Beach Soccer startet in Saison 2017

DruckversionEinem Freund senden
  • Beach Soccer startet in Saison 2017

Nach fünfwöchiger Vorbereitung geht es für die Beach Boyz in den nächsten Wochen um das große Ziel im Jahr 2017, die Qualifikation für die süddeutsche Meisterschaft.

Bei insgesamt drei Qualifikationsturnieren des bayerischen Fußball Verbandes möchte die Mannschaft die Möglichkeit nutzen, sich mit einem Turniersieg für den Regionalentscheid Süd zu qualifizieren. Zur Vorbereitung auf die BFV-Turniere nimmt das Team der Trainerbrüder Matthias und Stefan Brandlmaier am kommenden Wochenende an einem Turnier des deutschen Beach Soccer Verbandes in München teil. Der DBSV wurde 2002 von dem ehemaligen Nationalspieler Jörg Lieske gegründet und richtet jährlich, parallel zum BFV beziehungsweise zum DFB, eine deutsche Meisterschaft aus. Der Unterschied liegt darin, dass der deutsche Meister des DBSV im Turniermodus ermittelt wird.

Unter dem Dach des DFB gibt es seit 2013 die German Beach Soccer League (1. Bundesliga), bei der die besten Teams aus Deutschland ihren Meister im Ligamodus ausspielen. Auch die Beach Boyz möchten ab der Saison 2018 an der GBSL teilnehmen und arbeiten bereits kräftig an diesem Vorhaben.

„Können kaum erwarten, dass es losgeht.“ Die Vorbereitung auf die diesjährige Saison verlief sehr erfolgreich. Bei den Trainingseinheiten in den vergangen Wochen lag der Fokus auf den technischen und taktischen Fähigkeiten der Mannschaft. Pro Trainingseinheit begrüßte das Trainergespann zwischen 15 und 20 Spieler, was zeigt, dass die Mannschaft hochmotiviert, lernwillig und erfolgshungrig ist. Von Training zu Training merkt man, dass sich die Mannschaft weiterentwickelt. Es macht riesig Spaß mit den Jungs zu arbeiten. Wir können kaum erwarten, dass es endlich losgeht“, lautet das Fazit von Matthias und Stefan Brandlmaier.

Grundstein für die Zukunft

Auch im Hintergrund wurde bei den Beach Boyz herausragende Arbeit geleistet. Wie bereits berichtet, konnte man sich mit dem VfL Waldkraiburg über die Eingliederung der Beach-Soccer- Mannschaft in die Sparte Fußball des Vereins einigen. BSC-Vorstand Sebastian Schaumberger und VfL-Vorstand Marcus Dickow legten damit den Grundstein für die Etablierung des Beach Soccer in Waldkraiburg.

Damit sind die Beach Boyz für die Saison 2017 bestens gerüstet und bereit das diesjährige Saisonziel in Angriff zu nehmen. Die Qualifikation für die süddeutsche Meisterschaft, den Regionalentscheid Süd. Die Beach Boyz Turniere im Überblick: DBSV-Turnier Samstag, 10. Juni, in München, BFV/DFB-Turniere Samstag, 17. Juni, in Treuchtlingen, Samstag, 8. Juli, in Hirschau, Samstag, 15. Juli, in München.