nun endgültig ad acta legen. Mit 1:2 (1:2) unterlag die Mannschaft von Trainer Adrian Malec gegen die abstiegsbedrohten Traunsteiner.
Beim VfL war man noch gar nicht richtig auf dem Platz, da stand es schon 1:0 für die Hausherren. Dominik Hausner schlug die erste Ecke punktgenau auf Max Trzewik, der aus 10 Metern mit einem wuchtigen...


VfL Waldkraiburg-TSV Ebersberg 2:1 (1:1)

In einer packenden Bezirksligapartie bezwangen die Fußballer des VfL Waldkraiburg den TSV Ebersberg vor 100 Zuschauern mit 2:1 (1:1) obwohl man mehr als 20 Minuten in Unterzahl agieren musste. In der Tabelle liegen beide Mannschaften nun mit 39 Punkten gleichauf auf dem 4. Platz.
Bei regennassem Wetter begann die Partie schon in der 1. Minute sehr vielversprechend. Andy Balck setzte mit einem Schuss aus 20 m sofort ein Zeichen der Hausherren, doch Gästekeeper Viktor Nagy ist auf dem Posten. Im Gegenzug trifft TSV-Stürmer Georg Münch den Ball in aussichtsreicher...


FC Grünthal-VfL Waldkraiburg 2:5 (1:3)

Zu viele Eigenfehler sorgten dafür, dass der FC Grünthal zu Hause gegen den VfL Waldkraiburg eine empfindliche 2:5-Niederlage kassierte. Auch wenn die Waldkraiburger eine starke Leistung ablieferten, hätte in den Augen von Grünthals Trainer Harald Mandl diese Niederlage nicht sein müssen.
"Fünf Tore in Grünthal zu schießen ist nicht selbstverständlich". Die Waldkraiburger Führung resultierte gleich aus einem der vermeidbaren Fehler der Grünthaler. Ein Rückpass in der 15. Minute auf...


VfL Waldkraiburg-TSV Peterskirchen 1:3 (0:0)

Alles war gerichtet für einen perfekten Start in die Frühjahresrunde des VfL Waldkraiburg. Strahlend blauer Himmel, frühlingshafte Temperaturen, eine gute Vorbereitung die mit einem Trainingslager in Kroatien abgeschlossen wurde und als Gegner empfing man den Tabellenletzten aus Peterskirchen. Was sollte da noch passieren? Als Schiedsrichter Markus Huber (SSV Wurmannsquick) nach 90 Minuten die Partie abpfiff, stand die 1:3-Niederlage für die Industriestädter fest und die Enttäuschung war riesengroß.
In der ersten Halbzeit bekamen die rund 200...


VfL Waldkraiburg-SV Nußdorf 0:0

DG. Das Spiel begann für die ca. 150 Zuschauer bereits bei der Verkündigung der Aufstellung mit einem Paukenschlag, denn im Tor des VfL stand Sascha Breneizeris, der erst in der Winterpause vom SV Aschau gekommen ist und eigentlich als Alternative im Sturm gedacht war. Die etatmäßige Nr. 1 Berhard Auer konnte aufgrund seiner Grippeerkrankung nicht spielen und Ersatzmann Tobias Neumann ist noch verletzt. Sascha machte seine Sache gut, denn er hielt den Kasten 90 Minuten lang sauber. Dafür war erstmals wieder Kapitän Benjamin Hadzic...


FC Töging-VfL Waldkraiburg 4:2 (2:1)

Der Spitzenreiter FC Töging hat den ersten Tabellenplatz verteidigen und sogar ausbauen können. Zum einen gewann er das Lokalderby gegen den VfL Waldkraiburg mit 4:2, zum anderen ließ Verfolger 1860 Rosenheim II beim Tabellenzwölften SV Nußdorf Federn und rutschte sogar auf den dritten Tabellenplatz ab. Zweiter ist jetzt der TSV Ebersberg, der beim FC Bischofswiesen erfolgreich war. 

"Wir wollen dieses Derby gewinnen", forderte Tögings Trainer Mario Reichenberger vor dem Spiel. Das gelang auch, aber der Tabellenf...


VfL in der Vorbereitung auf die Frühjahrsrunde - ab Mittwoch im Trainingslager

 Seit Anfang Februar bereiten sich die Fußballer des VfL Waldkraiburg auf die Frühjahresrunde in der Bezirksliga Ost vor. Das Trainerteam um Adrian Malec durfte zum Trainingsauftakt mit Sascha Breneizeris auch einen Neuzugang begrüßen. Der 37-jährige Angreifer kam in der Winterpause vom SV Aschau zum VfL und bietet Malec eine weitere Alternative im Sturmzentrum. Abgänge gab es bei den Industriestädtern dagegen nicht zu verzeichnen. Eine wichtige Personalie für die neue Saison wurde bereits im Winter unter Dach und Fach gebracht: Zur Verst...


SB DJK Rosenheim II-VfL Waldkraiburg 4:2 (2:1)

Der VfL Waldkraiburg beendete das Kalenderjahr mit einer enttäuschenden Leistung bei der Reserve des SB DJK Rosenheim. Im dichten Nebel am Freitagabend fehlte den Waldkraiburgern zeitweise der Durchblick und die Mannschaft von Trainer Adrian Malec unterlag am Ende verdient mit 4:2 (2:1).
In der ersten Halbzeit konnten die Industriestädter die Partie noch offen gestalten. Den 0:1-Rückstand durch Torben Gertzen (26.) konnte Danut Mititi postwendend nach schönem Zuspiel von Yves Deutsch egalisieren (29.). In der Folge hatte der VfL noch zwei gute Chancen durch...


VfL Waldkraiburg-1. FC Traunstein 1:1 (0:1)

Im letzten Heimspiel im Jahr 2011 ließ der VfL Waldkraiburg zwei Punkte im Kampf um die Meisterschaft der Bezirksliga Ost liegen. Trotz eines äußerst dominanten Auftritt in der zweiten Halbzeit reichte es am Ende nur zu einem 1:1 (0:1) Unentschieden gegen den 1. FC Traunstein.
Trainer Adrian Malec schickte vor rund 100 Zuschauern fast die gleiche Mannschaft wie vor einer Woche in Erlbach in die Partie und ließ sowohl Danut Mititi als auch Markus Gibis auf der Bank. Nur Sergiu Iuga kam für den erkrankten Waldemar Miller in die Startformation. In der ersten...


SV Erlbach-VfL Waldkraiburg 1:1 (0:0)

Lachender Dritter war der FC Töging als sich im Verfolgerduell der Bezirksliga Ost am Sonntag der SV Erlbach und der VfL Waldkraiburg beim 1:1 (0:0) im Waldstadion die Punkte teilten.
Rund 300 Zuschauer sahen eine hochklassige Bezirksligapartie, die in der zweiten Halbzeit ihre Höhepunkte hatte. Im ersten Durchgang spielten beide Teams taktisch klug und boten dem Gegner nur wenig Torchancen. Der Gast aus Waldkraiburg war zunächst optisch leicht überlegen und hatte durch den wieder sehr starken Liviu Pantea die erste Einschussmöglichkeit. Nach einem beherztem...


VfL Waldkraiburg-FC Aschheim 4:0 (2:0)

Waldkraiburgs Bezirksligafußballer konnten sich am Samstag Nachmittag mit einem starken 4:0 gegen den FC Aschheim für die unglückliche Niederlage aus der Vorwoche gegen den SV Ostermünchen rehabilitieren und bleiben somit weiterhin in der Spitzengruppe der Bezirksliga Ost. Die fast 200 Zuschauer im Waldkraiburger Jahnstadion sahen wohl eine der besten Saisonleistungen der Industriestädter.
Der VfL ging von Anfang an konzentriert in das Spiel und übernahm sofort die Kontrolle. Doch die erste Tormöglichkeit sah der VfL-Anhang erst in Minute zwö...


VfL Waldkraiburg-SV Ostermünchen 1:3 (0:2)

Jede Serie geht einmal zu Ende – So musste auch der VfL Waldkraiburg nach 8 erfolgreichen Spielen wieder einmal eine Niederlage einstecken. Vor rund 200 Zuschauern unterlag die Malec-Elf im heimischen Jahnstadion gegen den SV Ostermünchen mit 1:3.
Die Hausherren gingen stark gehandicapt in die Partie, denn neben den beiden  Stammkräften im Sturm, Markus Gibis und Danut Mititi, fehlte krankheitsbedingt auch noch Mittelfeldstratege Andy Balck. „Keine Mannschaft der Bezirksliga kann solche Ausfälle kompensieren“ so Trainer Adrian Malec nach dem...


SV DJK Kolbermoor-VfL Waldkraiburg 2:2 (1:1)

In einer hart umkämpften Bezirksligapartie entführte der VfL Waldkraiburg am Samstag beim SV DJK Kolbermoor am Huberberg hochverdient einen Punkt beim 2:2 (1:1)-Unentschieden.
Den Gästen aus der Industriestadt fehlten mit Markus Gibis (Muskelfaserriss) und Danut Mititi (Rotsperre) beide nominellen Sturmspitzen. Zum ersten Mal in dieser Saison durfte Routinier Christian Luca in der Startelf auflaufen. Neben Luca brachte Trainer Adrian Malec noch Burhan Karababa im Sturmzentrum. Trotz dieses vermeintlichen Handicaps ging der VfL bereits nach 10 Minuten in Führung....


VfL Waldkraiburg-SV Dornach 1:0

„Mund abwischen und die drei Punkte mitnehmen!“, so lautete das Fazit von VfL-Trainer Adrian Malec nach dem knappen 1:0 Heimsieg seiner Mannen am Samstagnachmittag gegen den SV Dornach. Vor allem in der zweiten Halbzeit tat sich seine Mannschaft gegen die tiefstehenden Gäste sehr schwer und fand nur ganz selten die spielerischen Mittel in der Offensive für Gefahr zu sorgen. Das es am Ende doch zum Sieg reichte verdanken die Waldkraiburger der Treffsicherheit von Andy Balck vom Elfmeterpunkt.
Der VfL war es auch der besser in die Partie fand und nach knapp zehn...


VfL Waldkraiburg-FC Bischofswiesen 3:0 (2:0)

Der VfL Waldkraiburg ist die Mannschaft der Stunde in der Bezirksliga-Ost: nach dem 3:0-Heimerfolg gegen den  FC Bischofswiesen stehen aus den letzten sechs Spielen fünf Siege und ein Unentschieden für die Malec-Truppe zu Buche, die damit der Spitzengruppe ganz dicht auf den Fersen bleibt.
 
Nach der Gala-Vorstellung des VfL vor einer Woche, als man die Bayernligareserve des TSV 1860 Rosenheim förmlich an die Wand gespielt hatte, war allerdings gegen Bischofswiesen eher „Hausmannskost“ zu sehen, was der mageren Zuschauerkulisse im nasskalten...


1860 Rosenheim II-VfL Waldkraiburg 1:4 (0:2)

Die schwere Auswärtsaufgabe in der Bezirksliga Ost bei der Bayernligareserve des TSV 1860 Rosenheim am vergangenen Sonntag löste der VfL Waldkraiburg mit Bravour. Obwohl die Gastgeber die Partie auf das Kunstrasenspielfeld verlegten (ohne vorherige Info an den VfL) hieß es am Ende 4:1 (2:0) für die Gäste, die somit aus den letzten 5 Spielen 4 Siege und ein Unentschieden verzeichnen konnten.
Bereits nach zwei gespielten Minuten durfte die Mannschaft von Trainer Adrian Malec das erste Mal jubeln. Sergiu Iuga traf mit einem Beherzt getretenen Freistoß...


VfL Waldkraiburg-ESV Traunstein 3:1 (1:0)

Rund 100 Zuschauer sahen am Samstagnachmittag eine hart umkämpfte Bezirksligapartie die eigentlich keinen Sieger verdient hatte. Als sich beide Mannschaften scheinbar schon mit einem Unentschieden abgefunden hatten, schlug die Heimelf in der Schlussphase noch zweimal zu und entschied die Partie mit 3:1 (1:0) für sich!
Der VfL setzte die Gäste aus der großen Kreisstadt gleich von Beginn an unter Druck und hatte in der 5. Minute durch Dan Mititi die erste Chance des Spiels. Dessen Schuss traf jedoch nur das Außennetz. In der 11. Minute machte es Markus Gibis...


TSV Ebersberg-VfL Waldkraiburg 3:3

In einem fast schon verloren geglaubten Spiel schafften Waldkraiburgs Fußballer in der zweiten Halbzeit beim Auswärtsspiel in Ebersberg die Wende und holten noch ein Unentschieden. Der Tabellenführer aus Ebersberg hatte bis dato zu Hause in dieser Saison noch keinen Punkt abgegeben.
Doch sah es in der ersten Halbzeit nicht danach aus, als würden die Industriestädter nur annähernd etwas Zählbares aus der Kreisstadt entführen können. Keine einzig nennenswerte Torchance konnte der  VfL  in den ersten 45 Minuten verbuchen. Besser...


VfL Waldkraiburg-FC Grünthal 4:1 (2:0)

Vor rund 200 Zuschauern im Waldkraiburger Jahnstadion bezwang der heimische VfL den Tabellenletzten der Bezirksliga Ost, den FC Grünthal, deutlich und ohne Probleme mit 4:1 (2:0). Bei hochsommerlichen Temperaturen taten die Hausherren dabei nicht mehr als nötig.
Bereits nach 3 Minuten hatte Waldemar Miller die Führung auf dem Fuß, doch FCG-Verteidiger Dennis Reiter klärte in höchster Not zur Ecke. In der 11. Spielminute machte es Miller besser. Er verwandelte eine Hereingabe von Markus Gibis aus 10 m flach ins linke Eck zum 1:0 für den VfL. Nur...


SV Nußdorf-VfL Waldkraiburg 0:2

Der SV Nußdorf hat in der Fußball-Bezirksliga Ost erneut einen rabenschwarzen Tag erwischt:

Bei der 0:2 (0:1)-Niederlage gegen den VfL Waldkraiburg gingen nicht nur zum fünften Mal in Serie die Punkte flöten, sondern es verletzten sich mit Wasti Huber (Sprunggelenk), Florian Meixner und Thomas Mühlbauer (beide Knie) drei weitere Kicker, die möglicherweise in den nächsten Wochen ausfallen werden.

Dem Rumpf-Team der Inntaler wollte Trainer "Mausi" Scherer zwar keinen Vorwurf machen ("Die...


VfL Waldkraiburg zu Gast beim Spitzenreiter

Am Samstag um 15 Uhr treten die Fußballer des VfL Waldkraiburg beim TSV Ebersberg an. Im heimischen Waldsportpark ist der Tabellenführer der Bezirksliga Ost in 4 Spielen bisher ungeschlagen. 4 Heimsiege und ein Torverhältnis von 13:4 Toren sprechen eine klare Sprache wer in dieser Party in der Favoritenrolle ist.
Doch die Industriestädter fahren mit großem Selbstvertrauen nach Ebersberg. „Bis auf das 1. Spiel in Aschheim (1:4), war meine Mannschaft immer spielerisch besser als der Gegner“ so VfL Trainer Adrian Malec, der in der wichtigen Partie...


VfL Waldkraiburg-FC Töging 2:3 (0:1)

Groß war die Enttäuschung beim Anhang des VfL Waldkraiburg als Schiedsrichter Lorenz Heidinger (TSV 1860 München) nach 90 Minuten die Partie gegen den FC Töging im Jahnstadion abpfiff und die 2:3-Niederlage besiegelte. Vor 300 Zuschauern versäumten es die Schützlinge von Trainer Adrian Malec in einem packendem Lokalderby Anschluss an die Tabellenspitze zu halten.
Wieder einmal war die mangelnde Chancenverwertung  Schuld daran, dass der VfL nicht als Sieger den Platz verlies. Bereits in den ersten 10 Minuten hatten Danut Mititi und Yves Deutsch den...


TSV Peterskirchen-VfL Waldkraiburg 1:3 (0:1)

Bis zur 90. Minute musste der VfL Waldkraiburg zittern, bis der 3:1-Erfolg beim TSV Peterskirchen unter Dach und Fach war. Erst der Treffer von Burhan Karababa in der Schlussminute entschied das Lokalderby endgültig. Die rund 150 Zuschauer im Mörntal-Stadion sahen am Ende einen verdienten Sieger, der bei konsequenter Chancenverwertung ein Schützenfest verpasste.
Bereits in der ersten Spielminute hatte Danut Mititi Pech, dass sein Kopfball nach Flanke von Waldemar Miller nur den Pfosten traf. Zwei Minuten später passte Markus Gibis auf Mititi, der aber...


VfL Waldkraiburg-SB DJK Rosenheim II 1:2 (0:0)

Hochsommerlichen Temperaturen beim Spiel des VfL Waldkraiburg gegen die Bayernligareserve des SB DJK Rosenheim. VfL-Coach Adrian Malec musste auf Stürmer Danut Mititi verzichten, der sich eine Woche zuvor in Traunstein am Sprunggelenk verletzte. Im VfL-Tor stand Tobias Neumann, der den aus privaten Gründen verhinderten Bernhard Auer vertrat. Die Bayernligareserve vom SB DJK Rosenheim mit Aktivcoach Werner Wirkner konnte auf die beiden Kaderspieler der ersten Mannschaft Philipp König und Sasa Memisevic  zurückgreifen. 
Der VfL erwische den besseren...


1. FC Traunstein-VfL Waldkraiburg 1:1 (0:0)

 Der 1. FC Traunstein hatte für das Heimspiel gegen den VfL Waldkraiburg drei Punkte fest eingeplant, obwohl Trainer Franz Gruber auf einige verletzte Spieler verzichten musste. Am Ende durften sich die Gastgeber über einen Punkt freuen, denn der Ausgleichstreffer resultierte aus einem Eigentor von VfL Kapitän Benjamin Hadzic.
Das Spiel hätte noch Stunden dauern können – dem FC Traunstein wäre womöglich kein Tor gelungen. Viel zu harmlos agierten die Hausherren vor dem VfL-Tor. Nur durch gelegentliche Fernschüsse wurde Bernhard Auer...


VfL Waldkraiburg-SV Erlbach 1:0 (1:0)

Trotz Dauerregen fanden am Mittwochabend knapp 200 Zuschauer den Weg ins Waldkraiburger Jahnstadion um den ersten Auftritt des VfL in der neuen Bezirksligasaison zu sehen. In einer spannenden Partie mit zwei komplett unterschiedlichen Halbzeiten bezwangen die Hausherren den SV Erlbach mit 1:0 (1:0).
Nach verhaltenem Beginn kam der VfL immer besser ins Spiel. In der 18. Spielminute kann Stefan Schaumeier in höchster Not, nach einem Sololauf von Burhan Karababa, dessen Hereingabe vor dem einschussbereiten Markus Gibis zur Ecke klären. Drei Minuten später folgte die...


Lokalderby im Jahnstadion

Da der VfL Waldkraiburg bisher alle Derby´s der laufenden Saison in der Bezirksliga Ost für sich entscheiden konnte, will man auch am Samstag um 15 Uhr im Jahnstadion gegen den FC Töging ein Erfolgserlebnis für sich verbuchen.
Besonders bei Gegnern aus der Region scheinen die Spieler von Trainer Adrian Malec besonders motiviert. Dem 1:0-Erfolg gegen den SV Erlbach folgte am vergangenen Wochenende ein 3:1-Sieg beim TSV Peterskirchen. Doch gegen Aufsteiger FC Töging muss sich vor allem in Punkto Chancenverwertung einiges verbessern, will man auch am Samstag 3...


Lokalderby in Peterskirchen

Wenn am Samstagabend um 18 Uhr der VfL Waldkraiburg beim TSV Peterkirchen antritt, treffen zwei Teams aufeinander, die in der noch jungen Bezirksligasaison weit hinter ihren Erwartungen zurückgeblieben sind.
Der TSV Peterskirchen, der in der Vorsaison immerhin den dritten Platz in der Endabrechnung belegte, startete zwar mit einem hartumkämpften 3:2-Sieg gegen Aufsteiger FC Grünthal, seitdem wartet die Mannschaft von Trainer Christian Rauch allerdings auf das nächste Erfolgserlebnis. Das Problem des TSV ist nach 4 Spielen bereits klar zu erkennen. Mit insgesamt 16...


Am SONNTAG gegen den SB DJK Rosenheim im Jahnstadion

Ausnahmsweise am Sonntag, 15 Uhr, bestreitet der VfL Waldkraiburg das Heimspiel der Bezirksliga Ost gegen die Bayernligareserve des SB DJK Rosenheim. Da Kapitän Benjamin Hadzic erst in der Nacht von Samstag auf Sonntag aus seinem Kurzurlaub zurückkehrt, wurde das Spiel um einen Tag verschoben.
Verzichten muss VfL-Trainer Adrian Malec aber auf alle Fälle auf Bernhard Auer. Der Stammtorwart der Industriestädter weilt auf einer Hochzeit in Norddeutschland und hatte schon lange vor der Saison seinen Ausfall für dieses Spiel angekündigt. Somit kommt...


Am Mittwoch kommt der SV Erlbach

Bereits am Mittwoch haben die Fußballer des VfL Waldkraiburg die Möglichkeit den Ausrutscher zum Saisonauftakt der Bezirksliga Ost beim FC Aschheim (1:4) wieder gut zu machen. Gegner beim ersten Heimspiel im Jahnstadion um 18.30 Uhr ist der SV Erlbach, der in der vergangenen Saison aus der Bezirksoberliga absteigen musste.
Gleich fünf Abgänge hatte der SV Erlbach in der Sommerpause zu verzeichnen. Mit Christian Berg, Hannes Ganghofer und Andreas Schreiner haben sich gleich drei Erlbacher dem Ligakonkurrenten FC Töging angeschlossen. Zsolt Ludascher verblieb...


VfL Waldkraiburg - TSV Dorfen 4:1 (1:0)

Dank einer starken Schlußphase besiegte der VfL die keineswegs enttäuschenden Gäste aus Dorfen am Ende deutlich mit 4:1. Nach schöner Vorarbeit von Patrick Keri musste Markus Gibis den Ball nur noch über die Torlinie zum 1:0-Führungstreffer befördern. Auch für das 2:0 war der Rückkehrer per Linksschuß verantwortlich. Yves Deutsch erhöhte mit einem trockenen Distanzschuß nach Vorlage von Liviu Pantea auf 3:0. Den vierten Treffer des VfL erzielte der eingewechselte Apdullah Erdogmus, ehe der Gast quasi mit dem Schlu...


VfL bereitet sich auf neue Saison vor

Die Bezirksligafußballer des VfL Waldkraiburg befinden sich mitten in der Vorbereitung auf die Saison 2011/2012. Am Montag, den 27.06.11 hatte der neue Trainer Adrian Malec seine Spieler zur ersten Trainingseinheit geladen und durfte bei seinem Einstand auch zahlreiche neue Spieler begrüßen.
Ein sensationeller Transfer gelang den Verantwortlichen des VfL in dem man Markus Gibis vom Bayernligisten TSV Buchbach zurück nach Waldkraiburg lockte. 2008 hatte der heute 29-jährige Stürmer den VfL in Richtung Buchbach verlassen und sich in der Bayernliga einen...


VfL-Fußballer stilgerecht zum Waldkraiburger Volksfest

Auch neben dem Spielfeld machen die VfL-Fußballer zur Wiesn-Zeit eine gute Figur. 


FC Mühldorf - VfL Waldkraiburg 1:4

In einem weiteren Testspiel bezwang die Malec-Elf den Kreisliga-Aufsteiger FC Mühdorf mit 4:1. Markus Gibis und Mathias Hertreiter erzielten jeweils einen Doppelpack.


SSV Eggenfelden - VfL Waldkraiburg 1:3 (0:2)

Auch im zweiten Testspiel konnte die Bezirksligamannschaft des VfL Waldkraiburg überzeugen. Beim SSV Eggenfelden (4. Platz in der Bezirksliga Niederbayern Ost) zeigte die Mannschaft von Trainer Adrian Malec auch ohne Andy Balck, Florian Rudolf, Manuel Stadlmayr und Sergio Iuga eine starke Leistung. Nach einem weiten Einwurf von Waldemar Miller markierte Patrick Keri bereits in der 10. Minute das 1:0. Noch vor der Pause erhöhte Yves Deutsch nach einer gelungenen Kombination über Miller und einer vorbildlichen Kopfballvorlage von Matthias Hertreiter auf 2:0. In der zweiten...


Alex German und Walter Kotelverö wechseln zum FC Türkspor

Als perfekt vermeldet die VfL-Vorstandschaft den Abgang von Alex German und Walter Kotelverö zum Kreisklassen-Absteiger FC Türkspor Waldkraiburg. Wir wünschen beiden Spielern alles Gute und eine verletzungsfreie Saison !


SV Oberndorf - VfL Waldkraiburg 2:2

Das erste Vorbereitungsspiel des VfL endetet mit einem 2:2-Unentschieden gegen den SV Oberndorf. Die Tore für den VfL erzielten Manuel Stadlmayr und unser Neuzugang vom SV Türkspor Waldkraiburg Apdullah Erdogmus.


Waldemar Miller weiterer Rückkehrer

Mit Waldemar Miller kehrt ein weiterer langjähriger VfL-Spieler nach einjährigem Gastspiel vom Lokalrivalen FC Töging in die Industriestadt zurück. Der beidfüssige Miller kann sowohl im zentralen Mittelfeld als auch auf den Außenbahnen spielen und wird die Offensive des VfL beleben.


Danut Mititi und Liviu Pantea bleiben dem VfL treu

Trotz Angeboten von umliegenden Vereinen werden Danut Mititi und Liviu Pantea auch nächste Saison für den VfL auflaufen. Beide Offensiv-Kräfte bestätigten dies jetzt nachdem es bereits nach Saisonende eine mündliche Zusage gab.


Andreas Dubiel zurück im VfL-Team

Nach einem kurzen Gastspiel beim FC Türkspor Waldkraiburg kehrt Andreas Dubiel zu seinem Heimatverein zurück. Der junge Allrounder stellte sein Talent bereits in der Bezirksliga unter Beweis und war vor seinem Vereinswechsel eine feste Größe in der Innenverteidigung neben Kapitän Benjamin Hadzic.


Markus Gibis kehrt zum VfL zurück!

Der VfL Waldkraiburg kann bereits früh den ersten Neuzugang für die Saison 2011/2012 vermelden. Dabei handelt es sich um keinen Geringeren als Markus Gibis, der nach 3-jährigem, erfolgreichem Gastspiel beim Bayernligisten TSV Buchbach, wieder zu seinem Heimtverein zurückkehrt. Der heute 29-jährige Stürmer war im Sommer 2008 dem Werben des TSV Buchbach gefolgt und gehörte 3 Jahre der Stammelf des Bayernligisten an. Im Winter 2010/2011 zog sich Markus Gibis eine schwere Verletzung zu und konnte in der Frühjahressaison nicht mehr eingesetzt werden. Zu...


Einteilung Bezirksliga Ost Saison 2011/2012

Die Bezirksliga Ost Saison 2011/12:

SV Erlbach (A)
1860 Rosenheim 2
TSV Peterskirchen
FC Aschheim
ESV Traunstein
SV/DJK Kolbermoor
SV Ostermünchen
SV Nußdorf/Inn
VfL Waldkraiburg
TSV Ebersberg
SB Rosenheim 2
FC Bischofswiesen
1. FC Traunstein
FC Grünthal (N)
FC Töging (N)
SV Dornach (N)


Letztes Heimspiel des VfL

Am Samstag treffen die Fußballer des VfL Waldkraiburg um 15 Uhr beim letzten Heimspiel der Saison 2010/2011 auf den abstiegsbedrohten TSV Waging. Trainer Flaviu Githea, der zum Ende der Saison sein Traineramt aus privaten Gründen niederlegt, hat nach wie vor mit großen Personalsorgen zu kämpfen und kann nicht seine Wunschformation aufbieten.
Mit Andy Balck und Yves Deutsch fallen beim VfL beide defensiven Mittelfeldspieler aus und auch Raimund Stuiber konnte zuletzt nicht am Training teilnehmen. Fraglich ist auch der Einsatz von Timothy Hegel, Johannes...


VfL am Samstag, 14 Uhr in Kolbermoor

Wenn am Samstag der VfL Waldkraiburg am Huberberg beim SV DJK Kolbermoor antritt (Anstoß 14 Uhr), ist die Bezirksligasaison für beide Teams bereits so gut wie gelaufen. Die Gäste aus der Industriestadt haben mit dem 4:1 gegen den FC Hammerau vor einer Woche den endgültigen Klassenerhalt gesichert und rangieren in der Tabelle mit 40 Punkten auf Rang 6. Auch die Gastgeber aus dem Rosenheimer Vorort haben mit 37 Zählern bereits 9 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz bei nur noch 3 ausstehenden Spielen.
Die Mannschaft von VfL-Trainer Flaviu Githea kann auf...


VfL zu Gast in Bischofswiesen

Noch 5 Spieltage stehen in der Saison 2010/2011 der Bezirksliga Ost auf dem Programm. Die Gegner des VfL Waldkraiburg in den nächsten 4 Spielen kommen ausschließlich aus dem unteren Tabellendrittel. Am kommenden Samstag tritt die Mannschaft von Trainer Flaviu Githea beim FC Bischofswiesen an. Anstoß im Riedherrnstadion ist um 15.00 Uhr.
Nach der Auswärtspartie beim FCB (Tabellenplatz 12) bekommen es die Industriestädter mit dem FC Hammerau (16.), dem SV DJK Kolbermoor (10.) und dem TSV Waging (13.) zu tun, bevor der Saisonabschluss beim ESV Traunstein (4.)...


VfL empfängt den TSV 1860 Rosenheim 2

Nur eine Niederlage in den letzten 11 Punktspielen – so lautet die stolze Bilanz der Waldkraiburger Fußballer des VfL. Doch da neben 3 Siegen auch nur 7 Unentschieden zu Buche stehen, muss Trainer Flaviu Githea und sein Team noch immer mit einem Auge auf den Abstiegsrelegationsplatz schielen. Am Karsamstag um 15 Uhr will man nun gegen die Bayernligareserve des TSV 1860 Rosenheim im Jahnstadion mit dem nächsten Heimsieg endgültig den Klassenerhalt sichern.
Die Gäste aus Rosenheim belegen in der Tabelle der Bezirksliga Ost mit 43 Punkten den 3. Platz. Durch...


Lokalderby gegen Wasserburg

Erstmals nach der Winterpause präsentieren sich die Fußballer des VfL Waldkraiburg am kommenden Samstag, Anstoß 15.00 Uhr, bei einem Pflichtspiel den eigenen Fans. Gegner im Jahnstadion ist die Mannschaft des TSV Wasserburg. Die im März abgesagte Partie gegen den TSV Ebersberg wird bereits am kommenden Mittwoch um 19.30 Uhr nachgeholt.
Trainer Flaviu Githea, der bei der ersten Rückrundenniederlage in Traunstein (2:3) auf 3 wichtige Spieler verzichten musste, hat nun wieder alle Mann an Bord. Andy Balck, der in Traunstein aus beruflichen Gründen...


VfL gegen Ebersberg in der Favoritenrolle

Nach der gelungenen Heimspielpremiere 2011 gegen Wasserburg am vergangenen Samstag wollen die Fußballer des VfL Waldkraiburg im Nachholspiel der Bezirksliga Ost gegen den TSV Ebersberg nachlegen. Anstoß am  Mittwoch auf dem Nebenplatz im Jahnstadion ist um 19.30 Uhr.

 Leider kann VfL-Trainer Flaviu Githea nach wie vor nicht seine Wunschelf aufbieten. Gegen Wasserburg fehlten noch immer Neuzugang Andy Balck krankheitsbeding und Patrick Keri wegen einer Zerrung im Oberschenkel. Auch gegen den TSV Ebersberg werden beide die Rolle des Zuschauers übernehmen m...


VfL tritt in Traunstein an

Nach dem glücklichen aber nicht unverdienten 1:0-Erfolg beim SB DJK Rosenheim 2 vor einer Woche, wollen die Fußballer des VfL Waldkraiburg in der Bezirksliga Ost am kommenden Samstag auch gegen das Tabellenschlusslicht 1 FC Traunstein punkten. Anstoß im Triftstadion ist um 15 Uhr.
Obwohl die Waldkraiburger mehr als doppelt so viele Punkte (30) als der FC (14) auf dem Konto hat, sind die Mannen von Trainer Flaviu Githea bestens beraten den Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Völlig überraschend gewann der Tabellenletzte in der Vorwoche sein Ausw...


VfL zu Gast in Rosenheim

 Nach 6 Wochen Vorbereitung ist es endlich soweit: Die Fußballer des VfL Waldkraiburg starten am kommenden Samstag, 14.00 Uhr, in die Frühjahresrunde der Bezirksliga Ost. Nach der Spielabsage für das Heimspiel gegen den TSV Ebersberg treten die Waldkraiburger auswärts bei der Reserve des SB Rosenheim im Josef-März-Stadion an.
Trotz zahlreicher Ausfälle und nur mäßigen Ergebnissen in den 5 Vorbereitungsspielen geht Trainer Flaviu Githea und sein Team optimistisch in die Partie. „Mit Andy Balck und Liviu Pantea haben wir in der...


VfL startet gegen TSV Ebersberg in die Frühjahresrunde

Waldkraiburg in der Rückrunde noch ungeschlagen 

Nach 6 Wochen Vorbereitung ist es endlich soweit: Die Fußballer des VfL Waldkraiburg starten am Samstag, 15.00 Uhr, in die Frühjahresrunde der Bezirksliga Ost. Gegner im heimischen Jahnstadion ist die Mannschaft des TSV Ebersberg.
Trotz zahlreicher Ausfälle und nur mäßigen Ergebnissen in den 5 Vorbereitungsspielen geht Trainer Flaviu Githea und sein Team optimistisch in die Partie. „Mit Andy Balck und Liviu Pantea haben wir in der Winterpause zwei richtige Verstärkungen...


Spielausfälle

Wegen der starken Regenfälle hat die Stadt Waldkraiburg alle Rasenplätze im Jahnstadion gesperrt. Somit fällt auch die Partie der Bezirksligamannschaft gegen den TSV Ebersberg aus !!!


Vorbereitung bereits in vollem Gange

Die Bezirksligafußballer des VfL Waldkraiburg haben mit der Vorbereitung auf die Frühjahresrunde 2011 begonnen. Am Montag letzter Woche hat Trainer Flaviu Githea seine Spieler zur ersten Trainingseinheit geladen und durfte 3 neue Spieler begrüßen. Vom Bezirksoberligisten FC Deisenhofen schloss sich Andy Balck den Waldkraiburgern an. Der 26-jähige Defensivspezialist, der in den Jugendmannschaften von Energie Cottbus und dem FC Bayern München aktiv war, spielte vor seiner Zeit in Deisenhofen auch schon für die U-23 des SV Wacker Burghausen und für...


Andy Balck verstärkt den VfL ! Neuzugang kommt vom FC Deisenhofen

Vom Bezirksoberligisten FC Deisenhofen wechselt der 26-Jährige Andy Balck in die Industriestadt. Der beidfüßige Balck spielt bevorzugt auf der rechten Verteidigerposition und soll zusammen mit Florian Rudolf die Ausfälle von Eugen German (Kreuzbandriß) und Andreas Dubiel (Wechsel zum FC Türkspor) kompensieren. Andy ist in der Region kein Unbekannter. Vor seinem Wechsel nach Deisenhofen spielte er beim Nachbarverein TSV Ampfing.  Im  Nachwuchsbereich wurde er u.a. bei Energie Cottbus und beim FC Bayern München ausgebildet.

...


VfL vermeldet Florian Rudolf vom SV Wacker Burghausen U23 als Neuzugang

Als perfekt vermeldet der VfL die Verpflichtung des 19-Jährigen Florian Rudolf vom Landesligakader des SV Wacker Burghausen.  Verletzungsbedingt musste der gelernte Verteidiger in der Vorrunde pausieren. Florian wird zur Vorbereitung auf die Frühjahresrunde wieder in den Trainings- bzw. Spielbetrieb einsteigen und versuchen die Hintermannschaft  des VfL zu verstärken.


Andreas Dubiel schließt sich dem FC Türkspor an !

Andreas Dubiel hat sich zu einem Wechsel entschlossen und wird in der Rückrunde das Trikot des  FC Türkspor Waldkraiburg tragen. Ihm angeschlossen hat sich auch Abdou Kabore der ebenfalls zum Team von Ex-VfL-Trainer Anton Weichhart wechselt.


Saison für Eugen German nach Kreuzbandriß beendet

Bittere Nachricht für den VfL-Anhang. Die im Spiel gegen den TSV Peterskirchen erlittene Verletzung von Eugen German stellte sich nach Untersuchung als Kreuzbandriß heraus. Nach dem der Heilungsprozess mindestens sechs Monate dauern wird, ist für den jungen VfL-Verteidiger die laufende Saison beendet. Wir wünschen Eugen eine schnelle und erfolgreiche Genesung !


VfL zu Gast beim Tabellenführer

Das letzte Spiel in diesem Kalenderjahr bestreiten die Fußballer des VfL Waldkraiburg in Miesbach beim Tabellenführer der Bezirksliga Ost. Anstoß in der Senator-Voigt-Anlage ist am Samstag um 14.30 Uhr.

Nach wie vor plagen dem Waldkraiburger Trainer Flaviu Githea große Personalsorgen. Mit Matthias Hertreiter, Danut Mititi und Andreas Weber fällt fast die gesamte Offensivabteilung verletzungsbedingt aus. Zwar hat Githea mit Erhan Yazici und Patrick Keri noch zwei Alternativen parat, doch trotz deren engagierten Bemühen zuletzt gegen den FC Aschheim,...


Mit letztem Aufgebot gegen Aschheim

Erfolg- aber verlustreich war die Partie des VfL Waldkraiburg am vergangenen Wochenende beim TSV Peterskirchen. Dem 1:0-Erfolg im Lokalderby bezahlten die Industriestädter mit zwei verletzten Spielern am Ende teuer. Sowohl für Eugen German (Bänderriss) und Danut Mititi (zwei gebrochene Rippen) fallen für die beiden letzten Spiele in diesem Jahr definitiv aus. Für Trainer Flaviu Githea kommt es für die Partie am Samstag,, den 13.11.10 im Jahnstadion, Anstoß 14.30 Uhr, gegen den Tabellenzweiten FC Aschheim knüppeldick, denn auch im Spiel der...


Lokalderby in Peterskirchen

Noch drei Spiele sind im Kalenderjahr 2010 für die Fußballer des VfL Waldkraiburg in der Bezirksliga Ost zu bestreiten. Dabei bekommt es die Mannschaft von Trainer Flaviu Githea gleich mit drei richtig schweren Brocken zu tun. Zunächst steht am heutigen Samstag um 14.30 Uhr das Lokalderby beim Tabellenzweiten TSV Peterskirchen auf dem Programm. Die weiteren Gegner bis zur ersehnten Winterpause sind am 13.11.10 im Jahnstadion der Tabellendritte FC Aschheim und eine Woche später hat man beim Tabellenführer 1. FC Miesbach anzutreten.
Nach drei Unentschieden in...


VfL will Heimdreier

Am Samstagnachmittag kommt es zu einer interessanten Partie im Waldkraiburger Jahnstadion. Um 15 Uhr trifft der VfL Waldkraiburg auf die Gäste vom SV Nußdorf. Brisant ist diese Partie deshalb weil dem VfL der Punkt beim 0:0 Auftaktspiel in Nußdorf nachträglich wieder aberkannt wurde.
Dementsprechend motiviert sind die Jungs um Übungsleiter Flaviu Ghitea. Zum einen will man das Sportgerichtsurteil vergessen machen, zum anderen will man endlich wieder einen Heimsieg erzielen und den Zuschauern dabei wieder attraktiven Fußball zeigen. Fehlen werden am...


VfL Waldkraiburg empfängt ESV Traunstein

Am Samstagnachmittag, um 15 Uhr, kommt es im Waldkraiburger Jahnstadion zum Aufeinandertreffen der direkten Tabellennachbarn vom VfL Waldkraiburg und dem ESV Traunstein.
VfL-Übungsleiter Flaviu Ghitea erwartet ein enges Spiel an dem die Tagesform ausschlaggebend über Sieg und Niederlage sein wird. Er sieht seine Mannschaft auf Grund der Leistung im letzten Spiel in Waging klar im Aufwind. Die Mannschaft habe auch unter der Woche gut trainiert und die Jungs seien heiß auf die drei Punkte.
Der an der Achillessehne verletzte Eugen German wird wieder in den Kader...


VfL will in Waging punkten

Groß war die Enttäuschung beim Bezirksligisten VfL Waldkraiburg nach der erneuten Heimniederlage gegen den SV DJK Kolbermoor am vergangenen Samstag. Nach der 0:2-Pleite ist die Mannschaft von Trainer Flaviu Githea nun endgültig im Mittelfeld der Tabelle gelandet. 10 Punkte beträgt der Rückstand auf die Tabellenführer FC Aschheim und 1. FC Miesbach (jeweils 29 Punkte), 10 Punkte Vorsprung hat man auf den ersten Abstiegsplatz, den mit 9 Zählern der TSV Waging einnimmt. Bei eben diesem TSV Waging treten die Industriestädter am heutigen Samstag um 16...


VfL empfängt SV DJK Kolbermoor

 Am Samstag um 15 Uhr treten die Bezirksligafußballer des VfL Waldkraiburg im heimischen Jahnstadion gegen den SV DJK Kolbermoor an. Nach dem Auswärtssieg in Hammerau will man sich bei den eigenen Fans für die zuletzt gezeigten, schwachen Leistungen rehabilitieren und durch einen Sieg gegen Kolbermoor den Anschluss an die Spitzenplätze halten.
Trainer Flaviu Githea, gegen Hammerau noch selbst Schütze des goldenen Tores, hofft in dieser wichtigen Partie wieder auf seinen Sturmführer Matthias Hertreiter zurückgreifen zu können....


Kann VfL den Abwärtstrend stoppen?

 Die Fußballer des VfL Waldkraiburg treten am 12. Spieltag der Bezirksliga Ost zum Auswärtsspiel beim FC Hammerau am Sonntag um 14 Uhr an. Nach drei Niederlagen in Folge will die Mannschaft von Trainer Flaviu Githea den Abwärtstrend endlich stoppen und zumindest einen Punkt aus dem Berchtesgadener Land entführen.
Auch die Gastgeber des FC Hammerau, Überraschungsmannschaft der letzten Saison (Platz 4), hinken derzeit weit hinter den Erwartungen her. Am vergangenen Wochenende setzte es für die Truppe von Coach Manfred Abfalter beim TSV Ebersberg eine...


VfL empfängt FC Bischofswiesen

Nach zwei Niederlagen in Folge will der VfL Waldkraiburg im Heimspiel der Bezirksliga Ost am heutigen Samstag endlich wieder punkten. Anstoß im Jahnstadion gegen den FC Bischofswiesen ist um 15 Uhr.
Zum Glück hat sich die Personalsituation bei den Waldkraiburgern während der Woche wieder etwas entspannt. Trainer Flaviu Githea, der sich beim Auswärtsspiel in Rosenheim sogar wieder selbst einwechseln musste, kann wieder auf die Dienste von Walter Kötelverö, Patrick Keri, Eugen German und Andreas Weber zählen. Ob es für das Quartett für...


Steno 8.Spieltag Bezirksliga Ost

FC Hammerau – TSV Peterskirchen 0:0. Tore: Fehlanzeige. Zuschauer: 220.
Besonderheit: Rote Karte für Sebastian Leitmeier (TSV Peterskirchen) wegen Tätlichkeit (88.).

1. FC Traunstein – SB/DJK Rosenheim 2 0:1 (0:1). Tor: 0:1 (15.) Özgür Kina. Zuschauer: 100.

TSV Waging – ESV Traunstein 1:1 (0:1). Tore: 0:1 (29.) Maximilian Probst, 1:1 (89.) Tobias Hösle. Zuschauer: 320.

FC Bischofswiesen – FC Aschheim 2:0 (0:0). Tore: 1:0 (53.) Sebastian Vorberg, 2:0 (78.) Sebastian Hinterbrandner. Zuschauer: 200.

SV Osterm...


VfL mit Personalsorgen

Gleich fünf Stammspieler fehlen Trainer Flaviu Githea wenn die Fußballer des VfL Waldkraiburg am kommenden Sonntag bei der Bayernliga-Reserve des TSV 1860 Rosenheim antreten. Anstoß im Stadion an der Jahnstraße in Rosenheim ist um 15 Uhr.
Neben den Langzeitverletzten Burhan Karababa und Alexander Arnusch fehlen den Industriestädtern nun auch Eugen German, Patrick Keri, Walter Kötelverö, Andreas Weber und Sergio Iuga. Zu allem Überfluss haben einige weitere Akteure während der Woche wegen eines grippalen Infektes nur bedingt trainieren k...


VfL empfängt SV Ostermünchen

 Nach der stolzen Bilanz mit fünf Siegen und einem Unentschieden aus den letzten 6 Spielen wollen die Fußballer des VfL Waldkraiburg auch am heutigen Samstag im Heimspiel gegen den SV Ostermünchen nichts anbrennen lassen. Anstoß im Jahnstadion in der Bezirksligapartie gegen den 14. der Tabelle ist um 15 Uhr.
Nach dem 4:1-Erfolg in Wasserburg vor einer Woche waren die Industriestädter sogar für 24 Stunden Tabellenführer – ein ganz ungewohntes Bild für das Team von Trainer Flaviu Githea. Sollte es dem VfL gelingen an die zuletzt...


Steno 6.Spieltag Bezirksliga Ost

TSV 1860 Rosenheim 2 – TSV Peterskirchen 4:0 (0:0). Tore: 1:0 (54.) Florian Bichler, 2:0 (57., Foulelfmeter) Florian Bichler, 3:0 (62.) Dominik Gentes, 4:0 (81.) Benedikt Hönninger. Zuschauer: 150.   FC Hammerau – ESV Traunstein 0:1 (0:1). Tor: 0:1 (30.) Florian Marchl. Zuschauer: 150.

1. FC Traunstein – TSV Ebersberg 2:4 (1:2). Tore: 0:1 (33.) Sebastian Gröbmayr, 0:2 (34.) Max Leimeister, 1:2 (39.) Manfred Reiter, 2:2 (49.) Manfred Reiter, 2:3 (65.) Zeljko Prelcec, 2:4 (78.) Bekim Shabani. Zuschauer: 120.

SV/DJK Kolbermoor – TSV Waging 6...


VfL will Serie gegen Traunstein fortsetzen

 Seit 4 Spielen ist der VfL Waldkraiburg in der Bezirksliga Ost schon ungeschlagen und hat sich im vorderen Drittel der Tabelle festgesetzt. Am heutigen Samstag um 15 Uhr ist der 1. FC Traunstein zu Gast im Jahnstadion. Gegen das Schlußlicht der Tabelle möchte die Mannschaft von Trainer Flaviu Githea die Serie unbedingt fortsetzen.
Besonders erfreulich für den Waldkraiburger Anhang ist die attraktive Spielweise des VfL in den letzten Spielen. Obwohl die Begegnung am 1. Spieltag torlos mit 0:0 endete hat man in den restlichen 5 Spielen bereits 12 Treffer erzielt....


Steno 5.Spieltag Bezirksliga Ost

ESV Traunstein – FC Bischofswiesen 1:1 (1:1). Tore: 1:0 (4.) Tony Schneider, 1:1 (34.) Stefan Sontheimer. Zuschauer: 150.
  1. FC Miesbach – 1. FC Traunstein 2:0 (0:0). Tore: 1:0 (70.) Andreas Götschl, 2:0 (82.) Sebastian Dietze. Zuschauer: 150.

TSV Waging – FC Hammerau 0:0. Tore: Fehlanzeige. Zuschauer: 200.

TSV Peterskirchen – SV Ostermünchen 0:0. Tore: Fehlanzeige. Zuschauer: 380.

TSV Ebersberg – VfL Waldkraiburg 1:1 (0:1). Tore: 0:1 (31.) Benjamin Hadzic, 1:1 (65.) Benedikt Platzer. Zuschauer: 150....


Steno Bezirksliga Ost 4.Spieltag

TSV Wasserburg – TSV Peterskirchen 0:7 (0:4). Tore: 0:1 (10.) Sebastian Leitmeier, 0:2 (15.) Sebastian Leitmeier, 0:3 (28.) Sebastian Leitmeier, 0:4 (31.) Sebastian Leitmeier, 0:5 (61.) Martin Vorsamer, 0:6 (71.) Thilo Mösmang, 0:7 (79., Foulelfmeter) Markus Jaeger. Zuschauer: 150. Besonderheiten: Rote Karten für die beiden Wasserburger Hans Weiß (72./grobes Foulspiel) und Stephan Kronast (79./Notbremse).

TSV 1860 Rosenheim 2 – ESV Traunstein 4:1 (1:0). Tore: 1:0 (31.) Michael Pointvogel, 2:0 (47.) Florian Bichler, 3:0 (68.) Marco Vorbeck, 4:0 (73.)...


SB DJK Rosenheim zu Gast im Jahnstadion

Am Samstag empfangen die Fußballer des VfL Waldkraiburg die Reserve des Landesligisten SB DJK Rosenheim im Jahnstadion. Anstoß der Bezirksligapartie ist um 15 Uhr. Auch beim Auswärtsspiel in Ebersberg am vergangenen Mittwoch konnte der VfL vollauf überzeugen und kehrte mit einem Punkt im Gepäck zurück. Leider hat es trotz 1:0-Führung und zahlreicher Torchancen in der Schlußphase des Spiels nicht zum dritten Sieg in Folge gereicht. Nun stehen für den VfL zwei Heimspiele in Folge auf dem Programm. Die will Trainer Flaviu Githea und sein Team...


Punktabzug für den VfL

Der VfL Waldkraiburg wird lt. Sportgerichtsurteil vom 14.8.10 mit einem Punktabzug bestraft. Wegen des nichtzulässigen Einsatzes von Walter Kötelverö in der Bezirksligapartie am 31.7.10 in Nußdorf (Endstand 0:0) wird das Spiel für den VfL als verloren und für Nußdorf als gewonnen gewertet!

Für Walter Kötelverö lag zwar eine Pass-Online-Spielberechtigung vor, jedoch hatte der Spieler keinen Personalausweis dabei. Die Aussage des Schiedsrichters, dass ein Einsatz von Kötelverö möglich sei, war falsch, ist aber...


VfL am Mittwoch in Ebersberg

 Bereits am Mittwoch steht in der Bezirksliga Ost der nächste Spieltag auf dem Programm. Dabei treten die Fußballer des VfL Waldkraiburg beim Aufsteiger TSV Ebersberg an. Anstoß im Ebersberger Waldsportpark ist um 19.30 Uhr.
Mit zwei Siegen in Folge und 7:0 Toren fährt die Mannschaft von Trainer Flaviu Githea mit breiter Brust zum dritten Auswärtsspiel in dieser Saison. Auch personell hat der Trainer des VfL wieder mehrere Varianten zur Verfügung. So kehrt nach Rotsperre Andreas Dubiel in den Kader zurück und auch Michael Pikulski hat seine...


1. FC Miesbach zu Gast im Jahnstadion

 Am Samstag empfangen die Fußballer des VfL Waldkraiburg um 15 Uhr im heimischen Jahnstadion den 1. FC Miesbach zum Bezirksligaduell. Nach dem Erfolg in Aschheim will die Mannschaft von Trainer Flaviu Githea nun auch zu Hause den ersten Saisonsieg einfahren.
Mit nunmehr 4 Punkten nach 3 Spielen haben die Waldkraiburger den befürchteten Fehlstart vermieden. Mit dem 1. FC Miesbach stellt sich nun ein vollkommen unbekannter Gegner in Waldkraiburg vor. Bisher spielte das Team aus dem Alpenvorland in der Bezirksliga Süd und belegte dort im Vorjahr den achten Platz....


Schwere Aufgabe für den VfL - Gastspiel in Aschheim

Nach der nicht zufriedenstellenden Ausbeute aus den beiden ersten Punktspielen steht für die Fußballer des VfL Waldkraiburg am kommenden Sonntag eine schwere Aufgabe auf dem Programm. Um 14.30 Uhr trifft man im Aschheimer Sportpark auf den Aufsteiger FC Aschheim, der völlig überraschend mit 6 Punkten zusammen mit dem TSV Peterskirchen an der Tabellenspitze der Bezirksliga Ost zu finden ist.

Nach der Niederlage am Mittwoch gegen Peterskirchen ist erst einmal Ernüchterung im Lager des VfL eingetreten. Mit nur einem Punkt findet man sich...