E- Junioren kommen in die Zwischenrunde

Mannschaft:U11 I Junioren - Jahrgang 2008

Unsere E-Junioren wurden in Neumarkt dritter bei den Vorrunden Spielen der Kreismeisterschaft Inn/Salzach.  Somit sind Sie für die Zwischenrunde in Altötting qualifiziert.
Gratulation an die Mannschaft und Ihren Trainer Isi Cakar.


SC Baldham-Vaterstetten - VfL Waldkraiburg 9:4 (4:2)

Mannschaft:1. Mannschaft

Beim letzten Auswärtsspiel im Kalenderjahr 2019 kam der Bezirksligist VfL Waldkraiburg beim SC Baldham-Vaterstetten am Freitagabend gewaltig unter die Räder. Der abgeschlagene Tabellenletzte unterlag nach einer äußerst schwachen Vorstellung am Ende mit 9:4 (4:2).
Trainer Flaviu Ghitea fuhr mit dem letzten Aufgebot in die Münchener Vorstadt. Gerade mal 13 Spieler standen im Aufgebot. Die Partie begann äußerst schlecht für den VfL. Bereits in der 9. Spielminute erzielte Stefan Lechner das 1:0 für die Hausherren. Nur 3 Minuten später...


SV Saaldorf - VfL Waldkraiburg 2:0 (1:0)

Mannschaft:1. Mannschaft

Zweimal war es Johannes Hafner, der mit seinen Saisontoren vier und fünf die Hoffnungen des VfL Waldkraiburg zunichtemachte, sich vom Tabellenende etwas Luft zu verschaffen.
Die rote Laterne bleibt beim VfL, der nun mit fünf Punkten Rückstand auf den Vorletzten aus Ebersberg bitteren Zeiten entgegenblickt. Saaldorf verbessert sich hingegen auf Platz sechs. Eine halbe Stunde lang waren, abgesehen vom Führungstreffer der Saaldorfer, die Kräfteverhältnisse gleich verteilt. Mit einer 1:0-Führung für Saaldorf ging es in die Pause.

Der VfL...


VfL Bambini belegen 2. Platz beim Sanyi Linster Hallencup in Aschau

Mannschaft:U7 II Junioren

Für den VfL spielten folgende Kid's:
Im Tor Stein Felix,  in der Abwehr Szell Yannik, Peschl Ben , Cakar Melicke, im Sturm Jelenecki Ivan (4),
Hornyak Dominik (7), Kaya Gökhan (1), Kücük Ensar(2), Gibis Jonas.
Die Spielergebnisse:
FC Mühldorf - VfL    1:3,  VfL - SV Aschau 0:6,  TSV Gars - VfL  3: 1,  VfL - TSV Neumarkt  5:1.


VfL Waldkraibur - TSV Teisendorf 1:2 (0:1)

Mannschaft:1. Mannschaft

Am Samstagnachmittag verlor der VfL Waldkraiburg das Spiel gegen den TSV 1895 Teisendorf mit 1:2 und damit auch wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Nach einer schwachen Bezirksligapartie von beiden Mannschaften entschied lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage.

Von Beginn an merkte man die Verunsicherung der beiden Mannschaften im Spiel nach vorne. Im Duell zwischen den beiden letzten Mannschaften in der Tabelle, wollte keine der beiden Teams den ersten Fehler machen...